Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Verkaufsoffener Sonntag in den Harburg Arcaden
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Biotonnen-Verteilung im Landkreis kommt gut voran

Die Biotonnen werden vom Verteilzentrum in Trelde aus an die Haushalte ausgeliefert. | Foto: Landkreis Harburg

Buchholz. Die Verteilung der neuen Biotonne kommt gut voran: Ab 15. April werden im Landkreis Harburg Grün-, Garten- und Küchenabfälle verpflichtend über eine neue Biotonne gesammelt. Seit drei Wochen lässt der Landkreis Harburg dazu insgesamt mehr als 60.000 Tonnen vom Verteilzentrum Buchholz-Trelde an die Biotonnen-Kunden liefern.

Vom 25. Februar bis 2. März sind elf Ortschaften an der Reihe. Dann erhalten die Bürgerinnen und Bürger in Bendestorf, Buchholz (Stadtgebiet), Garlstorf, Hanstedt, Nindorf, Ollsen, Quarrendorf, Schierhorn, Tangendorf, Toppenstedt und Vierhöfen ihre neuen Abfallbehälter.

Damit die Kunden der Abfallwirtschaft wissen, welches „ihre“ Biotonne ist, tragen alle Behälter bei der Auslieferung einen Aufkleber mit der Behältergröße und der Adresse des Grundstücks, für das der Behälter bestimmt ist. Die Tonnen werden auf die Grundstücke oder an die Grundstücksgrenzen gestellt, eine Anwesenheit der Empfänger ist nicht erforderlich.

„In der 8. Kalenderwoche hat die Firma SULO in unserem Auftrag 8.319 Tonnen auf und an die Grundstücke gebracht. In nur 37 Fällen gab es Reklamationen unserer Kunden, weil etwas nicht optimal geklappt hat“, sagt Lutz Friebel aus der Abfallberatung des Landkreises Harburg.

Wer jetzt schon wissen möchte, in welcher Woche er seine Biotonne erhält, kann die Termine wochengenau auf den Internetseiten der Abfallwirtschaft nachlesen: www.abfallwirtschaft.landkreis-harburg.de. Die Kreisverwaltung gibt wöchentlich in den Medien bekannt, welche Orte in der Folgewoche an der Reihe sind. Fragen zur Biotonne und zum sonstigen Service der Kreis-Abfallwirtschaft beantworten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfallberatung: Telefon: 0 41 71 - 693 694, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hintergrund: Über die Biotonne werden ab 15. April alle biologisch abbaubaren Abfälle aus der Küche wie Gemüseputzreste, Fleisch- und Fischreste und Reste von gekochten und rohen Speisen entsorgt werden. Außerdem kann die Biotonne zur Entsorgung von Gartenabfällen wie Rasenschnitt, Pflanzenreste und Laub genutzt werden. Die regelmäßige Grünabfall-Straßensammlung mit Grünabfallsäcken und Wertstoffschnüren wird zunächst bis Ende 2020 beibehalten – dann wird entschieden, ob weiterhin Bedarf an dieser Sammlung besteht. Mit der Einführung der Biotonne setzt der Landkreis Harburg eine Vorgabe der Bundesregierung um. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz schreibt den Kommunen verbindlich vor, Bioabfälle getrennt einzusammeln.

Neuste Artikel

DISCOMOVE: 30.000 Menschen feiern friedlich und fröhlich die Disc…

30.000 feierten friedlich und fröhlich beim 6. Discomove im Harburger Binnenhafen. | Foto: André Lenthe Fotografie

Harburg. Bei blau-weißem Himmel, 23 Grad und Sonnenschein feierten rund 30.000 Menschen am Samstag im Harburger Binnenha...

Weiterlesen

08-Spitzenturner Pablo Broszio verpasst hauchdünn die Qualifikati…

Buchholz. Der Buchholzer Top-Athlet Pablo Broszio ist Vizemeister in Panama geworden. Der 16- jährige Gymnasiast gewann ...

Weiterlesen

SwingING.-Konzert im Audimax der TU Hamburg-Harburg - Frank Daina…

Die SwingING.-Bigband und Frank Dainat wollen am Montag, 3. Juni, ab 20 Uhr im Audimax 1 der Technischen Universität (TU) Hamburg-Harburg in der Straße Am Schwarzenberg-Campus bekannte Titel spielen. | Foto: ein

Harburg. Die Fans von Bigband-Musik freut es: Das nächste Konzert des TU-Orchesters SwingING. steht an. Es findet statt ...

Weiterlesen

Pastor Peter M. Schwarz feiert Ordinationsjubiläum

Pastor Peter M. Schwarz vor der Kapelle in Over. | Foto: ein/C. Wöhling

Meckelfeld/Over/Bullenhausen. „Ich bin gern bei den Menschen. Es ist ein großartiges Geschenk, dass sie mich zu sich hin...

Weiterlesen

Inserate

Harburger Umzüge – das Umzugsunternehmen mit Herz

Francisco Gomes und Melanie Thamm von Harburger Umzüge sind die Umzugsexperten mit Herz.

Inserat. „Ich bin gerne unterwegs an vielen unterschiedlichen Orten und lerne gerne Menschen kennen“, erklärt Francisco ...

DECATHLON in Harburg: Über 85.000 Sportartikel auf 2.000 m²

Gracjan Rybicki (rechts) und Mateo Arditi freuen sich im neuen DECATHLON-Store in Harburg auf die sportbegeisterten Kunden.

Inserat. Seit November haben Sportbegeisterte im Hamburger Süden endlich den richtigen Ausstatter vor Ort. Der französis...

Hier macht sich Neugraben CLEVER FIT! Jetzt einen Monat vergünstigt ausprobieren

Kevin Wajda und Laura Bull von clever fit Neugraben freuen sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über fünf Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur ko...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung