Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof

10. BELLANDRIS MATTHIES Season‘s Open im April

Diese vier Kuchenbüfett-Damen bieten auch in diesem Jahr wieder viele Leckereien an. Am Sonntag, 15. April, ist wieder Kuchentafel-Zeit. | Foto: ein

Sinstorf. Der Frühling steht zwar noch vor der Tür, die Tennisabteilung von Grün-Weiss Harburg arbeitet aber bereits seit Wochen an den Vorbereitungen für das wegen seiner freundlichen und entspannten Atmosphäre überaus beliebte Freiluft-Doppelturnier für Erwachsene. Ausgetragen wird die Jubiläumsausgabe vom 10. bis zum 22. April in der Club-Anlage am Rosenkäferweg - vorausgesetzt, der Winter lässt es zu.

Schon vor ein paar Jahren musste der Turnierzeitraum nach hinten verschoben werden, weil Frost und Schnee nicht weichen wollten. Im vergangenen Jahr verzeichneten die Veranstalter mit 368 Teilnehmern eine neue Rekordbeteiligung. Da Ostern in diesem Jahr rund eineinhalb Wochen vor Turnierbeginn liegt und weder in Hamburg noch
in Niedersachsen Ferienzeit ist, erwarten die Organisatoren von Grün-Weiss Harburg in diesem Jahr erneut einen ähnlich großen Zuspruch von Aktiven der Tennisvereine aus Harburg Stadt und Land.

Turnierleiter Günter Seizow hat bereits jetzt schon mehr als 260 Meldungen vorliegen. Seizow: „ Der Landkeis Harburg wird wiede rstark vertreten sein - nicht nur zahlenmäßig, sondern auch durch viele leistungsstarke Tennisspielerinnen und Tennisspieler.“ Das macht es für die Harburger Aktiven auch interessanter, weil sie nicht nur auf Gegner treffen werden, die sie ohnehin bereits seit Längerem kennen. Aber auch das Wiedersehen nach dem langen Winter ist für viele ein Grund, wieder zu melden und immer neue Spieler/innen zur Teilnahme zu animieren. Und so haben die Veranstalter bisher stetig neue Rekordteilnehmerzahlen verzeichnet.

Ausgeschrieben und zur Teilnahme angeboten wird das Turnier, das zur Vorbereitung auf die Freiluft-Saison und als Leistungstest für die folgenden Medenspiele dient, deshalb für Spielerinnen und Spieler des Bezirks Hamburg-Süd sowie Vereinsspieler des Landkreises Harburg. Der verspätete Wintereinbruch machte der Firma BTS aus
Rosengarten einige Probleme, mit der Herrichtung der Tennisplätze zu beginnen. Aber die Turnierplaner gehen jetzt zuversichtlich davon aus, dass die Witterungsbedingungen und Platzbeschaffenheit erneut so gut sein werden, wie bei allen vorausgegangenen Turnieren.

Die Standortbestimmung für Harburgs Tennisspieler soll in insgesamt zwölf Altersklassen eröffnet werden: Fünf Frauenkonkurrenzen (Damen, Damen 30, Damen 40, Damen 50 und Damen 60) werden von sieben Konkurrenzen für die Herren (Herren, Herren 30, Herren 40, Herren 50, Herren 60, Herren 65 und Herren 70) begleitet. Da jedes Team wohl wieder mindestens drei Spiele absolvieren kann, gilt das Turnier zu Recht für immer mehr Aktive als willkommene Vorbereitung auf die danach
anstehenden Medenspiele.

Seizow: „Erfreulich finden wir, dass aus den bereits jetzt vorliegenden Anmeldungen offensichtlich ein gewachsenes Interesse aus dem Damen- und Herrenbereich, den
jüngeren Tennisspielerinnen und Tennisspielern, erkennbar wird.“ So hat beispielsweise auch die mit der höchsten deutschen Leistungsklasse (LK 1) dekorierte Trainerin der Damen- und Herrenmannschaften von Grün-Weiss Harburg, Malina Walter, ihre Teilnahme zugesagt. Der Turnierleiter hofft, dass aus dieser Altersgruppe weiter verstärkt Anmeldungen eingehen.

Die sportlichen Herausforderungen werden dank der Zuwendungen zahlreicher Sponsoren wieder von geselligen Programmpunkten begleitet werden, die dem Kennenlernen und dem Meinungsaustausch außerhalb des Spielfeldes dienen sollen.

Zur 10. und damit Jubiläumsausgabe des Turniers werden die Veranstalter noch einmal neue Höhepunkte bieten. So wird den Teilnehmern am sogenannten Turnierabend (Freitag. 13. April) nicht nur freies Essen und Trinken geboten, sondern das Duo „Flammenspuk“ wird eine Feuershow zeigen. Hierzu sind auch Gäste herzlich willkommen. Und der wie in jedem Jahr zu gewinnende Reisepreis wird diesmal besonders toll ausfallen. Das in Harburg seit Jahrzehnten bekannte und führende Sporthaus Sander, auch schon seit Beginn des Turniers einer der großen Sponsoren, feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen und lobt daher einen tollen Überraschungspreis aus. Dieser wird am Sonntag, 15. April, zur allseits beliebten Kuchentafel-Zeit ausgespielt.

Das Angrillen beim traditionellen „Bratwurstabend“ am Donnerstag, 19. April, wird in diesem Jahr aufgewertet durch eine Weber-Grill-Vorführung des Hauptsponsors Bellandris Matthies aus Hittfeld mit ausgesuchten Grill-Leckereien. Die Verlosung eines hochwertigen Weber-Gasgrills bildet den Höhepunkt des Abends. „Diese Symbiose von Sport und Geselligkeit ist der Garant für die grandiose Erfolgsstory dieses Turniers“, sagt Turnierleiter Günter Seizow aus Sinstorf.

Alle weiteren Informationen und Hinweise über die Möglichkeit derAnmeldung - bis zum 3. April, 18 Uhr - auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! finden sich auf der Webseite des Vereins www.gwh-tennis.de

Neuste Artikel

Ausflug zum Hotel Wenn-Hof in Scharbeutz zum traditionellen Karpf…

Den Ausflugstag beginnen die Ausflügler der Fischbeker Cornelius Gemeinde mit der Besichtigung der  außergewöhnlichen Feldsteinkirche in Ratekau. | Foto: ein

Fischbek. Die erste Ausfahrt in diesem Jahr führt Mitglieder und Freunde der Fischbeker Cornelius-Gemeinde in den bekann...

Weiterlesen

Volksbank Lüneburger Heide: Bennet Meier leitet jetzt die Filiale…

Führungswechsel bei der Volksbank in Ramelsloh: Michel Peters (rechts) begrüßt in der Filiale Ramelsloh den künftigen Filialleiter Bennet Meier. | Foto: ein

Ramelsloh. Die Volksbank in Ramelsloh hat einen neuen Filialleiter bekommen. Seit 1. Februar hat der 31-jährige Bankkauf...

Weiterlesen

Ein zauberhafter Nachmittag - Jede Menge Applaus für die kleinen …

 In einem winterlichen Ambiente hatten die Ballett-Compagnie und die Irish Dance Academy der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) eine gelungene Show auf die Bühne gebracht. | Foto: Katharina Bodmann

Buxtehude/Hausbruch-Neugraben. Am Schluss hielt es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Sitzen. Der Saal erhob sich und be...

Weiterlesen

Gewusst wie: Junge Forscherinnen und Forscher beim „Jugend forsch…

Siegerinnen und Sieger: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Regionalwettbewerbs Jugend forscht ELBE an der TUHH  | Foto: TUHH/Bittcher

Harburg. Von Umweltschutz über Digitalisierung bis hin zur Mobilität der Zukunft – beim elften Regionalwettbewerb ELBE „...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung