Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV siegen deutlich gegen Halle-Neustadt

Buxtehude. Die Handballerinnen des Buxtehuder SV haben die Auswärtsaufgabe in der Bundesliga beim SV Union Halle-Neustadt glänzend bewältigt. Mit 32:26 gewann der BSV beim Abstiegskandidaten und machte den unnötigen Punktverlust aus dem Hinspiel vergessen. Dabei sah es in den Anfangsminuten nicht danach aus. Der BSV erwischte einen schlechten Start in die Partie. Die ersten vier Angriffe konnten die Gäste nicht im Tor unterbringen. Den ersten Treffer für Buxtehude erzielte nach rund vier Minuten Lone Fischer nach einem langen Pass von Torfrau Lea Rühter.

Anschließend war es Lisa Prior, die für das Tore werfen verantwortlich zeigte. Erst traf sie aus dem Spiel heraus, um danach drei Siebenmeter zur ersten BSV-Führung zum 5:4 zu erzielen. Buxtehude konnte sich beim 9:6 einen kleinen Vorsprung erspielen. Dieser hätte noch deutlicher sein können, doch mehrmals scheiterten die Gäste an Halles Torfrau Anica Gudelj. Dennoch führte der BSV zur Pause mit 15:12. Nach dem Seitenwechsel erwischte der BSV den besseren Start. Oldenburg und Lisa Prior mit zwei weiteren Siebenmetern sorgte für eine komfortable 18:12-Führung.

Anschließend agierte der BSV im Angriff zu hektisch. Auch in der Deckung fehlte die Abstimmung. So bot sich in der 43. Minute für die Gastgeberinnen den Anschluss zu erzielen. Sophie Lütke traf zum 20:21. Das Spiel drohte zu kippen, da Buxtehude auch in Unterzahl war. Doch statt das Halle den Ausgleich erzielte, setzte sich der BSV wieder ab. Vier Tore in Serie sorgten wieder für eine beruhigen-de 26:21-Führung. Die "Wildcats" gaben sich aber nicht auf und verkürzten drei Minute vor dem Ende auf 26:29. Um sein Team nochmal zu sortieren, nahm Dirk Leun die Auszeit. Buxtehude behielt im Gegensatz zum29:29 im Hinspiel die Ruhe. Schirmer erzielte zwei weitere Tore und Lisa Prior verwandelte ihren achten Siebenmeter. Dank des Sieges kletterte der BSV auf Platz fünf, da Konkurrent Borussia Dortmund mit 23:26 gegen den Thüringer HC verloren hat.

Neuste Artikel

Bombenfund in der Harburger Schloßstraße

In der Harburger Schloßstraße wurde ine 500-Pfund-Bombe gefunden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Nachdem erst vor kurzem eine 1.000-Pfund Fliegerbombe in Heimfeld gefunden und entschärft worden war, gibt es n...

Weiterlesen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen

André Wiese bleibt Bürgermeister in Winsen. | Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8582732

Landkreis Harburg. So groß war die Sogwirkung des grünen Wahlerfolgs bei der Europawahl dann doch nicht, als dass die gr...

Weiterlesen

Europawahl: Auch Harburg wählt Grün - Stärkste Kraft im Bezirk

Harburg. Das Ergebnis der Europawahl steht fest und auch im Bezirk Harburg sind die Stimmen ausgezählt. Und auch hier: H...

Weiterlesen

Von Hamburg nach Fleestedt auf dem Pilgerweg: Jakobsläufer spende…

Pastorin Christina Wolf (links) von der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld übergibt Hanne Riemer, Erste  Vorsitzende von BAOBAB – Schüler für Afrika e.V., vor der Hittfelder Mauritiuskirche. | Foto: ein/C. Wöhling

Fleestedt/Hittfeld. Laufen und dabei noch etwas Gutes tun: Die Teilnehmer des Jakobslaufs am 30. März sind nicht nur 23...

Weiterlesen

Inserate

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Diamonds & More im Phoenix Center are a girls best friends

Diamonds are a girls best friends – das weiß nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch das Team von Diamonds & More im Phoenix Center.

Inserat. Das Diamanten die besten Freunde der Frau sind, das wusste nicht nur Marilyn Monroe, sondern auch Aziz Aktan vo...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung