Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Rieckhof Eventplaner

Neue HNT-Damen-Mannschaft sucht Verstärkung - Fußballerinnen trainieren zweimal wöchentlich auf dem Opferberg

Wem es auch "in den Füßen kribbelt" kann gern bei der frisch gegründeten 1. Damen der HNT vorbeischauen. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Bei der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) kickt jetzt auch eine Damen-Mannschaft. Anfang des Jahres hat der Verein sein Angebot im Bereich Frauen- und Mädchenfußball um eine weibliche Ü30-Mannschaft erweitert. Getreu dem Motto „Echte Frauen spielen Fußball“ treffen sich die Mädels immer dienstags in der Zeit von 20.15 bis 21.15 Uhr und donnerstags von 20 bis 21 Uhr auf der Sportanlage Opferberg an der Cuxhavener Straße 271a.

Hier dreht sich natürlich alles um das runde Leder, der Spaß kommt bei der sympathischen Truppe dabei aber nie zu kurz. Um das Team weiter auszubauen, sucht die 1. Damen der HNT jetzt noch Verstärkung.

Es hat bei uns einfach dermaßen im Fuß gekribbelt, dass wir etwas dagegen tun mussten“, erklärte Spielerin Yvonne Petrich. „Fußball ist unsere Leidenschaft und das wollen wir auch aktiv ausleben.“ Der Ehrgeiz, außer Beruf und Familie ihrem Hobby nachzugehen, hatte den Ball ins Rollen gebracht. Ein paar Anrufe später waren schon genügend Frauen sowie ein Trainer zusammen, um auf dem Opferberg die ersten Pässe und Abschlüsse zu trainieren.

Wer sich den HNT-Mädels anschließen möchte, ist herzlich zum Probetraining eingeladen. Einfach vorbeikommen. Für Fragen steht Yvonne Petrich unter der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gern zur Verfügung.

Neuste Artikel

BSV bestreitet Testspiel-Doppelpack

Gegner des BSV sind Höör H65 und Kooperationspartner HL Buchholz 08-Rosengarten. | Foto: Dieter Lange (DHB-Pokalspiel gegen Rosengarten in der abgelaufenen Saison)

Buxtehude. In der Saisonvorbereitung werden sich die Handball-Frauen des Buxtehuder SV ihren Fans gleich zwei Mal in der...

Weiterlesen

Jetzt muss auch der Hollenstedter Schützenverein ein königsloses…

Auf Hollenstedts Vizekönig und Hamburgs Landeskönig René Kochanski

Hollenstedt. Damit hatte wohl niemand in Hollenstedt gerechnet: Der Schützenverein muss in den nächsten zwölf Monaten er...

Weiterlesen

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Beim Imkertag erfahren Besucher inmitten der historischen Heidehöfe, wie ein Bienenvolk entsteht und welche Aufgaben die Immen haben. | Foto: FLMK

Ehestorf. Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Eh...

Weiterlesen

Hotelbau in der Moorstraße: Ein weiterer Schandfleck soll verschw…

Hier im ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße in Harburg soll wieder ein neues Hotel entstehen. | Foto. André Lenthe Fotografie

Harburg. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Salad House: Eat Fresh, Be Fresh

Muhammed Yilmaz von Salad House in Harburg setzt auf Frische, Qualität und Kreativität.

Inserat. „Das Konzept von Salad House richtet sich an gesundheitsorientierte Menschen, die viel Wert auf Abwechslung und...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung