Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Tierpark Krüzen

Rosengartenlauf: Hamburger Meister am Start

Brhane Gebrebrhan, Hailezgi Meresie und Mathias Thiessen (von links) sind beim Rosengartenlauf mit dabei. | Foto: HNT

Vahrendorf. Der 1. Rosengartenlauf am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf ist als Sportfest für die ganze Familie die neue attraktive Großveranstaltung in unserer Region. Am 31. Mai endet die Anmeldephase mit den günstigen Teilnehmergebühren. Ab 1. Juni wird es dann etwas teurer. Mit am Start über die 10-Kilometer-Distanz ist übrigens Hailezgi Meresie, der amtierende Hamburger Meister über diese Sttrecke auf der Straße (Zeit: 31:45 Minuten), Halbmarathon und Cross-Langstrecke. Top-Favorit über fünf Kilometer ist sein HNT-Vereinskamerad Brhane Gebrebrhan mit einer Bestzeit von 15:36 Minuten.

Viele Teilnehmer haben sich schon angemeldet, obwohl der große Lauf-Event im Hamburger Süden erst in drei Monaten stattfindet - am Sonntag, 18. August, mit Start und Ziel in Vahrendorf. Kenner bezeichnen den Kurs als traumhafte Rundstrecke durch Wald und Heide. Alle Strecken sind Rundkurse (Start = Ziel). Die Bambini-, Kids- und Jugend-Strecken befinden sich direkt im Bereich des Start-/Zielgebiets am Wildpark in Vahrendorf.

Die fünf Kilometer- und zehn Kilometer-Strecken sowie der Halbmarathon führen überwiegend durch den Staatsforst Rosengarten und die gleichnamige Gemeinde (OT Ehestorf, Alvesen, Vahrendorf und Sottorf) und durchqueren in Neugraben auch das Hamburger Stadtgebiet. Der Halbmarathon verläuft außerdem vom Gemeindegebiet Rosengarten durch das Naturschutzgebiet Buchenwälder im Rosengarten zur Gemeinde Neu Wulmstorf (OT Schwiederstorf, Daerstorf und Tempelberg), durch das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide und über den Archäologischen Wanderweg wieder zurück zum Wildpark.

- Also – schnell anmelden! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuste Artikel

Prime Selfstorage spendet 1.000 Euro an die Deutsche Muskelschwun…

Andreas Schönemann (links) und Klaus Skarupke  (rechts) von Prime Selfstorage in Harburg überreichen Andreas Kaiser (HAA) die Spende für die Deutsche Muskelschwund-Hilfe. | Foto: Niels Kreller (m)

Harburg. Tolle Aktion zu Gunsten der Deutschen Muskelschwund-Hilfe: Prime Selfstorage mit seinen zwei Hamburger Niederla...

Weiterlesen

Die Heideblüte ist in vollem Gange

Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele: Die Heide. Wie hier im Büsenbachtal in Wörme steht sie gerade in voller Blütenpracht.| Foto: Niels Kreller

Harburg Stadt & Land. Das Heideblüten-Barometer zeigt die gute Prognose an: Die Heideblüte ist in vollem Gange. Wer ...

Weiterlesen

Monier Rauter und Jasmin Prack sind Sieger des Halbmarathons beim…

DIe Halbmarathonläufer machen sich beim 1. Rosengarten-Lauf am Wildpark Schwarze Berge auf die Strecke. | Foto: Niels Kreller

Vahrendorf. Jürgen Buck aus Fischbek, Initiator und Organisator des zum erstenmal veranstalteten Rosengarten-Laufs, stra...

Weiterlesen

Ehestorfer Heuweg: Plötzliche Vollsperrung wegen Braunkohlefund

Eine Vollsperrung wie sie jetzt am Ehestorfer Heuweg kommen soll, war von vornherein die Befürchtungen der Betroffenen. | Foto: Niels Kreller

Hausbruch/Ehestorf. „Liebe Bürgerinnen und Bürger“ fängt das Schreiben des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer ...

Weiterlesen

Inserate

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung