Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Umbau am Harburger Sand: Im April geht es los

So soll es in gut einem Jahr am Sand aussehen. | Foto: ein

Harburg. Endlich: Der erste Spatenstich für den lange geplanten Umbaus Markplatz Sand/Hölertwiete in Harburg wird am 1. April 2019 sein. Dann zieht der Wochenmarkt um auf den Rathausplatz und die Bagger übernehmen die Regie. „Ich freue mich, dass wir heute den Start ankündigen können“, erklärte Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen.

12-14 Monate soll es dauern, bis Sand und Hölerwteie in neuem Glanz erstrahlen. In dieser Zeit wird das Areal mit rotem Klinker im Fischgrätmuster neu gestaltet. Zuerst ist die Marktfläche dran. Die soll im September fertig sein. Von Juli bis Oktober folgt dann die Straße zur Kehre hin. Der Baubeginn für die restlichen Abschnitte wie die Hölertwiete steht noch nicht fest – das hängt vom Fortschritt der anderen Bereiche und der Witterung ab. Während der ganzen Bauzeit sollen die Geschäfte erreichzbar sein, verspricht das Bezirksamt.

Mit der Fertigstellung wird sich einiges ändern. So fallen Parkplätze weg. Zwar nur laut Auskunft des Bezirksamtes sechs, aber immerhin. Während der Bauzeit steht der Sand natürlich auch nicht als Parkplatz zur Verfügung. Die Autofahrer müssen in die umliegenden Parkhäuser ausweichen. Nach der Fertigstellung ist das Straßenstück am Sand hin zur Kehre auch nicht mehr für den öffentlichen Autoverkehr freigegeben.

Billig wird das Ganze nicht: Auf 4,2 Millionen Euro belaufen sich die Ausgaben. 1,4 Millionen kommen vom Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE), 1 Millionen vom Hamburger Plätze Programm (BSW) 1,14 Millionen steuert der Bezirk Harburg bei, 80.000 kommen vom LSBG Beleuchtung. Und der Business Improvement District (BID) Sand/Hölertwiete beteiligt sich mit 600.000 Euro. Bernd Meyer vom Citymanagement freut sich über den Beginn: „Für uns ist heute ein besonderer Tag, denn jetzt geht es los.“

Auch die Harburger Schützengilde, die mit ihrem Vogelschießen im Juni dem Wochenmarkt auf dem Rathausplatz weichen muss, zeigt sich trotz Mehraufwand erfreut. „Wir freuen uns auf einen toll gestalteten Platz“, so der 1. Patron Ingo Mönke.

So sieht es heute aus:
2019 02 15 sand1

Neuste Artikel

Bombenfund in der Harburger Schloßstraße

In der Harburger Schloßstraße wurde ine 500-Pfund-Bombe gefunden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Nachdem erst vor kurzem eine 1.000-Pfund Fliegerbombe in Heimfeld gefunden und entschärft worden war, gibt es n...

Weiterlesen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen. | Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8582732

Landkreis Harburg. So groß war die Sogwirkung des grünen Wahlerfolgs bei der Europawahl dann doch nicht, als dass die gr...

Weiterlesen

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: H...

Weiterlesen

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Inserate

Diamonds & More im Phoenix Center are a girls best friends

Diamonds are a girls best friends – das weiß nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch das Team von Diamonds & More im Phoenix Center.

Inserat. Das Diamanten die besten Freunde der Frau sind, das wusste nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch Aziz Aktan vo...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung