Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Schützenverein Neu Wulmstorf: Start in die Sommersaison mit guter Beteiligung

Die Sieger des Eröffnungsschießens: Victoria Prigge (von rechts, Verbandsorden und Spielmannszug-Pokal), Sebastian Wiegers (Zukunftsorden), Manon Klußmann (Fuchsorden) und Ronny Hogrefe (Lichtpunktgewehr Kinder). | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Mit einer guten Beteiligung beim Eröffnungsschießen am 29. März begann für die Mitglieder des Schützenvereins Neu Wulmstorf die Sommersaison. Ab diesem Tag wird in der Schießsport-Anlage auf dem Wesenberg wieder mit dem Kleinkalibergewehr auf die Übungs-, Preis- und Ordensscheiben geschossen.

Außer attraktiven Preisscheiben wurden am Eröffnungsschießen der Fuchsorden, der Zukunftsorden und der Spielmannszug-Pokal ausgeschossen. Begehrtestes Objekt des Abends war wieder der Verbandsorden. Diese hohe Auszeichnung darf pro Schützenverein nur einmal im Jahr verliehen werden. 39 Teilnehmer hatten sich zur „Jagd“ auf diesen Orden angemeldet. Mit einem einjustierten Vereinsgewehr wurden nach einem Probeschuss drei Wertungsschüsse abgegeben.

Insgesamt sind dabei 60 Ringe zu erreichen. Dieses Top-Ergebnis erreichten drei Damen: Victoria Prigge, Martina Wittkowsky und Elke Otten. Somit musste der Gewinner in einem Stechen ermittelt werden. Während Elke und Martina „nur“ 19 Ringe schossen, traf Victoria wieder voll in die Mitte und gewann mit einer 20 im Stechen den Verbandsorden.

Der „Zukunftsorden“, der mit dem einjährigen Tragen einer Ordenskette verbunden ist, ging an Sebastian Wiegers. Platz zwei belegte Hermann Dalhoff. Den „Fuchsorden“ gewann Manon Klußmann. Hier belegte Marco Becker den zweiten Platz.

Aber auch die Musiker des Spielmannszugs griffen an diesem Abend zum Gewehr und schossen einen Wanderpokal aus. Diesen nahm Victoria Prigge für ein Jahr mit nach Hause. Den 2. Platz belegte Christopher Holfert vor Martina Wittkowsky.

Für die jüngsten Neu Wulmstorfer Schützen wurde ebenfalls ein Preisschießen mit dem Lichtpunktgewehr veranstaltet. Dieses gewann Ronny Hogrefe. Auch der Bestmann der Winterrunde wurde proklamiert. Die jeweils zehn besten Teiler kamen in die Wertung. Bestmann wurde Nicoletta Greußlich.

Nach den Siegerehrungen durch Sportleiter Kai Greußlich und seinem Stellvertreter Peter Wolkenhauer gab es noch ein gemütliches Beisammensein in der Schießsport-Anlage. Für die fleißigen Helfer des Abends und die musikalischen Einlagen des Spielmannzuges gab es einen herzlichen Dank aller Neu Wulmstorfer Schützen.

Neuste Artikel

120 Jahre nach dem Bau des ersten europäischen Hybridfahrzeugs: O…

Im Freilichtmuseum am Kiekebergi st wieder Oldtimertreffen. | Foto: FLMK

Ehestorf. Am Sonntag, 16. Juni, dreht sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf all...

Weiterlesen

Der Schützenverein Elstorf feiert Schützenfest und 150-jähriges B…

Der Schützenverein Elstorf feiert Ende Juni/Anfang Juli Schützenfest und 150-jähriges Bestehen. | Foto: ein

Elstorf. Der Schützenverein Elstorf befindet sich im Kalenderjahr 2018/2019 in seinem Jubiläumsjahr. In der Zeit vom 28...

Weiterlesen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf i...

Weiterlesen

Kirchenkreis Hittfeld: Himmelfahrt unter freiem Himmel feiern

Auch im Sniers Hus in Seppensen wird Himmelfahrt gefeiert. | Foto: U. Wagner

Hittfeld. Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 30. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hi...

Weiterlesen

Inserate

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

2-mal essen gehen und nur 1-mal bezahlen!

Wer am Doppelten MOntag diesem Tag im Restaurant Steakhammer essen geht, der erhält einen Gutschein über den Betrag des Essens. | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Jeden 1. Montag im Monat ist doppelter Montag. Wer an diesem Tag im Restaurant Steakhammer (hinter Karstadt) es...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung