Tierpark Krüzen
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Buchholzer Blau-Weiss-Formationen: Nach der Saison ist vor der Saison - Planungen für 2018/19 laufen

Blau-Weiss Tanzsport Saisonabschluss. | Foto: ein

Buchholz. Die drei Nachwuchs-Latein-Formationsteams von Blau-Weiss haben die Saison erfolgreich abgeschlossen. Jetzt trat das D-Team zum Aufstiegsturnier
zur Oberliga in Syke an und verpasste das Finale mit dem fünften Platz das Finale der besten vier Landesliga-Formationen nur ganz knapp.

Insgesamt sind alle Verantwortlichen rund um Tanzsport-Abteilungsleiter Björn Poll sehr zufrieden mit dem Tanznachwuchs. Die C-Formation hat als Aufsteiger in die
höchste Nordliga auf Anhieb das Finale erreicht und belegt nach fünf Wettkämpfen den vierten Rang. Trainiert wurde die Mannschaft von Florian Hissnauer, Sonja Weisser und Björn Poll.

Das Blau-Weiss-D-Team mischte in der Landesliga ganz vorn mit und erreichte den zweiten Tabellenrang - sehr zur Freude der Trainer Tom Hennig, Katharina Globuschütz und Michael Steiger.

Auf das im vergangenen Jahr neu gegründete E-Team ist die Tanzsportabteilung besonders stolz. Nur zwei weitere Vereine in ganz Deutschland schafften es in dieser Saison, mit fünf Mannschaften an den Start zu gehen – die intensive Nachwuchsarbeit in Buchholz ist mittlerweile deutschlandweit bekannt und sorgt für anhaltende Begeisterung bei den Jugendlichen für diese besondere Sportart. Das E-Team mit den Trainern Florian Köttner, Steffen Sieber und Nele Hauff schnupperte zum ersten Mal Wettkampfluft und belegte Rang 8 in der Landesliga.

Lateintanz-Cheftrainerin Franziska Becker resümiert: „Wir haben wirklich tollen Nachwuchs. Alle sind mit ganzem Herzen, Spaß und Ehrgeiz dabei. Das liegt aber
auch an den Trainern. Ich kann nur sagen, dass wir ein großartiges Trainerteam haben, die sich alle für ein gutes Tanzen in Buchholz richtig reinhängen. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an unseren Vereinsvorstand rund um Arno Reglitzky, der uns so toll unterstützt, sowie an die Sponsoren, die mit ihrer finanzieller Unterstützung den nötigen Rahmen bieten. Auch die Eltern und Fans, die uns zu Wettkämpfen begleitet haben, sowie maßgeblich das große Turnierwochenende im Januar „geschaukelt“ haben, gehört der Dank."

Für die Buchholzer Lateintänzer geht es nahtlos weiter. Neue Choreographien werden einstudiert, die Einzelpaare messen sich derweil bei Einzelwettkämpfen. Wer
Lust hat, selbst ein Teil dieser Gemeinschaft zu werden und Spaß am Tanzen hat, sollte jetzt einfach mal vorbei kommen. Der Zeitpunkt ist günstig, alle lernen
neue Tanzschritte und auch ohne Vorkenntnisse kann man schnell mitmachen. Infos hierzu gibt es bei Franziska Becker unter 01 71-942 91 44.

Neuste Artikel

Kultursommer mit „Nicht nur Sonnenschein“ in der Wassermühle Karo…

Freuen sich auf einen spannenden Abend: Silke Borchert (von links), Bertram Bollow, Gabriele Schwedewsky lassen zusammen mit Arndt Ernst und Carsten Weede, im ersten Teil des Abends, in einer szenischen Lesung die dunkle Vergangenheit des Mühlenhofes wieder lebendig werden. | Foto: ein/Carsten Weede

Karoxbostel. Zu einem spannenden Kultursommer-Abend laden der Verein Wassermühle Karoxbostel und das Seevetaler Gemeinde...

Weiterlesen

Vier Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten absolvieren Übung am Fu…

Langenrehm. Mit Erfolg haben jetzt rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Emsen/Langenrehm, Nenndorf, Iddensen ...

Weiterlesen

Das erstemal in der Vereinsgeschichte gibt es keinen Schützenköni…

Jörg Petersen (von links), Damenkönigin Kirsten Petersen, Vizekönig Hein-Peter Freyse und sein Adjutant Karl-Heinz Maibohm wollen den Maschener Schützenverein würdig vertreten. | Foto: ein

Maschen. Die Maschener Schützen müssen im kommenden Jahr ohne Schützenkönig auskommen. „Leider hat kein einziger Schütze...

Weiterlesen

Familienausflug in die Museumsstellmacherei Langenrehm

Besucher im Café Peters in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Hier kommt ein Vorschlag für einen Sonntagsausflug für die ganze Familie: Für 28. Juli, lädt die Museumsstel...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung