Handy Welt
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Jugend trainiert für Olympia: Skiläufer der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg fahren erstmals zum Bundesfinale

Skiteam FiFa. | Foto: ein

Fischbek. Davon haben alle geträumt: Erstmals darf die Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg (StS FiFa) beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia im Skilanglauf in Nesselwang (Allgäu) an den Start gehen. Dank intensiver Vorbereitung auf Rollskiern und Inlinern schon in der heimischen Sporthalle am Falkenberg und einer grandios kämpfenden Mannschaften gelang dem WK IV-Team als Zweiter der Hamburg-Ausscheidung in Finsterau (Bayrischer Wald) erstmals der Sprung zu diesen inoffiziellen 44. deutschen Schulmeisterschaften.

"Das ist ein großartiger Erfolg", freute sich Trainer Mark Schepanski. "Darauf haben wir fünf Jahre lang hingearbeitet. Jetzt hat es endlich geklappt!" Drei Jungen und drei Mädchen werden vom 17. bis 21.Februar an beim Bundesfinale die Skier schnallen. Am ersten Tag steht ein ein Kilometer langer Skating-Technikparcours auf dem Programm. Danach werden dann vier Schüler in einer gemischten Staffel laufen.

"Es zählt vor allem der Spaß. Gegen die Ski-Gymnasien aus den Wintersport-Hochburgen haben wir keine Chance", so Schepanski weiter. Auch wenn einige Bundesländer gar keine Teams entsenden und daher im Gegensatz zu allen anderen Sportarten sogar zwei Hamburger Teams antreten dürfen, ist die Konkurrenz aus dem Süden schier übermächtig.

Erstmals eine Medaille gewannen auch die älteren Mädchen der WK III. "Sie haben vor allem in der Staffel großartig gekämpft. Entscheidend waren aber die guten Ergebnisse in den Einzelrennen", sagte Schepanski.

Das FiFa- Team für das Bundesfinale: Nele, Magnus, Thore, Janne, Dayo und Felina.

Neuste Artikel

Prime Selfstorage spendet 1.000 Euro an die Deutsche Muskelschwun…

Andreas Schönemann (links) und Klaus Skarupke  (rechts) von Prime Selfstorage in Harburg überreichen Andreas Kaiser (HAA) die Spende für die Deutsche Muskelschwund-Hilfe. | Foto: Niels Kreller (m)

Harburg. Tolle Aktion zu Gunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe: Prime Selfstorage mit seinen zwei Hamburger Niederla...

Weiterlesen

Die Heideblüte ist in vollem Gange

Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele: Die Heide. Wie hier im Büsenbachtal in Wörme steht sie gerade in voller Blütenpracht.| Foto: Niels Kreller

Harburg Stadt & Land. Das Heideblüten-Barometer zeigt die gute Prognose an: Die Heideblüte ist in vollem Gange. Wer ...

Weiterlesen

Monier Rauter und Jasmin Prack sind Sieger des Halbmarathons beim…

DIe Halbmarathonläufer machen sich beim 1. Rosengarten-Lauf am Wildpark Schwarze Berge auf die Strecke. | Foto: Niels Kreller

Vahrendorf. Jürgen Buck aus Fischbek, Initiator und Organisator des zum erstenmal veranstalteten Rosengarten-Laufs, stra...

Weiterlesen

Ehestorfer Heuweg: Plötzliche Vollsperrung wegen Braunkohlefund

Eine Vollsperrung wie sie jetzt am Ehestorfer Heuweg kommen soll, war von vornherein die Befürchtungen der Betroffenen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch/Ehestorf. „Liebe Bürgerinnen und Bürger“ fängt das Schreiben des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer ...

Weiterlesen

Inserate

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung