Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Tierpark Krüzen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Schülerin Felina Glasa von der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg siegt beim Zehntel-Marathon

Knapp 9000 Kinder und Jugendliche auf der Strecke der professionellen Marathonläufer. | Foto: ein

Fischbek. Es ist nicht nur der schönste Schülerlauf in Deutschland, es ist seit einigen Jahren auch der größte Lauf in der Bundesrepublik: Das Zehntel. Dort einmal ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen, ist der Wunsch vieler Kinder und Jugendlicher. Für Felina Glasa von der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg wurde er gleich bei ihrem Debüt auf der 4,2195 km-Strecke um die Messehallen wahr. In 17:15 Minuten siegte die Sechstklässlerin in ihrer Altersklasse W12 vor 287 Konkurrentinnen deutlich. Im Ziel auf der Karolinenstraße vor mehr als 20.000 begeisterten Zuschauern hatte sie eine halbe Minute Vorsprung auf Rang zwei. Was für ein Triumph!

Felina Glasa von der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg. | Foto: ein
Felina Glasa von der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg. | Foto: ein

Das Zehntel sorgt jedes Jahr wieder für Gänsehautfeeling bei Läufern und Eltern, wenn in den drei Rennen knapp 9000 Kinder und Jugendliche auf die Strecke gehen, auf der am kommenden Tag auch die Olympiasieger und Weltmeister unterwegs sein werden. Alles ist wie bei den großen des Marathonsports: Der Start- und Zielbereich am Fernsehturm, das Läuferdorf in den Messehallen, die Startnummer mit eigenem Namen, die vielen Zuschauer an der Strecke.

Nicht wenige Schüler behalten ihren Start beim Zehntel als eine der schönsten Erlebnisseihrer Schulzeit in Erinnerung. Daher ist das Zehntel, wie der große Marathon auch, eine Mischung aus Breiten- und leistungsorientiertem Sport. Während die einen Jagd auf Bestzeitenund Platzierungen machen, geht es für viele Teilnehmer um das Erlebnis und das tolle Gefühl die Strecke bewältigt zu haben und im Ziel die verdiente Finishermedaille umgehängt zubekommen.

Schneller als Felina aber war nur ein anderer Sechtklässler. Für Justin Hajduk blieb die Uhr bei 17:13 Minuten stehen. Er war damit schnellster FiFa-Läufer in diesem Jahr und belegte Rang acht in seiner Altersklasse M12, in der 388 Teilnehmer ins Rennen gingen. Knapp 50 Läufer aus der Grund- und Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg waren in diesem Jahr beim Zehntel am Start. Vor allem für die Grundschüler war das ein besonderer Tag. Sie liefen erstmals in ihren neuen, orangenen Leibchen, in denen sie in der scheinbar endlosen Läuferschlange gut zu erkennen waren. Einige der Kinder wollten am Ende ihr Trikot gar nicht mehr ausziehen und traten stolz mit Medaille und neuem Schultrikot die Heimreise an.

Neuste Artikel

Kultursommer mit „Nicht nur Sonnenschein“ in der Wassermühle Karo…

Freuen sich auf einen spannenden Abend: Silke Borchert (von links), Bertram Bollow, Gabriele Schwedewsky lassen zusammen mit Arndt Ernst und Carsten Weede, im ersten Teil des Abends, in einer szenischen Lesung die dunkle Vergangenheit des Mühlenhofes wieder lebendig werden. | Foto: ein/Carsten Weede

Karoxbostel. Zu einem spannenden Kultursommer-Abend laden der Verein Wassermühle Karoxbostel und das Seevetaler Gemeinde...

Weiterlesen

Vier Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten absolvieren Übung am Fu…

Langenrehm. Mit Erfolg haben jetzt rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Emsen/Langenrehm, Nenndorf, Iddensen ...

Weiterlesen

Das erstemal in der Vereinsgeschichte gibt es keinen Schützenköni…

Jörg Petersen (von links), Damenkönigin Kirsten Petersen, Vizekönig Hein-Peter Freyse und sein Adjutant Karl-Heinz Maibohm wollen den Maschener Schützenverein würdig vertreten. | Foto: ein

Maschen. Die Maschener Schützen müssen im kommenden Jahr ohne Schützenkönig auskommen. „Leider hat kein einziger Schütze...

Weiterlesen

Familienausflug in die Museumsstellmacherei Langenrehm

Besucher im Café Peters in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Hier kommt ein Vorschlag für einen Sonntagsausflug für die ganze Familie: Für 28. Juli, lädt die Museumsstel...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung