Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Volleyball-Team Hamburg gewinnt das Weihnachtsspiel gegen Aligse

Juliane Köhler puntet für das Volleyball-Team Hamburg. | Foto: VTH/Lehmann

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat das Weihnachtsspiel in der zweiten Volleyball Bundesliga gegen die Sportfreunde Aligse mit 3-2 (25-19, 19-25, 13-25, 25-20, 15- 11) gewonnen und hat damit die Abstiegsränge verlassen. Vor der Rekordkulisse von 1.274 Zuschauern zeigten die Neugrabener Volleyball-Damen, die zu Beginn auch spielerisch überzeugen konnten, einmal mehr, dass sie auch schon verloren geglaubte Spiele mit großem kämpferischem Einsatz noch gewinnen können.

Mit großem Selbstbewusstsein starteten die Gastgeberinnen in die Partie und erspielten sich immer wieder eine schnelle Führung. Die Gäste aus Aligse blieben zwar immer in Schlagdistanz, konnten den Satzgewinn der Neugrabenerinnen mit 25-19 jedoch nicht verhindern. Umgekehrte Vorzeichen im zweiten Satz: Die Gäste überzeugten vor allem durch eine starke Abwehrarbeit und konnten die Angriffe der Neugrabenerinnen immer wieder abwehren und so den Durchgang ebenfalls mit 25-19 für sich entscheiden.

Im dritten Satz war das Selbstbewusstsein vom Spielbeginn endgültig weg und die Neugrabenerinnen liefen schnell einem Sechs-Punkte-Rückstand hinterher. Mit jedem misslungenen Ball wurde die Verunsicherung größer und die Gäste zogen Punkt um Punkt davon. Mit 25-13 ging der Durchgang an die Sportfreunde Aligse.

Im vierten Satz kämpften sich Neugrabenerinnen zurück in das schon fast verloren geglaubte Spiel. VTH-Trainer Jan Maier: „Die Mannschaft hat sich selbst da rausgezogen. Wir haben mit Mittelblockerin Juliane Köhler eine gelernte Annahmespielerin in die Annahme genommen. Den Rest hat die Mannschaft gemacht. Das Spiel war schon verloren und wir schaffen es noch in den Tie-Break. Dafür muss ich der Mannschaft ein großes Kompliment machen.“

Im Tie-Break war das Selbstbewusstsein der Neugrabener Volleyballdamen wieder da und wie im ersten Satz bestimmten die Gastgeberinnen das Spielgeschehen. Mit 15-11 sicherten sich die Neugrabenerinnen den Tie-Break und den zweiten 3-2 Heimsieg in Folge und springen damit auf einen Nichtabstiegsplatz.

VTH-Spielerin Luise Klein sicherte sich zum fünften Mal den MVP-Titel. Die meisten Punkte sammelte Stina Schimmler.

Neuste Artikel

120 Jahre nach dem Bau des ersten europäischen Hybridfahrzeugs: O…

Im Freilichtmuseum am Kiekebergi st wieder Oldtimertreffen. | Foto: FLMK

Ehestorf. Am Sonntag, 16. Juni, dreht sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf all...

Weiterlesen

Der Schützenverein Elstorf feiert Schützenfest und 150-jähriges B…

Der Schützenverein Elstorf feiert Ende Juni/Anfang Juli Schützenfest und 150-jähriges Bestehen. | Foto: ein

Elstorf. Der Schützenverein Elstorf befindet sich im Kalenderjahr 2018/2019 in seinem Jubiläumsjahr. In der Zeit vom 28...

Weiterlesen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf i...

Weiterlesen

Kirchenkreis Hittfeld: Himmelfahrt unter freiem Himmel feiern

Auch im Sniers Hus in Seppensen wird Himmelfahrt gefeiert. | Foto: U. Wagner

Hittfeld. Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hi...

Weiterlesen

Inserate

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung