Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

MTV Tostedt legt beim Sportabzeichen noch eine Schippe drauf

Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tostedt statt. | Foto: ein

Tostedt. Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Vergabe des Deutschen Sportabzeichens im Haus der Begegnung in Tostedt statt. Nachdem schon in den vergangeen Jahren eine Steigerung bei den vergebenen Sportabzeichen zu verzeichnen war, freuten sich die MTV-Prüfer über die Rekordzahl von 88 erfüllten Bedingungen für das Sportabzeichen. Insgesamt haben 56 Kinder und Jugendliche und 32 Erwachsene bewiesen, dass sie bei den vier Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfolgreich ihre Leistung erbrachten.

Die MTV-Prüfer waren von Mai bis September jeden Montag von 19 Uhr bis 20 Uhr für die Teilnehmer auf dem Sportplatz. Sie erklärten die verschiedenen Disziplinen mit viel Geduld und Freude und gaben oft den erforderlichen Motivationsschub. Außer Einzelteilnehmern waren auch die Montagssportler, die Handball-, Leichtathletik- und Turnjugend des MTV Tostedt und die DLRG-Ortsgruppe Tostedt motiviert, die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen zu erfüllen.

Karin Tröder, die MTV-Prüferin für das Deutsche Sportabzeichen, freute sich besonders darüber, dass in diesem Jahr das erste Mal auch ein „Deutsches Sportabzeichen für Behinderte“ vergeben werden konnte. Karin Tröder: "Dies zeigt, dass in Tostedt Inklusion gelebt wird."

Außer den positiven Punkten zeigte sich allerdings auch, dass die Schwimmfähigkeit bei Kindern nicht immer nachgewiesen werden konnte. Diese ist Bedingung für die Vergabe des Sportabzeichens, so dass einige Kinder dieses bislang noch nicht erlangen konnten.

Margret Holste, die Erste Vorsitzende der Tostedter DLRG-Ortsgruppe, wies darauf hin, dass sie und die Aktiven ihrer Ortsgruppe gemeinsam mit den Schwimmmeistern des Freibads Tostedt hier gern unterstützend zur Seite steht. Dies gilt für die Unterstützung, ein sicherer Schwimmer zu werden, aber auch für alle anderen, die nicht beim Laufen oder Radfahren die Disziplinen Ausdauer und Schnelligkeit erfüllen wollen.

Neuste Artikel

Kultursommer mit „Nicht nur Sonnenschein“ in der Wassermühle Karo…

Freuen sich auf einen spannenden Abend: Silke Borchert (von links), Bertram Bollow, Gabriele Schwedewsky lassen zusammen mit Arndt Ernst und Carsten Weede, im ersten Teil des Abends, in einer szenischen Lesung die dunkle Vergangenheit des Mühlenhofes wieder lebendig werden. | Foto: ein/Carsten Weede

Karoxbostel. Zu einem spannenden Kultursommer-Abend laden der Verein Wassermühle Karoxbostel und das Seevetaler Gemeinde...

Weiterlesen

Vier Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten absolvieren Übung am Fu…

Langenrehm. Mit Erfolg haben jetzt rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Emsen/Langenrehm, Nenndorf, Iddensen ...

Weiterlesen

Das erstemal in der Vereinsgeschichte gibt es keinen Schützenköni…

Jörg Petersen (von links), Damenkönigin Kirsten Petersen, Vizekönig Hein-Peter Freyse und sein Adjutant Karl-Heinz Maibohm wollen den Maschener Schützenverein würdig vertreten. | Foto: ein

Maschen. Die Maschener Schützen müssen im kommenden Jahr ohne Schützenkönig auskommen. „Leider hat kein einziger Schütze...

Weiterlesen

Familienausflug in die Museumsstellmacherei Langenrehm

Besucher im Café Peters in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Hier kommt ein Vorschlag für einen Sonntagsausflug für die ganze Familie: Für 28. Juli, lädt die Museumsstel...

Weiterlesen

Inserate

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung