Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Junioren-WM in Dublin: Jannes Günther und das lange Warten auf den Rennrollstuhl

Jannes Günther mit seinem Rennrollstuhl auf Erfolgskurs. | Foto: ein

Ashausen/Dublin. Jannes Günther ist wieder daheim. Allerdings lief die Junioren-WM in Dublin nicht wie erwartet und gewünscht. Es war ein wirkliches Abenteuer - im wahrsten Sinne des Wortes. Jannes Rennrollstuhl kam leider nicht per Flugzeug mit in Dublin an. Der junge sportliche Mann aus Ashausen hatte somit die ersten drei Tage keinen Rennrollstuhl, konnte also weder trainieren noch am 1. Wettkampftag starten. Somit waren die 100 Meter und die 800 Meter für ihn ohne Teilnahme gelaufen.

Aber es wurde durchgesetzt, dass er trotzdem starten darf, wenn der Rolli kommt und nicht disqualifiziert wird. Der DBS versuchte sein möglichstes, um Jannes Rolli zu bekommen. Eine Mitarbeiterin verbrachte den Sonntag am Dubliner Flughafen und jedes Mal hieß es, dass der Rolli bald geliefert wird. Die Räder eines Teamkameraden und dessen Tasche waren auch nicht angekommen. Sein Teamkollege konnte sich aber Räder leihen und starten.

Nachdem alle die Hoffnung schon fast aufgegeben hatten, kam am Dienstag Abend der erlösende Anruf für Jannes: Sein Rollstuhl kommt in einer Stunde. Also konnte es am Mittwoch losgehen. Die 200 Meter liefen schon ganz gut, es wurde der 4. Platz. Aber nachmittags bei den 1500 Meter fuhr Jannes eine tolle, persönliche Bestzeit (4:00,78 Minuten) und war somit Dritter. Am nächsten Tag folgten noch die 400 Meter, aber da lief es nicht ganz so gut - 5. Platz.

Bei der Abschlussfeier am Abend waren alle gut drauf und das Untereinander mit den Teams war beispiielhaft. Jannes Günther hatte trotz allem noch viel Spaß

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Seevetaler Allstars wurden 14. Harburger Torwandmeister auf dem W…

André Golke (1. Vors. HAA Muskelschwund e.V.), Andreas Kaiser (2. Vors. HAA Muskelschwund e.V.), Jörg Duve (HAA Muskelschwund e.V.) und Dirk Rosenkranz (Vors. Deutsche Muskelschwund-Hilfe). | Foto:Niels Kreller

Harburg. Günter Netzer ist es gelungen. Ebenso Rudi Völler und Frank Pagelsdorf - sie alle haben fünf Treffer beim ebens...

Weiterlesen

Der Bierkönig Dirk Bartels rief - und viele Ballgäste feierten im…

Das Ohlendorfer Königsgespann: Frank Gärtner mit Birgit Dreher (von links), Dirk und Sabine Bartels sowie Uta und Andreas Storm. | Foto: ein

Ohlendorf. Der Ohlendorfer Schützenkönig Dirk Bartels „der Bierkönig“ rief - und viele Gäste kamen. Und so wurde der Kön...

Weiterlesen

Große Bühne für kleine Stars – Blue Voice Kids bei „Ein Herz für …

Am vergangenen Wochenende waren die kleinen Sängerinnen und Sänger des Blue Voice Kinder-Showchors live im ZDF zu sehen. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Am vergangenen Wochenende war wieder viel Trubel bei den kleinen Sängerinnen und Sängern des Blue Vo...

Weiterlesen

20 Jahre Naturschutzstiftung im Landkreis Harburg - Ausstellung i…

Detlef Gumz (von links, Leiter der Abteilung Naturschutz/Landschaftspflege des Landkreises Harburg und Vorstandsmitglied der Naturschutzstiftung), Kreisrat Josef Nießen, Rainer Böttcher (Vorstandsvorsitzender der Naturschutzstiftung), Christa Beyer (Kuratoriumsvorsitzende der Naturschutzstiftung) und Christina Bordt (Stellvertretende Vorsitzende der Naturschutzstiftung und Mitarbeiterin der Abteilung Naturschutz / Landschaftspflege des Landkreises Harburg) eröffnen die Ausstellung im Kreishaus. | Foto: ein

Winsen. Die Ausstellung der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH)  informiert jetzt im Kreishaus auf Schautaf...

Weiterlesen

Inserate

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Waschtitan – das Auto-Wasch-Paradies

Über die reine Autowäsche hinaus bietet der Wachtitan auch die Möglichkeit der Fahrzeugaufbereitung und –pflege an. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Den Ruf als „Waschtitan" hat Veit Gehrmann hat nicht ohne Grund: Über 3,5 Millionen Autos hat e...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung