Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof

Public Viewing in Brackel: Fußball-WM-Spiele auf Großbildleinwand

Im festlich geschmückten Gemeinschaftshaus Brackel ist zu den Übertragungen der Spiele der deutschen Nationalmannschaft jeder herzlich willkommen. | Foto: ein

Brackel. Am 14. Juni beginnt die Fußball- Weltmeisterschaft - und die meisten Deutschen hoffen auf eine Titelverteidigung der deutschen Mannschaft. In Brackel können auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten gemeinsam mitfiebern. Das WM-Studio im Gemeinschaftshaus in der Büntestraße öffnet die Türen zu jedem WM Spiel mit deutscher Beteiligung und dem Finale.

Los geht es am Sonntag, 17. Juni, um 17 Uhr mit dem ersten deutschen Gruppenspiel gegen Mexiko. Am Sonnabend, 23. Juni, ab 20 Uhr trifft die deutsche Mannschaft dann auf Schweden. Das letzte Vorrundenspiel ist am Mittwoch, 27. Juni, ab 16 Uhr gegen Südkorea. Programmbeginn ist jeweils 45 Minuten vor Anpfiff. „Selbstverständlich hoffen wir darauf, dass wir auch die Achtel-, Viertel- und Halbfinale mit deutscher Beteiligung übertragen können“, so Wilfried Wiegel, Erster Vorsitzender der Landeskirchlichen Gemeinschaft Brackel. „Das Finale kann man dann bei uns in jedem Fall sehen. Mit Deutschland als Finalteilnehmer würde es mir aber am meisten Freude machen.“

Bereits seit der WM 2006 lädt die Brackeler Mitmachgemeinschaft anlässlich der jeweiligen Fußball-Welt- und Europameisterschaften zum Public Viewing ein. Wer
noch nie ein EM- oder WM-Studio in Brackel besucht hat, findet dieses im Gemeinschaftshaus der Landeskirchlichen Gemeinschaft und EC-Jugendarbeiten
Brackel in der Büntestraße 23.

Für das leibliche Wohl sorgt das WM-Bistro mit Bratwurst vom Grill, Eis und Süßigkeiten. Softdrinks und Bier vom Fass werden ebenfalls für kleines Geld verkauft. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Landeskirchlichen Gemeinschaft zu Gute.

Neuste Artikel

Bombenfund in der Harburger Schloßstraße

In der Harburger Schloßstraße wurde ine 500-Pfund-Bombe gefunden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Nachdem erst vor kurzem eine 1.000-Pfund Fliegerbombe in Heimfeld gefunden und entschärft worden war, gibt es n...

Weiterlesen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen. | Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8582732

Landkreis Harburg. So groß war die Sogwirkung des grünen Wahlerfolgs bei der Europawahl dann doch nicht, als dass die gr...

Weiterlesen

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: H...

Weiterlesen

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Harburger Umzüge – das Umzugsunternehmen mit Herz

Francisco Gomes und Melanie Thamm von Harburger Umzüge sind die Umzugsexperten mit Herz.

Inserat. „Ich bin gerne unterwegs an vielen unterschiedlichen Orten und lerne gerne Menschen kennen“, erklärt Francisco ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung