Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Nachmieter für Fläche im BGZ Süderelbe in Neugraben gesucht

Neugraben. Zum 1. Januar 2019 sucht das Bezirksamt Harburg einen Nachmieter für eine rund 220 Quadratmeter große Fläche im Bildungs- und Gemeinschaftszentrum (BGZ) Süderelbe. Eine gastronomische Nutzung ist erwünscht. Sowohl gemeinnützige Vereine als auch Institutionen und Zusammenschlüsse von Initiativen können sich bis zum 15. August bewerben.

Die Fläche befindet sich im Erdgeschoss des Quartierszentrums und kann optional um rund 127 Quadratmeter, inklusive Terrasse, erweitert werden. Das BGZ ist ein konzeptioneller und räumlicher Zusammenschluss von sieben Partnern (Hauptnutzer) aus den Bereichen Bildung, Kindertagesbetreuung, Freizeit, Kultur, Sport und Beratung. Zusätzlich verfügt das Quartierszentrum über eine große Schul-, Sport- und Eventhalle mit über 2.000 Sitzplätzen. Die Anmietung der Fläche ist an eine enge Kooperation mit den genannten Hauptnutzern geknüpft.

Durch die Bündelung unterschiedlicher Dienstleistungsangebote und die Mehrfachnutzung von Räumlichkeiten sollen zudem Synergieeffekte erzielt werden. Die räumliche Nähe und Kenntnis der Angebote der jeweiligen Partner soll daher die Entwicklung neuer Angebote und Kooperationen fördern.

Die Bewerbung von Interessenten für Teilflächen ist ebenfalls möglich. Dies setzt jedoch die Bereitschaft voraus, sich zu einer entsprechenden Nutzergruppe zusammenzuschließen.

Ein Exposé und die Ausschreibung können auf der Website www.gmh-hamburg.de heruntergeladen werden.

Rückfragen zur Ausschreibung:

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH

René Klaar, Centermanagement
040/42812-9525

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Neuste Artikel

Gerd Grün neuer Trainer vom Volleyball‐Team Hamburg - Landestrain…

Gerd Grün wird neuer Trainer beim VT Hamburg. | Foto: ein/VCO Hamburg

Neugraben. Das Volleyball‐Team Hamburg hat mit Gerd Grün einen neuen Trainer für die anstehende Saison in der Dritten Li...

Weiterlesen

Große Erfolge für die Latein-Nachwuchspaare von Blau-Weiss Buchho…

Gruppenbild der Buchholter Latein-Paare bei

Buchholz/Frankfurt. „Hessen tanzt“ lockt jedes Jahr im Mai rund 3000 Tanzsport-Paare nach Frankfurt. In der Eissporthall...

Weiterlesen

Bootssaison für die Feuerwehren an der Elbe offiziell eingeläutet…

Am Fliegenberger Hafen fand jetzt das Anbooten statt. | Foto: ein/Sebastian Beecken, FF Fliegenberg/Rosenweide

Fliegenberg. Die Bootssaison für dieses Jahr ist bei den elbanliegenden Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stell...

Weiterlesen

Wanderung am Pfingstsonnabend: Besuch in zwei Naturgärten in Hand…

In Handeloh besuchen die Wanderfreunde einen offenen Garten. | Foto: ein

Handeloh. Die Wanderfreunde Hamburg mit ihrer Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld laden zum Mitwandern am Pfingstson...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Restaurant Nikos – der etwas andere Grieche

Maria, Michaela und Kalliopi Agas freuen sich auf ihre Gäste im Restaurant Nikos in der Lämmertwiete.

Inserat. Griechenland – da denkt man an Urlaub, Meer und Strand, Sonne und an leckeres Essen. Dieses bietet Nikos in der...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung