Handelshof
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner

23.530 Euro für 22 Vereine - Volksbank Lüneburger Heide unterstützt vielfältige Projekte

Regionaldirektor Uwe Peters freut sich über die Hilfe für Vereine. | Foto: ein

Winsen. Bunt gemischt aus vielen Bereichen waren die Gäste der 22 Vereine und Institutionen, die Ende Januar der Einladung der Volksbank Lüneburger Heide eG in die Rathausstraße nach Winsen gefolgt sind. An diesem Abend fand die offizielle Übergabe der Reinerträge aus der VR Gewinnspargemeinschaft statt.

„Gewinnen – Sparen – Helfen“, so lautet das Motto der VR-Gewinnspargemeinschaft, deren Lose bei der Volksbank Lüneburger Heide eG erworben werden können. Von dem monatlichen Lospreis in Höhe von 5 Euro geht 1 Euro als Einsatz in die Lotterie, bei der monatlich Geldgewinne zwischen 4 Euro und 25.000 Euro verlost werden. Zusätzlich gibt es regelmäßig Autos, Erlebnisgutscheine und weitere Geldpreise zu gewinnen. 4 Euro werden gespart und am Ende des Jahres dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Ein Viertel des gesamten Lotterieeinsatzes der Kunden fließt als Reinertrag an die Volksbank zurück. Dieser wird dann an gemeinnützige Vereine und Organisationen weitergegeben. So helfen die Kunden mit jedem Loskauf auch anderen Menschen. Über eine Zuwendung freuten sich 2018 die Faslamsbrüder Ashausen genauso wie der Kindergarten Handorf und 20 weitere Spendenempfänger.

Sie alle waren bei der offiziellen Übergabe, zu der Regionaldirektor Uwe Peters eingeladen hatte, dabei. „Besonders die Förderung junger Leute hat einen besonders hohen Stellenwert in unserem Hause“, so Regionaldirektor Uwe Peters. Diese Aussage bestätigt ein Blick auf die Verwendungszwecke der Spenden. Viele Dinge wurden für Kinder und Jugendliche angeschafft: „Hokki-Kinderstühle“ für die Grundschule Handorf, Baukästen und -steine für die Kita Rottorf und Trikots für die U11-Fußballjugendmannschaft der Eintracht Elbmarsch sind nur einige Beispiele.

Uwe Peters ist stolz auf die Unterstützung der Volksbank: „Im gesamten Geschäftsgebiet haben wir 222 Projekte mit rund 264.000 Euro gefördert. Das haben wir unseren Kunden zu verdanken, die insgesamt mit mehr als 100.000 Losen an den monatlichen Auslosungen teilnehmen“. Im vergangenen Jahr wurden den Volksbank-Kunden rund 607.000 Euro Geldgewinne gutgeschrieben, außerdem freute sich ein Kunde über ein nagelneues Mercedes-Cabrio, ein weiterer über einen Audi A1.

Übersicht der geförderten Vereine und Institutionen: Ashausen: Evangelisch lutherische Kirchengemeinde Ashausen, Faslamsbrüder Ashausen, MTV Ashausen-Gehrden von 1908 e.V. Handorf: Kindergarten Handorf, Schulverein Grundschule Handorf e.V. Hoopte: SG Elbdeich Stelle: MTV Germania Fliegenberg von 1909 e.V., Oberschule am Buchwedel (2 Projekte), Förderverein Team Timeloh Hof Voltigieren e.V. Winsen: Bürgerstiftung Winsen, DRK-Kita Rottorf, Eine-Welt- Laden UKUKHANYA e.V, Eintracht Elbmarsch von 1995 e.V., Ev. Kindertagesstätte Matthias-Claudius-Weg, Ev. Kindertagesstätte Fuhlentwiete, Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bütlingen e.V., HG Winsen, JFV Borstel-Luhdorf e.V., LG Nordheide, MTV Luhdorf-Roydorf e.V., SG Laßrönne/Borstel-Sangenstedt, TSV Winsen von 1850 e.V.

Neuste Artikel

Update: Schwerer Autoufall im Fürstenmoordamm - Fahrer muss reani…

Der Fahrer des Opel muss von den Rettungskräften wiederbelebt werden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Heimfeld. Im Fürstenmoordamm hat es einen schweren Unfall gegeben: Ein Opelfahrer, der in Richtung der Georg-Heyken-Stra...

Weiterlesen

Schon wieder Bombenfund in Wilhelmsburg

Im Reiherstieg Hauptdeich in WIlhelmsburg wurde eine Fliegerbombe gefunden | Foto: André Lenthe Fotografie (Symbolfoto)

Wilhelmsburg. Zum dritten Mal innerhalb von kurzer Zeit wurde bei Bauarbeiten im Reiherstieg Hauptdeich eine Fliegerbomb...

Weiterlesen

Harburg trauert um seinen Pfarrer und Domkapitular Heribert Brodm…

Trauer um Heribert Brodmann, den ehemaligen Domkapitular und Pfarrer von St. Maria. | Foto: ein

Harburg. Die Harburger - und keineswegs nur die katholischen Glaubens - trauern um den ehemaligen Domkapitular Heribert ...

Weiterlesen

Ehestorfer Weg: Autoabgase verursachten Feuerwehreinsatz in Tiefg…

Die der Freiwillige Feuerwehr Eißendorf belüftete die Tiefgarage. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Die Abgase von Autos verursachten am Sonntag in einer Tiefgarage am Ehestorfer Weg einen größeren Feuerwehreins...

Weiterlesen

Inserate

Burger Mania: Jeden Dienstag Burger satt im Steakhammer

Alle Burger enthalten 100% reines Rinderhack! | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Burger Mania heißt es ab jetzt jeden Dienstag im Steakhammer. Für nur 9,99 Euro pro Person kann man ...

Sommerfest zum 30-jährigen Jubiläum bei McDonalds in Heimfeld

Seit 30 Jahren gibt es das McDonald’s-Restaurant in Heimfeld. Vieles hat sich in dieser Zeit gewandelt, so Inhaber Wolfgang Splitthoff (rechts) und Bezirksleiter Michael Kosel (2.v.L.). Allerdings gibt es sogar noch Mitarbeiter der ersten Stunde wie Morteza Ghanat (links), Ashok Mata (3.v.L.) und Priti Chhabra.

Inserat. Zum 30-jährigen Jubiläum des McDonald’s-Restaurant in Heimfeld lädt Inhaber Wolfgang Splitthoff am 22. Juni zum...

Ein Ford für alle Fälle

Das Autohaus Tobaben stellte den neuen Ford Focus vor. | Foto: André Lenthe

Inserat. Es ging familiär zu, als das Autohaus Tobaben in der Filiale in der Buxtehuder Straße den neuen Ford Focus vors...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung