Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Hamburg Towers wollen Auswärtskrise in Kirchheim beenden

Die Basketballer der Hamburg Towers wollen Auswärtskrise in Kirchheim beenden. | Foto. ein

Hamburg. Zwei Wochen hatten die Hamburg Towers Zeit, sich auf ihre nächste Herausforderung vorzubereiten. Diese hört auf den Namen Kirchheim Knights und empfängt den Tabellenzweiten am Samstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr.

Auswärtsspiele gingen für die Wilhelmsburger bislang zumeist mit einem deutlichen Leistungseinbruch verglichen zu den Heimpartien einher. Während das Team von Headcoach Mike Taylor in der edel-optics.de Arena in sechs Begegnungen ungeschlagen ist, durchschnittlich 98,2 Punkte erzielt und die Kontrahenten mit einer Differenz von 27,7 Zählern abfertigt, stehen die Zahlen in der Fremde im extremen Kontrast. So kommt Hamburg in gegnerischen Hallen auf lediglich 75,4 Punkte – 5,4 weniger als der Rivale –, was zu einer schwachen 2:3-Bilanz führt.

Doch Taylor ist zuversichtlich, dem Trend südlich von Stuttgart entgegenzuwirken: „Wir haben in den vergangenen zwei Wochen extrem hart trainiert. Das freie Wochenende hat uns zudem die Möglichkeit gegeben, jeden Spieler wieder gesund zu bekommen, was das wichtigste Erfolgskriterium ist." Vor allem Zonen-Verteidigungen stellten den Aufstiegskandidaten häufig vor gravierende offensive Probleme. „Daher haben wir speziell an unserem Angriff dagegen gearbeitet und signifikante Schritte nach vorne gemacht. Wir sind bereit, egal, welche Defense Kirchheim uns gegenüberstellen wird", unterstreicht Taylor.

Die sechstplatzierten Ritter (6:6-Bilanz) genießen den Respekt des US-Amerikaners, ungeachtet einer kleinen Krise. Denn die letzten drei Spiele der vom Spanier Mauricio Parra trainierten Baden-Württemberger gingen allesamt verloren, zuletzt mit 68:81 gegen die MLP Academics Heidelberg. „Kirchheim hatte dafür auch einige beeindruckende Auftritte in dieser Saison", weiß Taylor.

Verlassen kann sich der langjährige Zweitligist aus dem 40000-Einwohner-Städtchen auf seine gute Defensive sowie auf Scoring-Maschine Rohndell Goodwin (17,6 Punkte pro Spiel). Ebenfalls überzeugend agieren seine US-amerikanischen Landsleute DaJuan Graf (12,8 PpS) als Point Guard sowie Keith Rendleman (11,1 PpS) auf der Center-Position. Die Knights sind eine der erfahrensten Mannschaften, was sich auch am Ligabestwert von nur 11,2 Ballverlusten ablesen lässt.

Für die fitten Towers um Kapitän Achmadschah Zazai, der am Mittwoch seinen 32. Geburtstag feierte, wird es Standortbestimmung wie Reifeprüfung zugleich sein. „Es muss uns gelingen, auch auswärts eine konstant starke Leistung über 40 Minuten abzurufen", fordert Taylor.

Wie üblich wird im Internet eine Live-Übertragung angeboten. Den Stream gibt es auf www.airtango.live zu sehen.

Neuste Artikel

Gerd Grün neuer Trainer vom Volleyball‐Team Hamburg - Landestrain…

Gerd Grün wird neuer Trainer beim VT Hamburg. | Foto: ein/VCO Hamburg

Neugraben. Das Volleyball‐Team Hamburg hat mit Gerd Grün einen neuen Trainer für die anstehende Saison in der Dritten Li...

Weiterlesen

Große Erfolge für die Latein-Nachwuchspaare von Blau-Weiss Buchho…

Gruppenbild der Buchholter Latein-Paare bei

Buchholz/Frankfurt. „Hessen tanzt“ lockt jedes Jahr im Mai rund 3000 Tanzsport-Paare nach Frankfurt. In der Eissporthall...

Weiterlesen

Bootssaison für die Feuerwehren an der Elbe offiziell eingeläutet…

Am Fliegenberger Hafen fand jetzt das Anbooten statt. | Foto: ein/Sebastian Beecken, FF Fliegenberg/Rosenweide

Fliegenberg. Die Bootssaison für dieses Jahr ist bei den elbanliegenden Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stell...

Weiterlesen

Wanderung am Pfingstsonnabend: Besuch in zwei Naturgärten in Hand…

In Handeloh besuchen die Wanderfreunde einen offenen Garten. | Foto: ein

Handeloh. Die Wanderfreunde Hamburg mit ihrer Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld laden zum Mitwandern am Pfingstson...

Weiterlesen

Inserate

Diamonds & More im Phoenix Center are a girls best friends

Diamonds are a girls best friends – das weiß nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch das Team von Diamonds & More im Phoenix Center.

Inserat. Das Diamanten die besten Freunde der Frau sind, das wusste nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch Aziz Aktan vo...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung