Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Niederlage trotz großem Kampf für das Volleyball-Team - Neugrabenerinnen unterliegen Blau Weiss Dingden mit 3-0

Juliane Köhler vom VTH. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg hat das Auswärtsspiel bei Blau Weiss Dingden mit 3-0 (25-20, 25-19, 25-21) verloren. Die mit großen Personalsorgen angereisten Neugrabenerinnen stemmten sich gegen die Niederlage, zeigten aber Schwächen in der Annahme und mussten sich den eingespielten Gastgeberinnen geschlagen geben.

Die Mannschaft von VTH-Trainer Jan Maier begann mit Hannah Mörke und Svea Frobel, die die verletzten Jasmin Belguendouz, Annalena Grätz und die nicht mitgereiste Anna Jungjohann vertraten. Die Neugrabenerinnen fanden gut in die Partie und beide Teams punkteten im Gleichschritt. Erst beim Stand von 11-11 gelang den Gastgeberinnen vier Punkte in Folge - ein Vorsprung, den die Gäste bis zum Satzende nicht mehr aufholen konnten. So ging der erste Durchgang mit 25-20 an Blau Weiss Dingden.

Gleich zu Beginn des zweiten Satzes handelten sich die Neugrabenerinnen wiederum einen Vier-Punkte-Rückstand ein. Die eingespielten Gastgeberinnen, die teilweise schon seit der Jugend zusammenspielen, behaupteten den Vorsprung bin in die Schlussphase und gewannen auch den zweiten Durchgang mit 25-19.
Auch im dritten Durchgang erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start und führten schnell mit 10-5. Doch das junge Neugrabener Team, angeführt von Mannschaftskapitänin Juliane Köhler, die später zur wertvollsten Spielerin ihrer Mannschaft gewählt wurde, kämpfte sich wieder heran und ging in der Folge sogar mit 16-12 in Führung. Doch auch die Gastgeberinnen bewiesen Kampfgeist und drehten die Partie wiederum zu ihren Gunsten. Mit 25-20 gewann die Mannschaft aus Dingden auch den dritten Satz und sicherte sich die drei Punkte.

VTH-Trainer Jan Maier zeigte sich zwar mit der Einstellung und der kämpferischen Leistung der Mannschaft zufrieden, haderte aber wieder mit der derzeitigen Problemzone des Teams, ohne die mehr drin gewesen wäre: „Dezimierter Kader hin oder her. Wir haben in der Annahme weit unter unseren Möglichkeiten gespielt. Da dürfen wir uns nicht wundern, dass wir mit leeren Händen wieder nach Hause fahren. Das ist mehr als ärgerlich."

Die Neugrabenerinnen treten am kommenden Wochenende im Regionalpokal Nord Kiel gegen die Stralsunder Wildcats und zwei Teams des Kieler TV an. Am 13.10 um 19 Uhr empfangen die Neugrabenerinnen in der zweiten Bundesliga den Vizemeister aus Leverkusen.

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Seevetaler Allstars wurden 14. Harburger Torwandmeister auf dem W…

André Golke (1. Vors. HAA Muskelschwund e.V.), Andreas Kaiser (2. Vors. HAA Muskelschwund e.V.), Jörg Duve (HAA Muskelschwund e.V.) und Dirk Rosenkranz (Vors. Deutsche Muskelschwund-Hilfe). | Foto:Niels Kreller

Harburg. Günter Netzer ist es gelungen. Ebenso Rudi Völler und Frank Pagelsdorf - sie alle haben fünf Treffer beim ebens...

Weiterlesen

Der Bierkönig Dirk Bartels rief - und viele Ballgäste feierten im…

Das Ohlendorfer Königsgespann: Frank Gärtner mit Birgit Dreher (von links), Dirk und Sabine Bartels sowie Uta und Andreas Storm. | Foto: ein

Ohlendorf. Der Ohlendorfer Schützenkönig Dirk Bartels „der Bierkönig“ rief - und viele Gäste kamen. Und so wurde der Kön...

Weiterlesen

Große Bühne für kleine Stars – Blue Voice Kids bei „Ein Herz für …

Am vergangenen Wochenende waren die kleinen Sängerinnen und Sänger des Blue Voice Kinder-Showchors live im ZDF zu sehen. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Am vergangenen Wochenende war wieder viel Trubel bei den kleinen Sängerinnen und Sängern des Blue Vo...

Weiterlesen

20 Jahre Naturschutzstiftung im Landkreis Harburg - Ausstellung i…

Detlef Gumz (von links, Leiter der Abteilung Naturschutz/Landschaftspflege des Landkreises Harburg und Vorstandsmitglied der Naturschutzstiftung), Kreisrat Josef Nießen, Rainer Böttcher (Vorstandsvorsitzender der Naturschutzstiftung), Christa Beyer (Kuratoriumsvorsitzende der Naturschutzstiftung) und Christina Bordt (Stellvertretende Vorsitzende der Naturschutzstiftung und Mitarbeiterin der Abteilung Naturschutz / Landschaftspflege des Landkreises Harburg) eröffnen die Ausstellung im Kreishaus. | Foto: ein

Winsen. Die Ausstellung der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH)  informiert jetzt im Kreishaus auf Schautaf...

Weiterlesen

Inserate

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung