Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Titeltriumph für die Spitzenturner des TSV Buchholz 08 bei den niedersächsischen Mehrkampfmeisterschaften in Salzgitter

Timon Raunecker (links) und Gregory Keck  vom TSV Buchholz 08 haben sich für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifiziert. | Foto Jörg Niebuhr

Buchholz/Salzgitter. Mit dem Gewinn von sechs Landesmeisterschaften, zwei Vizetiteln und einem Bronzeplatz haben die Mehrkampfspezialisten des TSV Buchholz 08 ihre herausragende Vielseitigkeit bei den Landesmehrkampfmeisterschaften am 11. Mai in Salzgitter bewiesen. Über die Medaillen hinaus haben sich acht 08-Spitzensportler/innen (Fabienne-Renée Liepelt, Sarah Kleinknecht, Alexander Vogt, Reza Abbasian, Laurids Maas, Pablo Broszio, Gregory Keck und Timon Raunecker) für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 21./22. September in Eutin qualifiziert.

In den Sechs- und Achtkämpfen sind jeweils zur Hälfte Disziplinen der Leichtathletik und des Turnens zu absolvieren. Die deutsche Jugend-Vizemeisterin des vergangenen Jahres, Fabienne-Renée Liepelt, setzte ihre Erfolgsserie bei den Verbandskämpfen im Mehrkampf fort und gewann zum fünften Mal in Folge mit großartigen 73,91 Punkten die Niedersachsenmeisterschaft im Sechskampf.

Routiniert und zielstrebig legte die amtierende Landeskunstturnmeisterin in der Kunstturnhalle mit der Tageshöchstnote am Boden (14,17 Punkte) und 13,77 Zählern am Sprung sowie 13,80 Punkten am Stufenbarren den Grundstein für ihren Sieg in der Altersklasse (AK) 16/17. Mit 13,93 Sekunden im 100-Meter-Lauf; steigerungsfähigen 4,72 Meter im Weitsprung sowie der herausragenden persönlichen Bestleistung von 10,81 Metern im Kugelstoßen erzielte das 17-jährige Multitalent weitere starke Resultate.

In der männlichen AK 16/17 dominierte ebenfalls ein 08-Spitzenturner die Konkurrenz. Pablo Broszio, 16, gewann mit einem meisterlichen Mehrkampf und guten 63,70 Punkten die Niedersachsenmeisterschaft. Bei den Frauen absolvierte die amtierende Niedersachsenmeisterin im Kunstturnen, Sarah Kleinknecht, 23, in der Turnhalle sowie im Stadion einen nahezu tadellosen Achtkampf und schaffte mit dem Gewinn der Goldmedaille den Sprung auf das oberste Siegertreppchen.

Bundesliga-Ass Alexander Vogt holte sich die NTB-Verbandsmeisterschaft im Mehrkampf der AK 30 und älter und zählt nach seinen herausragenden Leistungsnachweisen zum engsten Favoritenkreis für den Meisterschaftssieg bei den nationalen Titelkämpfen. Titel Nummer fünf ging an den 08-Bundesligaturner Reza Abbasian. Der 28-Jährige eroberte sich in der „Königsdisziplin“ der Athleten, Deutscher Achtkampf der Männer, die Landesmeisterschaft vor seinem Vereins- und Bundesligakameraden Laurids Maas (22).

Ebenfalls einen Doppelsieg gab es im Titelkampf der AK 14/15. Gregory Keck, 15, krönte mit sehr guten 63,80 Zählern und dem sechsten Titeltriumph die große Meisterschaftssammlung im Sechskampf. Auch Vizemeister Timon Raunecker, 14, bewies seine vielseitigen Qualitäten als Allrounder und erreichte souverän die Qualifikationsnorm für die „Deutschen“.

Auch die Tageshöchstnote der Niedersachsenmeisterschaften blieb in den Reihen des TSV Buchholz 08: Laurids Maas setzte mit 14,75 Punkten für seine großartige Kürübung am Boden einen Super-Schlusspunkt für die Turnstadt Buchholz. Die weiteren Platzierungen: Marilena Just (3.), Merle Danisch (4.), Andreas Börninck (4.), Ella Werbelow (5.), Linus Zuchold (5.), Jonas Hagedorn (6.).

Neuste Artikel

Prime Selfstorage spendet 1.000 Euro an die Deutsche Muskelschwun…

Andreas Schönemann (links) und Klaus Skarupke  (rechts) von Prime Selfstorage in Harburg überreichen Andreas Kaiser (HAA) die Spende für die Deutsche Muskelschwund-Hilfe. | Foto: Niels Kreller (m)

Harburg. Tolle Aktion zu Gunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe: Prime Selfstorage mit seinen zwei Hamburger Niederla...

Weiterlesen

Die Heideblüte ist in vollem Gange

Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele: Die Heide. Wie hier im Büsenbachtal in Wörme steht sie gerade in voller Blütenpracht.| Foto: Niels Kreller

Harburg Stadt & Land. Das Heideblüten-Barometer zeigt die gute Prognose an: Die Heideblüte ist in vollem Gange. Wer ...

Weiterlesen

Monier Rauter und Jasmin Prack sind Sieger des Halbmarathons beim…

DIe Halbmarathonläufer machen sich beim 1. Rosengarten-Lauf am Wildpark Schwarze Berge auf die Strecke. | Foto: Niels Kreller

Vahrendorf. Jürgen Buck aus Fischbek, Initiator und Organisator des zum erstenmal veranstalteten Rosengarten-Laufs, stra...

Weiterlesen

Ehestorfer Heuweg: Plötzliche Vollsperrung wegen Braunkohlefund

Eine Vollsperrung wie sie jetzt am Ehestorfer Heuweg kommen soll, war von vornherein die Befürchtungen der Betroffenen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch/Ehestorf. „Liebe Bürgerinnen und Bürger“ fängt das Schreiben des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer ...

Weiterlesen

Inserate

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Hautnah die Tierwelt erleben im Tierpark Krüzen

Auch Esel im Tierpark Krüzen haben Frühlingsgefühle und sind gut drauf.

Inserat. Der Tierpark Krüzen in Lauenburg bringt nicht nur Kinderaugen zum Leuchten, sondern ist ein Parkerlebnis für di...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung