Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

Sommerturnier des Harburger Reitvereins übertraf alle Erwartungen des Veranstalters

Ehestorf. Am vergangenen Wochenende, 14. und 15. Juli, fand das alljährliche LPO-Turnier des Harburger Reitvereins von 1925 e.V. (HRV) auf dem Gelände in Ehestorf statt. Mit knapp 1500 Nennungen übertraf das große Sommerturnier alle Erwartungen des Veranstalters. Auch für die Zuschauer blieben keine Wünsche offen. Klare Höhepunkte bildeten die Springprüfungen M** und S* jeweils mit Stechen sowie die Dressurprüfung St.-Georg-Special*.

Die Bedingungen waren perfekt: die Böden, das hochsommerliche Wetter sowie gut gelaunte Teilnehmer und Zuschauer.

Michael Gravanis, Erster Vorsitzender des HRV, freute sich: „Klasse S in Dressur und Springen – das war das erste Mal seit einigen Jahren. Wir sind stolz darauf, dass unser Verein wieder in dieser Liga mitspielt.“

Die Sieger: Christin Schütte gewann mit ihrem Pferd Fantastic den St.-Georg-Special* und auch die Dressurprüfung Klasse M**. In der höchsten Dressurklasse sicherte sich Christiane Peters mit Rusty P den zweiten Platz, den dritten Platz belegte Raphael Loison mit Franklyn. Die Springprüfung der Klasse S* entschied Frank Martin auf Cedrik für sich. Meik Martens belegte mit Cassirrado den zweiten Platz, Istvan Szakolyi konnte sich mit Cro den dritten Platz sichern. Sehenswert war auch Luna Marie Schweiger, Tochter von Schauspieler Til Schweiger, die sich mit ihren zwei Pferden in der Stilspringprüfung Klasse L unter den drei besten platzierte.

Auch einige HRV-Mitglieder, darunter Schulreiter und ehemalige Schulreiter, präsentierten sich auf dem LPO-Turnier: Malou Janßen mit ihrer Reitbeteiliung Cartoon Q bei der Stilspringprüfung Klasse E, ihre Schwester Aliah Janßen mit Call me Dudi bei der Stilspringprüfung der Klasse E sowie bei der Stilspringprüfung der Klasse A*. Die vierzehnjährige Lilly Hachmann ging mit ihrem Pferd Lord Pepe gleich zweimal an den Start. In der Stilspringprüfung Kl. A** erreichte sie 7,8 Punkte. Lilly hatte als Zehnjährige im Schulreitbetrieb des HRV mit dem Reiten begonnen. Benjamin Oliver Fricke, ebenfalls Schulreiter und 2. Vorsitzender des HRV, startete auf dem elfjährigen Schulpferd Concordia und legte eine Null-Fehler-Runde im E-Springen hin. Diese Reiter sind ein gutes Beispiel dafür, wie der Harburger Reitverein mit seinem großen Schulreitbetrieb jungen Menschen einen leichten Zugang zum Reitsport ermöglicht.

Auch erwähnenswert: HRV-Mitglied Gints Peterson ritt mit seiner selbst gezogenen Stute Quintera beim S-Springen mit, HRV-Reitlehrerin Annett Weiland holte mit Lady Roman, Pferd des Vorsitzenden Michael Gravanis, den ersten Platz in der Springpferdeprüfung Klasse L. Jens Potrebny, HRV-Mitglied und Tierarzt vieler HRV-Pferde, entschied die Stilspringprüfung in der Klasse A* mit 8.5 Punkten für sich.

Unterstützt wurde das Turnier von zahlreichen Sponsoren, allen voran die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Hamburger Stadtrundfahrt Die Roten Doppeldecker.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Feuerwehr findet tote Frau in verrauchter Wohnung

Eine Frau konnte die Feuerwehr am Mittwoch in Eißnedorf nur noch tot aus ihrer Wohnung bergen.

Eißendorf. Eine Frau konnte von der Feuerwehr am Mittwochnachmittag nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden. Gege...

Weiterlesen

Weihnachtsstimmung in der Falkenberghalle

Weihnachtskonzert der Grundschule am Falkenberg | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. „Ich bin ganz schön aufgeregt!“. Mit diesen Worten ging eine der Vorschülerinnen in die voll besetzt...

Weiterlesen

Ernennungen und Verabschiedungen bei der Kreisfeuerwehr

Sie präsentierten eine beeindruckende Bilanz für die Kreisfeuerwehr: Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick (von links), Kreisbrandmeister Volker Bellmann und stellvertretender Kreisbereitschaftsführer Michael Matthies. | Foto: ein/Matthias Köhlbrandt

Hittfeld. Erneut eine beeindruckende Bilanz haben die 20 Fachzüge der Kreisfeuerwehr des Landkreises Harburg jetzt vorge...

Weiterlesen

"Schrott für Gott": Hospiz in Bardowick erhält Unterstü…

Aktionsleiter Christian Rogge (von links) und Jugend- kreisleiter Simon-Martin Kirscht übergaben die Spende in Höhe von 1.500 Euro an Leiterin Corina Klein und Schwester Silke, Rechts LKG-Mitarbeiterin Julia Dohl. | Foto: ein

Brackel. Auch in diesem Jahr führten Landeskirchliche Gemeinschaft und EC-Jugendarbeit Brackel wieder die Aktion „Schrot...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

30 Jahre: Reise-Centrum Mielck feiert Jubiläum

Zum 30-jährigen Jubiläum haben sich Ira-Angelina Mielck und ihr Team in den Reise-Centren in Maschen und Harburg viele tolle Sachen für ihre Kunden einfallen lassen.

Inserat. Unter dem Motto: Klasse statt Masse bietet das Reise-Centrum Mielck in Maschen im März 2019 eine begleitete Kul...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung