Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Tierpark Krüzen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Line Dance für Anfänger - Beliebter HNT-Workshop startet wieder, erster Termin im Oktober

Die HNT-Line Dancer bei einem Auftritt beim Stadtteilfest „Neugraben erleben“. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Im Oktober startet wieder der beliebte Line Dance-Workshop der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Anfänger können dabei ganz ohne Vorkenntnisse und Tanzpartner den Spaß am Linde Dance entdecken. Der Workshop ist die ideale Einstiegsmöglichkeit und findet ab dem 23. Oktober an zehn Abenden immer dienstags von 19 bis 20.30 Uhr in der Schule Schnuckendrift statt. Letzter Kurstag ist der 15. Januar.

Für HNT-Mitglieder kostet die Teilnahme einmalig 50 Euro, Nichtmitglieder zahlen 60 Euro. Mitzubringen sind außer der Lust am Tanzen lediglich bequemes Schuhwerk und etwas zu trinken. Geeignet ist Line Dance für wirklich jeden - ganz egal, wie alt, groß, klein, dick oder dünn jemand ist. Auch ein Einstieg während des laufendes Kurses ist immer möglich.

Die Anmeldung erfolgt online unter www.hntonline.de . Bei Fragen hilft das HNT-Sportbüro unter Tel.efon 0 40/701 74 43 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung