Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

71 begeisterte Nachwuchssportler -Viele Teilnehmer bei der 13. Hamburger Kinder-Olympiade am Opferberg

Der Parcours der Kinder-Olympiade auf der Sportanlage am Opferberg. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Die 13. Hamburger Kinder-Olympiade hat am Sonntag, 16.09.18, auf der Sportanlage Opferberg für viele begeisterte Gesichter gesorgt. Am Vereins-Vorentscheid der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) nahmen 71 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2008 bis 2013 teil. Sie alle meisterten den speziellen Parcours, der außer Schnelligkeit, Orientierung und Geschicklichkeit auch Mut und Überwindung verlangte. Die besten Jungen und Mädchen der drei Altersgruppen wurden am Ende mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet. Außerdem fahren die sechs Sieger am 23. September gemeinsam zum großen Finale der Hamburger Kinder-Olympiade in Alsterdorf.

Außer dem sportlichen Wettkampf fuhr die HNT am Sonntag ein breites und buntes Rahmenprogramm auf - und das passender Weise bei bestem Wetter. Für die Kinder stand eine Hüpfburg bereit, während die Eltern beim HNT-Flohmarkt stöbern konnten. Es gab für die Kleinen die Möglichkeit, das Kinderturn-Abzeichen abzulegen oder ihr Können an der Schussgeschwindigkeitsanlage zu beweisen. Ausprobieren konnte der Nachwuchs auch das neue HNT-Angebot „Hobby Horsing“ – ein Reittraining mit einem Steckenpferd aus Holz, Wolle und Stoff. Bei der Tennis-Kinderolympiade konnten sich die kleinen Gäste kniffligen Übungen mit Schläger und Filzkugel stellen.

Die Resonanz war insgesamt sehr positiv. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kinder-Olympiade blieben nach der Siegerehrung noch länger am Sportplatz und genossen das bunte Treiben drum herum. Den sechs Finalisten wünscht die Turnerschaft am Sonntag beim großen Finale der 13. Hamburger Kinder-Olympiade viel Spaß, Erfolg und gutes Gelingen.

Die Sieger beim HNT-Vorentscheid der 13. Hamburger Kinder-Olympiade

Jungen: Jahrgang 2009 Denny-Sean Petrich, 39,58 Sek.

Jahrgang 2011 Janek Zocher, 44,10 Sek., Jahrgang 2012 Liam Bülck, 47,03 Sek.

Mädchen: Jahrgang 2008 Angelina Kolm, 55,48 Sek.

Jahrgang 2010 Eda Nur Türksönmez, 46,35 Sek.

Jahrgang 2012 Lilly Schulz, 55,22 Sek.

Neuste Artikel

Sie machen Harburg sicher: Feuerwehr übte im Binnenhafen

Zwei Lehrgangsteilnehmer üben am Lotsekanal im Harburger Binnenhafen den Umgang mit dem Strahlrohr. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Gut zu wissen, dass die Feuerwehr in Harburg fit ist und weiß, was zu tun ist, wenn‘s brennt. Dafür gab es am h...

Weiterlesen

1st Class Session mit Glanzstück - Zwei starke Stimmen, eine prof…

Maram (links)und Tamara Bencsik. | Foto: © Les-photography.de

Neu Wulmstorf. Das war mehr als ein gelungener 1st-class-session-Start ins Jahr 2019. Großartig mit facettenreicher Stim...

Weiterlesen

Polizei sucht nach Angriff auf 13-jähriges Mädchen Zeugen

Winsen. Nachdem ein 13-jähriges Mädchen am Mittwoch, 13. Februar 2019, gegen 8 Uhr morgens, in der Straße Winser Baum vo...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg verliert nach Aufholjagd mit 2-3

MVP Stina Schimmler (Nr. 6) sucht die Lücke im Block. | Foto: VTH/Lehmann

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat gegen den direkten Abstiegskonkurrenten RPB Berlin mit 2-3 (20-25, 18-2...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung