Heute Abend steigt der Handball-Pokalkrimi Buxtehuder SV gegen SGH Rosengarten-Buchholz

Heute Abend steigt der Handball-Pokalkrimi Buxtehuder SV gegen SGH Rosengarten-Buchholz. Im Bild: Spielen heute alle beim BSV: Friederike Gubernatis, Isabell Kaiser, Emily Bölk. | Foto: Wolfgang Gnädig | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Buchholz) Der Countdown läuft und die Spannung steigt: Heute, am Mittwoch, 11. Januar (Spielbeginn 19:30 Uhr), kommt es in der Buxtehuder Sporthalle Nord in der Kurt-Schumacher-Straße gleich zu Jahresbeginn zu einem der spektakulärsten Begegnungen im deutschen Damen-Handball. Die Auslosung im DHB-Pokal ergab die Partie des Erstligisten und derzeitigen Tabellenvierten Buxtehuder SV gegen das Zweitliga-Spitzenteam SGH Rosengarten-Buchholz - ein echter Handballknüller zwischen den beiden befreundeten Kooperationspartnern.

Dirk Leun, Trainer des favorisierten BSV-Teams, will seine Mannschaft, die vor zwei Jahren den DHB-Pokal gewann, unbedingt wieder ins Final Four der Top-Teams führen: "Das ist ausgesprochen wichtig für uns. Deshalb wäre es sträflich leichtsinnig, unseren Gegner im Derby auch nur annähernd zu unterschätzen. Das Team der Luchse hat nichts zu verlieren und kann deshalb hier in Buxtehude befreit aufspielen. Die Mannschaft von Trainer Steffen Birkner wird sicher alles geben, um unserem Team das Leben so schwer wie möglich zu machen."

BSV-Trainer Dirk Leun weiter: „Wir werden uns auf dieses Spiel genauso akribisch vorbereiten wie auf alle anderen. Wir sind nur noch einen Schritt vom Final Four entfernt und wir werden alles dafür tun, um in die Endrunde einzuziehen. Schließlich ist das eins unserer Saisonziele. Meine Mannschaft ist professionell genug, um Freundschaften für 60 Minuten ruhen zu lassen und sich voll auf diese Aufgabe zu fokussieren."

Die Konstellation des Viertelfinals BSV - Luchse ist eine ganz besondere. Viele Fans beider Vereine können "live" dabei sein und dieses Nachbarschaftsduell hautnah erleben. Bei diesem direkten Aufeinandertreffen der Kooperationspartner spielen junge Spielerinnen aus dem BSV-Juniorenteam aus der 3. Liga vor vollem Haus. Lisa Borutta, Zelhia Puls und Natalie Axmann sind übrigens mit Zweitspielrecht für die Luchse (2. Liga) ausgestattet.

Zu Saisonbeginn hat es einige gegenseitige Wechsel gegeben: Lisa Prior und Isabell Kaiser kamen nach zwei Jahren Rosengarten-Buchholz zurück nach Buxtehude. Im Gegenzug wechselten mit Evelyn Schulz, Paula Prior, Lynn Schneider und Laura Schultze gleich vier Spielerinnen zu den Luchsen. Mit Melissa Luschnat und Leonie Limberg stehen zwei weitere ehemalige BSV-Spielerinnen im Kader der Luchse.

BSV ist der Favorit

Das Team des Buxtehuder SV gilt als klarer Favorit. Allerdings haben die Buxtehuderinnen viel Respekt vor den Luchsen. Nichts desto trotz will sich der BSV nach dem Titelgewinn 2015 und dem Verpassen der Endrunde im vergangenen Jahr unbedingt wieder für das Final Four qualifizieren. Es wäre das siebte Mal in acht Jahren. BSV-Manager Peter Prior: „Die Vorfreude auf dieses Spiel ist nicht nur bei den Mannschaften groß, sondern auch bei den Fanlagern. Das Verhältnis zwischen dem BSV und Rosengarten-Buchholz ist sehr freundschaftlich. Unsere Fans sind regelmäßig in der Nordheidehalle - und umgekehrt. Bei aller sportlichen Rivalität bin ich mir sicher, dass wir ein richtig schönes Handball-Fest und ein attraktives Pokalspiel erleben werden."

Aber auch SGH-Geschäftsführer Sven Dubau gibt sich zuversichtlich: "Wir freuen uns sehr auf das Spiel gegen unseren Kooperationspartner BSV. Vor allem für die Region ist das ein Event der besonderen Art, und es freut mich sehr, dass wir so eine große Resonanz bekommen. Ich denke, die Rollen sind klar verteilt, aber wie schon viele große Menschen vor mir gesagt haben: der Pokal hat seine eigenen Gesetze - und das vor allem in einem Derby."

Auch Sabine Heusdens, eine der erfolgreichsten Werferinnen der Luchse, fiebert der Partie am Mittwoch entgegen: "Ich freue mich sehr auf das Pokalspiel. Es ist immer schön, gegen den BSV und somit auch gegen viele Freunde zu spielen. Wir werden alles geben, um einen Überraschungssieg zu erzielen. Ein Traum, der Einzug in das Final Four, kann vielleicht Bäume versetzen."

Sparkasse Haerbrg-Buxtehude verlost iPad-Air

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die in Zusammenarbeit mit einigen Medien auch Eintrittskarten für den heutigen Pokalkrimi in Buxtehude verlost hat, ist mit einem Präsentationsstand im Foyer der Sporthalle vertreten. In der Halbzeitpause gibt Andreas Sommer, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude, ein Interview. Zwei Mitarbeiterinnen der Sparkasse betreuen auch das Gewinnspiel. Dabei geht es um die Frage: Wie viele Spielerinnen aus der Pokalpartie sind auch gleichzeitig Mitarbeiterinnen der Sparkasse Harburg-Buxtehude? Das Mitmachen lohnt sich: Der erste Preis ist ein iPad-Air; außerdem werden Eintrittskarten für den Besuch im Wildpark Schwarze Berge verlost.

Die Sängerin Nikola Frehsee will das Handball-Publikum in Buxtehude kurz vor dem Spiel und in der Halbzeitpause erfreuen - auch als Einlaufmusik der Luchse.

Erschienen in der Kategorie: Sport
Veröffentlicht am Mittwoch, 11. Januar 2017 10:02
Geschrieben von Wolfgang Gnädig

Drucken E-Mail

Und im Handumdrehen ist das Handy wieder heil!

Und im Handumdrehen ist das Handy wieder heil!

Handy Welt in Harburg repariert mit innerhalb einer Stunde | Samsung Premium Partner in HarburgHandy defekt? Display gebrochen? Oder das Smartphone ist einfach nicht mehr... weiterlesen

Umzüge und Haushaltsauflösungen – bei Ingmar Vorpahl kompetent und alles aus einer Hand

Umzüge und Haushaltsauflösungen – bei Ingmar Vorpahl kompetent und alles aus einer Hand

Neues Service-Büro in Heimfeld eröffnetOb Umzüge oder Haushaltsauflösung: Ab dem 12. Mai ist das neue Kundenbüro von Ingmar Vorpahl im Alten Postweg 9 in Heimfeld erste... weiterlesen

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

Das Änderungsatelier für Harburgs Schützen

(Inserat) Ist die Joppe zu weit? Ein Knopf ist ab? Oder ein neues Abzeichen oder ein Orden muss dran? Kein Problem für das Änderungsatelier Göhlbachtal. Die Inhaber Vivian... weiterlesen

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den n…

Feuerwehr Trelde: Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut

Trelde. Groß ist die Vorfreude auf den neuen Gerätewagen Gefahrgut (GW-G), der noch in diesem Jahr an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Trelde ausgeliefert werden soll. Wie Ortbrandmeister Chri... weiterlesen

Speicher startet furios ins neue Jahr…

Speicher startet furios ins neue Jahr!

Harburg. Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen startet der Speicher am Kaufhauskanal in die neue Saison. Los geht es am Samstag, 21. Januar 2017, mit der Hamburger Camerata, die mit einem poetisch-... weiterlesen

McDonald’s spendet 500 Euro für die M…

McDonald’s spendet 500 Euro für die Muskelschwund-Hilfe

Harburg. Ein nachweihnachtliches Geschenk konnte die Harburger Fußball Altherrenauswahl (HAA) in Empfang nehmen: 500 Euro überreichte ihnen Wolfgang Splitthoff von McDonalds Süderelbe zur Unterstütz... weiterlesen

Faslam: Boys Are Back In Town

Faslam: Boys Are Back In Town

Nordheide-Kult-DJs Jürgen Brosda (der "DJ vom Kiez") und Jörg Boie rocken die LumpenbälleHarburg Land. In Harburg Stadt & Land sind die beiden unter Pistengängern bekannt wie bunte Hunde, brin... weiterlesen

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im …

Am Freitag wird eine Fliegerbombe im BInnenhafen entschärft

Harburg. Bei am Donnerstag durchgeführten Sondierungsmaßnahmen bemerkten Taucher einen verdächtigen, ca. zwei Meter langen Gegenstand im Wasser. Der Gegenstand befindet sich zwischen Veritaskai und ... weiterlesen

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunte…

5 neue Bobby Cars für die Villa Kunterbunt

Rönneburg. Das gab ein Hallo, als die Kids der Raupengruppe der DRK-Kita Villa Kunterbunt in Rönneburg zu ihrer Weihnachtsfeier kamen. Denn im Gepäck hatten Cord Köster (Direktor Firmenkunden bei de... weiterlesen

Termine
    Polizeischutz und Schweigeminute auf dem Harburger Weihnachtsm...

    Die Fahnen über dem Harburger Weihnachtsmarkt wehten am Dienstag auf Halbmast.

    Posted by besser-im-blick.de on Dienstag, 20. Dezember 2016
    Termine
    Kalender
    Fotogalerien
    Alle Fotogalerien
    Videos
    Alle Videos
    besser essen
    Alle Locations
    Inserate
    Unsere Partner
    besser-im-blick
    Impressum
    Werbung auf besser-im-blick
    Kontakt