Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Handelshof

Infoveranstaltung „Führung durch Wertschätzung“ bei der Firma Dichtelemente arcus in Beckedorf ausgebucht

Ausgebuchte Infoveranstaltung „Führung durch Wertschätzung“ | Foto: ein

Beckedorf. "Lobe ich zu viel, lobe ich zu wenig oder lobe ich überhaupt?“ Diese Frage haben sich viele Führungskräfte kleiner und mittlerer Unternehmen sicher schon häufiger gestellt. Durch Lob und Anerkennung können sie ihren Mitarbeiter zu besseren Leistungen motivieren, indem er sich beachtet, geschätzt und in seinem Handeln bestätigt fühlt. Nur wie lobe ich richtig, um meinen Mitarbeiter effektiv zu motivieren? Dazu informierten die Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung und die Gemeinde Seevetal mit dem völlig ausgebuchten Informationsabend „Wirtschaftsförderung vor Ort“ vor einigen Tagen mit dem Informationsabend „Führung durch Wertschätzung – Feedback als zentrales Führungsinstrument“ in Seevetal-Beckedorf.

Los ging es mit einer interessanten Betriebsbesichtigung bei der Dichtelemente arcus GmbH, die auf den Handel mit Dichtungen aller Art spezialisiert ist und mehr als 70.000 verschiedene Dichtungen vertreibt (beispielsweise O-Ringe, Wellendichtringe, oder technische Dichtungen). Als Veranstaltungsort war das Unternehmen im Seevetaler Gewerbegebiet „Beckedorfer Bogen“, das 2015 mit dem „Top Job Awards“ für herausragende Personalarbeit und –führung ausgezeichnet worden war, geradezu prädestiniert. Der Kaufmännische Leiter Ingo Huppach stellte seinen Gästen die Aktivitäten und Maßnahmen vor, mit denen das Unternehmen für attraktive Arbeitsplätze und ein gutes Betriebsklima sorgt und so die Motivation der über 40 Angestellten erhöht.

Viele weitere Tipps und Hinweise für eine gezielte Mitarbeitermotivation und -bindung lieferte anschließend Wiebke Krohn (Arbeitgeberverband Lüneburg Nordostniedersachsen e.V.) mit ihrem Expertenvortrag. Als Arbeitgeberberaterin für Personalentwicklung und soziale Innovation betonte sie, wie wichtig Motivation, Identifikation und zielgerichtete Qualifikation für die Fachkräftebindung und die zukunftsorientierte Personalpolitik eines Unternehmens sind. Nach einem kurzen „Blitzlicht“ zu Fördermöglichkeiten und Unterstützungsangeboten rund um Fachkräfte mit Experten der NBank, der IHK und der Demografieagentur für die Niedersächsische Wirtschaft bildete ein „Get together“ zum Netzwerken und Austausch von Erfahrungen den Abschluss eines weiteren spannenden Unternehmensabends in der Reihe Wirtschaftsförderung vor Ort.

Informationen zur Veranstaltungsreihe und das Programm der Staffel 2017/2018 gibt es unter www.landkreis-harburg.de/wirtschaftsfoerderung-vor-ort  . Weitere Informationen und eine Präsentation zur Veranstaltung „Führung durch Wertschätzung – Feedback als zentrales Führungsinstrument“ finden sich ebenfalls im Netz unter www.landkreis-harburg.de/mitarbeitermotivation .

e-max.it: your social media marketing partner

Neuste Artikel

Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen übernimmt Patenschaft für …

Freuen sich auf das Konzert des Hamburger Ärzteorchesters: Harburgs neue Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen sowie Dr. Eckhard Donner (links) und Gerhard Gooßen vom Lions-Club Hamburg.Harburger-Altstadt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Zum Jubiläumskonzert des Lions-Club Hamburg-Harburger Altstadt mit dem Hamburger Ärzteorchester, das am 13. Feb...

Weiterlesen

Landkreis Harburg sucht Helfer für die Sommerferien kommendes Jah…

Winsen. Der Landkreis Harburg sucht Ferienhelfer, die in den Sommerferien 2019 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 ...

Weiterlesen

Ein Fußball-Hallenturnier für Seniorenmannschaften um den „9.Jens…

Die Organisatoren des Turniers: Olaf Gayko (links, HTB- Vizepräsident ) und Andreas Deden ( HTB-Schatzmeister). | Foto: ein

Harburg. „Kicken für den guten Zweck“ ist am Sonntag, 6. Januar 2019, wieder einmal das Motto in der Sporthalle Ker...

Weiterlesen

Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf für Claus Viets - Bürgermei…

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig (links) hat Claus Viets mit der Ehrennadel der Gemeinde Neu Wulmstorf ausgezeichnet. | Foto: © O. Bruhn

Neu Wulmstorf/Rade. Am 8. Dezember feierte die Jugendfeuerwehr in Rade ihr 25-jähriges Bestehen. Im Rahmes dieses Festak...

Weiterlesen

Inserate

Neue, tatkräftige Unterstützung im Therapeuten-Team!

Steffen Müller, Physiotherapeut und Osteopath

Inserat. Die Privatpraxis für Osteopathie & Physiotherapie im Harburger Binnenhafen hat es sich zur Aufgabe gemacht...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung