Handy Welt
Tanzschule Hädrich - Zeit zu Zweit
Club-Tanzschule Hädrich
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Neu Wulmstorf : Von schiffbrüchigen Nichtschwimmern zum silbernen Schwimmabzeichen

Neu Wulmstorf : Von schiffbrüchigen Nichtschwimmern zum silbernen Schwimmabzeichen

Neu Wulmstorf. Gute Laune, emsiges Treiben und angenehme Wärme strömt einem entgegen, wenn man am...
Neu Wulmstorf : Von schiffbrüchigen Nichtschwimmern zum silbernen Schwimmabzeichen
Neu Wulmstorf : Von schiffbrüchigen Nichtschwimmern zum silbernen Schwimmabzeichen
2017-11-24
Harburg-Huus kommt einen guten Schritt voran: Spendenparlament fördert DRK-Unterkunft für Obdachlose

Harburg-Huus kommt einen guten Schritt voran: Spendenparlament fördert DRK-Unterkunft für Obdachlose

Harburg. Seit nahezu einem Jahr arbeitet das DRK Harburg mit großem Engagement daran, eine...
Harburg-Huus kommt einen guten Schritt voran: Spendenparlament fördert DRK-Unterkunft für Obdachlose
Harburg-Huus kommt einen guten Schritt voran: Spendenparlament fördert DRK-Unterkunft für Obdachlose
2017-11-22
Bezirksamtsleiter Thomas Völsch geht in den Ruhestand

Bezirksamtsleiter Thomas Völsch geht in den Ruhestand

Harburg. Der schwer erkrankte Bezirksamtsleiter Thomas Völsch (SPD) hat Bürgermeister Olaf Scholz...
Bezirksamtsleiter Thomas Völsch geht in den Ruhestand
Bezirksamtsleiter Thomas Völsch geht in den Ruhestand
2017-11-22

Grundschule Ramelsloh in Bewegung – Mit kleinen Sprünge…

Dynamisches Seilspringen in der Ramelsloher Schulsporthalle. | Foto: ein

Ramelsloh. Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspric...

Weiterlesen

Mit Haftbefehl gesuchter Fahrzeugführer ohne Führersche…

Wilhemsburg. Polizeibeamte der Verkehrsdirektion Innenstadt/West haben gestern Mittag gegen 13.50 Uhr an der Mengestra&s...

Weiterlesen

VT Hamburg aus Neugraben reist zum Tabellennachbarn SCU…

Nina Braack- VTH. | Foto: ein

Neugraben. Auf das Volleyball-Team Hamburg aus Neugraben warten vor der Weihnachtspause drei richtungsweisende Spiele im...

Weiterlesen

Neu Wulmstorf : Von schiffbrüchigen Nichtschwimmern zum…

DRK-Kreisverband Harburg-Land e.V. spendet 500 Euro für Flüchtlingsschwimmen;  Betreuer: Heino Rahmstorf (hinten, rechts), Marc Swoboda (hinten, 3. von rechts), Thomas Bartens (hi. 2. von links), Elaine Rahmstorf (hi. links) | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Gute Laune, emsiges Treiben und angenehme Wärme strömt einem entgegen, wenn man am Samstagmorge...

Weiterlesen

Inserate

Sportlich: Harburger Turnerbund und Fitness Lounge schließen Kooperation

Tosten Schlage (links) und Michael Armbrecht (rechts) vom Harburger Turnerbund freuen sich zusammen mit Nazim Arslan über die neue Kooperation.

Inserat. Sport im Verein, zusammen mit anderen – das macht Spaß. Das weiß der Harburger Turnerbund (HT...

Verstärkung beim PhysioTeam Ihler

Masseurin Chris

Inserat. Das Physioteam Ihler hat Verstärkung bekommen: Chris Hochapfel, gelernte Wellnessmasseurin, massiert seit ...

Sushi – gesund und lecker genießen

Familienbetrieb Sushi  for Friends bereitet immer frisch zu | (c) besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Familie Seger von Sushi for Friends in Heimfeld gemacht wir...

Im „Village“ wird gebacken und gebastelt – Weihnachtsa…

Die beiden engagierten Erzieherinnen Katrin Kielas (von links) und Gönül Koch-Cetinoglu (beide JUZ Maschen) freuen sich auf interessierte Kinder und Jugendliche. | Foto: ein

Maschen. Einfach nur chillen oder auch mal etwas gestalten – im Seevetaler Jugendzentrum Village in Maschen ist al...

Weiterlesen

Eltern haben mit angepackt beim Gartentag der DRK-Kita …

Eltern, Kinder und Team der DRK-Kita Hittfeld am Redder brachten das Waldgrundstück auf Vordermann. | Foto: ein

Hittfeld. Die Freude der Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher der DRK-Kita Hittfeld am Redder an ihrem weitlä...

Weiterlesen

Fahndungserfolg der Polizei: Festnahme in Harburg nach …

Harburg. Das Landeskriminalamt 65 sowie Beamte des Landeskriminalamts 24 haben gestern Nachmittag an der Stader Stra&szl...

Weiterlesen

Handballer des TV Fischbek mit starker Defensive zurück…

Rückraumspieler Marcel Kahns vom TV Fischbek wird hart attackiert. ein

Fischbek. Am vergangenen Sonntag fand für die Handballer des TV Fischbek (TVF) beim Hamburg-Liga-Aufsteiger TSV Uet...

Weiterlesen

Seevetaler Fair-Play-Cup - Meckziko organisierte erneut…

Turniersieger mit Heimvorteil: Die Mannschaft „Meckziko City Club“. | Foto: ein

Meckelfeld/Neu Wulmstorf/Winsen. Die Meckelfelder Jugendfreizeitstätte Meckziko und der Präventionsrat Seeveta...

Weiterlesen

Adventsmusik und Glühwein im Kulturforum am Hafen in Bu…

Foto: ein

Buxtehude. Am ersten und am dritten Adventssonntag wird es weihnachtlich im Kulturforum am Hafen in Buxtehude. Auß...

Weiterlesen

Die "Sharkies" vom FC Süderelbe bleiben trock…

Die Trainer Marcel Zschemisch (von links), Marko Minkkinen und Ingo Meier (POLYGONVATRO) mit den Sharkies vom FC Süderelbe. | Foto: ein

Neugraben/Fischbek. Große Freude bei den "Sharkies" in der vergangenen Woche beim Training in der CU Arena in Neug...

Weiterlesen

Weihnachtsaufführung der HNT-Tänzerinnen: Ballett und I…

HNT Ballett Weihnachtsaufführung 2017. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Es ist zu einer schönen Tradition geworden: Jeweils am zweiten Sonntag im Dezember präsen...

Weiterlesen

Hospiz in Langenbek lädt zum Adventsmarkt ein

Hospizleiterin Britta True (rechts) und Pflegedienstleiterin Marion Basler freuen sich auf den Adventsmarkt und viele Gäste. Dabei wird auch der große Holzbackofen zum Einsatz kommen. | Foto: ein

Langenbek. Zum ersten Mal veranstaltet das DRK-Hospiz für Hamburgs Süden in Langenbek einen kleinen Adventsmar...

Weiterlesen

Yoga Nidra bei Grün-Weiss Harburg: Zeit für Entspannung…

Silke Möbus Yoga Advent. | Foto: ein

Marmstorf. Yoga Nidra ist eine traditionelle Form der Tiefenentspannung. Yoga Nidra ist eine sehr systematische Methode...

Weiterlesen

Zusatzkonzert: Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude spie…

Buxtehude. Das Jugend-Sinfonie-Orchester Buxtehude wird aufgrund der hohen Nachfrage am Freitag, 2. Februar, ein Zusatzk...

Weiterlesen

Vorfreude und Lichterglanz - Advent in der Gemeinde See…

 Das große Seevetaler Baumschmücken im vergangenen Jahr. | Foto: ein

Hittfeld. Advent, Advent . . . pünktlich zur Adventszeit wird in Hittfeld vor dem Rathaus ein Weihnachtsbaum aufges...

Weiterlesen

Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland ist neuer Kr…

Steffen Schwarz, Vizekönig SV Neuland,  Kreiskönig 2017/2018 | Foto: ein

Sinstorf/Neuland. Steffen Schwarz vom Schützenverein Neuland ist neuer Kreiskönig des Kreisverbands Harburg-St...

Weiterlesen

Wilhelmsburg: Zwei mutmaßliche reisende Einbrecher dem …

Wilhelmsburg. Beamte des Polizeikommissariats 44 haben gestern nachmittag gegen 16.35 Uhr in der Bonifatiusstraße ...

Weiterlesen

Harburg-Huus kommt einen guten Schritt voran: Spendenpa…

 „Den Ärmsten Wärme schenken“ – diesem Ziel hat sich der DRK-Kreisverband mit dem geplanten Harburg-Huus für Obdachlose verschrieben. | Foto: ein

Harburg. Seit nahezu einem Jahr arbeitet das DRK Harburg mit großem Engagement daran, eine Tagesaufenthalts- und &...

Weiterlesen

Hamburger Meistertitel für Briana Thome - Drei erfolgre…

Den ersten Hamburger Meistertitel für die Judoka der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) seit mehr als zehn Jahren erreichte die elfjährige Briana Thome. | Foto: ein

Buxtehude/Hausbruch-Neugraben. Ihr Trainer war völlig aus dem Häuschen: „Einfach megageil“, sagte ...

Weiterlesen

Aktion zum 10. Winsener Adventskalender: Es weihnachtet…

Es weihnachtet bei den

Winsen. Am Dienstag, 5. Dezember, findet ab 14.30 Uhr der Advents-Uhu-Treff im Marstall statt. Er ist eine von vielen bu...

Weiterlesen

BSV-Jugendspielerinnen für Deutschland im Einsatz: Nele…

BSV-  Aimée von Pereira | Foto: ein

Buxtehude/Kienbaum. Am gestrigen Montag ist die weibliche U18-Auswahl des Deutschen Handball-Bunds (DHB) mit dem Buxtehu...

Weiterlesen

Kulturhaus-Kino im Kulturhaus Süderelbe zeigt "Qu…

Plakat des Kulturhaus-Kino im Kulturhaus Süderelbe. | Foto: ein

Neugraben. Nach dem erfolgreichen Start des Kulturhaus-Kino im November ist "Quelle der Frauen" der zweite Film im Progr...

Weiterlesen

Pkw Audi rast am Bahnhof Stelle ins Gleisbett – Fahrer …

 Mehrere Feuerwehren waren in Stelle im Einsatz, um ein verunfalltes Fahrzeug aus dem Gleisbett zu bergen. | Foto: ein

Stelle. Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat am Dienstagabend rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr...

Weiterlesen

Phoenix-Center: Satte Rabatte und attraktive Specials b…

40 Geschäfte im Phoenix-Center nehmen an der bundesweiten Aktion teil und bieten Prozente auf das gesamte Sortiment oder ausgewählte Waren. | Foto: ein

Harburg. Großer Rabatt-Shopping-Aktionstag im Phoenix-Center: Am Freitag, 24. November, startet der „Black P...

Weiterlesen

„Gegen Gewalt an Frauen“ - Seevetaler Gleichstellungsbe…

Ein Zeichen setzen „Gegen Gewalt an Frauen“ möchte Seevetals Gleichstellungsbeauftragte Sabine von Xylander, hier am Eingang der Wassermühle in Karoxbostel, Karoxbosteler Chaussee 51 in Seevetal. | Foto: ein

Karoxbostel. Im Rahmen der 16-Tage-Kampagne „Gegen Gewalt an Frauen“ des Landkreises Harburg lädt die S...

Weiterlesen

Suche nach Timo Kraus aus Buchholz - Polizei plant Tauchereinsatz

Suche nach Timo Kraus aus Buchholz - Polizei plant Tauchereinsatz | Foto: facebook | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Buchholz/Hamburg) Dieser Fall gibt nach wie vor große Rätsel auf: Der 44-jährige Buchholzer Timo Kraus, der nach einer Feier am vergangenen Sonnabend im "Block Bräu" an den Hamburger Landungsbrücken" spurlos" verschwunden ist, gilt weiterhin als vermisst. Gestern, am 10. Januar, haben die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes mit einem Personenspürhund der Polizei Hamburg im Bereich der St. Pauli Hafenstraße nach einer Fährte des Vermissten, der Leiter der Abteilung Merchandising beim HSV ist, gesucht. Hierbei konnte der Hund die Witterung von Timo Kraus aufnehmen. Die Spur führte von der St. Pauli Hafenstraße auf die St. Pauli Landungsbrücken und endete auf Brücke 1, im Bereich vor dem Museumsschiff Rickmer Rickmers.

Für die Polizei ist dies der Beleg dafür, dass Timo Kraus dort, wo die Handyortung dies zunächst nur vermuten ließ, tatsächlich unterwegs war. Unter Würdigung der Gesamtumstände wird es damit für die Polizei wahrscheinlicher, dass der 44-Jährige in der Nacht zum 8. Januar bei Nebel und Eisglätte von dem Ponton der Brücke 1 in die Elbe gestürzt sein könnte. Die Polizei plant nun, den Bereich unterhalb des Pontons mit Tauchern abzusuchen, sobald die Strömungs- und Witterungsverhältnisse es zulassen. Wann genau das erfolgen kann, steht derzeit noch nicht fest.

Trotz aller Zeugenaufrufe und Ermittlungen bei den Taxizentralen und an den Taxiständen hat sich der dunkelhäutige Fahrer, der Timo Kraus gegen 23:30 Uhr vor dem "Block Bräu" aufgenommen hat, noch nicht gemeldet. Die Polizei geht mittlerweile davon aus, dass die Taxifahrt nur rund einen Kilometer Richtung Osten gingen und im Bereich der Straße "Hohe Brücke" am Nikolaifleet unterbrochen wurde. Ob Timo Kraus von dort zu Fuß wieder zurück in Richtung Landungsbrücken ging, oder ihn das Taxi dorthin zurück fuhr, ist immer noch unklar. Timo Kraus ist verheiratet mit Corinna und Vater von zwei Kindern. Er trug nach Zeugenangaben einen beigefarbenen Adidas-Parka mit Fell-Kapuze, eine rote Mütze, blaue Jeans, einen grauen HSV-Pullover und schwarze Adidas-Stiefel.

Der Leiter der Suchmaßnahmen, Erster Kriminalhauptkommissar Jürgen Schubbert: "In Hamburg sind rund 6000 Taxifahrer registriert, die alle einen guten Job machen. Es kann doch nicht sein, dass sich ein Fahrer, der dringend als Zeuge gesucht wird, nicht meldet. Haben Kollegen von ihm vielleicht gehört, wer dieser Fahrer sein soll? Eine Familie vermisst einen Ehemann und Vater, viele Menschen einen Freund und Arbeitskollegen. Ich bitte die Hamburger Taxifahrer dringend darum, in ihrem Kollegenkreis darüber zu sprechen, wer den Vermissten von den Landungsbrücken bis hin zum Bereich der Straße Hohe Brücke gefahren hat. Helfen Sie mit, das Verschwinden von Timo Kraus aufzuklären!"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.