Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden

Letztes Heimspiel des Buxtehuder SV: „Wollen uns mit einem guten Spiel und einem Sieg verabschieden“

BSV- Oldenburg. Foto: ein

Buxtehude. Noch einmal öffnet die Halle Nord in Buxtehude in der laufenden Saison die Tore für ein Bundesliga-Heimspiel der BSV-Handballerinnen, noch einmal wollen die BSV-Fans ihre Halle Nord in die „Hölle Nord“ verwandeln. Am kommenden Samstag, 12. Mai, empfängt der Buxtehuder SV im letzten Heimspiel der Saison den Aufsteiger HSG Bensheim/Auerbach, Anwurf ist um 16 Uhr.

Anschließend werden die Spielerinnen verabschiedet, die den BSV verlassen und gemeinsam feiern Mannschaft und Fans „vorzeitig“ den Saisonabschluss in der
Diskothek Freudenhaus. Gegen den Tabellenzwölften peilt der Buxtehuder SV den zehnten Heimsieg der Saison an. Wichtig sind Interims-Trainerin Heike Axmann, die den weiterhin erkrankten Dirk Leun auch am Wochenende vertreten wird, aber nicht nur die Punkte. „Natürlich wollen wir uns von unseren Fans mit einem Sieg
verabschieden und damit zugleich unserem Saisonziel einen Schritt näher kommen. Wichtig ist mir aber auch, dass wir noch einmal ein gutes Spiel zeigen.“

Hohes Tempo, engagierte Abwehrarbeit und eine gute Torhüterleistung seien dafür die Basis, weiß Axmann. Eben das, was sie mit ihren Nachwuchsmannschaften – dem Drittliga-Juniorenteam und der Bundesliga-A-Jugend – seit Jahren praktiziert. Und was dem Bundesliga-Team beim souveränen 38:29-Auswärtssieg am vergangenen Samstag in Nellingen ebenfalls gelungen ist.

Axmann ist daher voll des Lobes für die Mannschaft und deren Einstellung. „Die Mannschaft macht es mir als Trainerin leicht, die Spielerinnen sind sehr kommunikativ und gehen sehr professionell mit der Situation um. Sie sind erfahren genug, um diese Phase mit einem hohen Maß an Disziplin und Motivation zu meistern. Ich selbst versuche zu helfen und da zu sein, wenn die Mannschaft Unterstützung braucht“, sagt Heike Axmann.

Kapitänin Antje Peveling sieht es ähnlich: „Wir sind als Mannschaft ein verschworener Haufen und haben ein gemeinsames Ziel - wir wollen bis zum Saisonende den Europapokal-Platz verteidigen. Heike macht ihre Aufgabe sehr gut und es ist ein gegenseitiges Vertrauen da. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um die gesteckten Ziele zu erreichen.“

Auch BSV-Manager Peter Prior lobt die Mannschaft und allen voran Trainerin Heike Axmann, deren Engagement ob der großen zeitlichen Belastung nicht selbstverständlich sei. „Heike muss außer ihrer beruflichen Tätigkeit im Reisebüro die A-Jugend auf die Deutsche Meisterschaft vorbereiten und hat
sich nach Dirks Ausfall sofort bereit erklärt, die Lücke vorübergehend zu schließen. Dafür gebührt ihr meine Hochachtung und große Dankbarkeit. Ich hoffe, dass unsere Fans am Samstag die Mannschaft und sie noch einmal großartig unterstützen.“

Am Abend wird während der Saisonabschluss-Party noch die Spielerin der Saison bekannt gegeben.

Neuste Artikel

120 Jahre nach dem Bau des ersten europäischen Hybridfahrzeugs: O…

Im Freilichtmuseum am Kiekebergi st wieder Oldtimertreffen. | Foto: FLMK

Ehestorf. Am Sonntag, 16. Juni, dreht sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf all...

Weiterlesen

Der Schützenverein Elstorf feiert Schützenfest und 150-jähriges B…

Der Schützenverein Elstorf feiert Ende Juni/Anfang Juli Schützenfest und 150-jähriges Bestehen. | Foto: ein

Elstorf. Der Schützenverein Elstorf befindet sich im Kalenderjahr 2018/2019 in seinem Jubiläumsjahr. In der Zeit vom 28...

Weiterlesen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf i...

Weiterlesen

Kirchenkreis Hittfeld: Himmelfahrt unter freiem Himmel feiern

Auch im Sniers Hus in Seppensen wird Himmelfahrt gefeiert. | Foto: U. Wagner

Hittfeld. Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hi...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung