Trauerhaus Kirste Bestatungen
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Bellandris Matthies Gartencenter
Rieckhof Eventplaner

Wohnzimmer in Flammen: Feuerwehr rettet lebensgefährlich verletzte Person aus brennender Wohnung

Foto: HamburgNews

Seevetal-Hörsten. Bei einem Wohnzimmerbrand am Sonntagvormittag in der Deichstraße in Hörsten wurde eine Person lebensgefährlich und eine weitere leicht verletzt. Das Wohnzimmer brannte vollständig aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Hörsten, Meckelfeld und Over-Bullenhausen, der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal sowie zwei Rettungswagen des DRK und das Notarzteinsatzfahrzeug der Berufsfeuerwehr Hamburg waren gegen 8:59 Uhr von der Rettungsleitstelle in Winsen zu dem Brand gerufen worden.

Werbung

Passanten hatten das Feuer bemerkt und unverzüglich die Feuerwehr gerufen. Laut erster Meldung sollten sich noch Personen in dem Gebäude befinden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Hörsten stand ein Zimmer im Erdgeschoss des Gebäudes im Vollbrand, das Feuer drohte sich rasch auszubreiten.

Eine Person hatte sich eigenständig aus dem brennenden Gebäude retten können. Sie wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdiensts durch Feuerwehrkräfte betreut.

Unverzüglich begannen die Feuerwehrleute mir der Rettung der Menschen: Mehrere Einsatzkräfte gingen unter umluftunabhängigen Atemschutz in das brennende Erdgeschoss, um nach einer weiteren, noch vermissten, Person zu suchen. Rasch gelang es den Kräften, diese im Schlafzimmer aufzufinden und ins Freie zu retten. Sie hatte lebensgefährliche Verletzungen erlitten, und wurde noch an Ort und Stelle intensivmedizinisch versorgt.

Innerhalb kurzer Zeit hatten die Einsatzkräfte unter der Leitung von Seevetals Gemeindebrandmeister Rainer Wendt das Feuer unter Kontrolle, nach gut 30 Minuten war das brennende Wohnzimmer abgelöscht. Mit Hilfe von Druckbelüftern wurde das Gebäude im Anschluss rauchfrei gemacht.

Die lebensgefährlich verletzte Person kam notarztbegleitet in ein Krankenhaus nach Hamburg, die zweite verblieb vor Ort und wurde vom Rettungsdienst betreut.

Für die gut 40 eingesetzten Feuerwehrleute war der Einsatz nach gut zwei Stunden beendet. Die Brandstelle wurde der Polizei für die weitere Ermittlung übergeben. Diese hat die Brandstelle beschlagnahmt und die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Wohnhaus ist aufgrund des Rauches und des Rußes des Feuers unbewohnbar.

Werbung

Neuste Artikel

Antonia Marmon: Harburgs neue Citymanagerin ist schon mitten drin…

Antonia Marmon ist seit Jahresbeginn Harburgs neue Citymanagerin und voller Tatendrang. | Fot: Niels Kreller

Harburg. Gut einen Monat ist sie nun im Amt: Antonia Marmon (31), Harburgs neue Citymanagerin. Und zwar im neuen Verein ...

Weiterlesen

Termine für Kinderimpfungen in Buchholz und Neu Wulmstorf online…

In den Impfstützpunkten der Johanniter in Neu Wulmstorf und Buchholz können für die Kinderimpfung gegen COVID-19 online Termine gebucht werden. | Foto: ein

Buchholz/Neu Wulmstorf. Ab sofort können Eltern für ihre Kinder in den Impfstützpunkten der Johanniter in Buchholz (B...

Weiterlesen

Ökumenisches Abendgebet in Ramelsloh während der Hamburger Ansg…

Im Rahmen der Hamburger Ansgarwoche findet ein Abendgebet in der Sixtus-und-Sinnitius-Kirche in Ramelsloh statt | Foto: Gemeinde Seevetal - Gemeinde Seevetal, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30980312

Seevetal-Ramelsloh. Am Dienstag, 1. Februar, findet – nach zweijähriger Pause – ein Abendgebet in der Sixtus-und-Si...

Weiterlesen

Viel Applaus für die Musiker beim Neujahrskonzert von MUSAS

Nach zwei Jahren Pause konnte as Orchester Musik aus Seevetal im TV Meckelfeld (MUSAS) endlich wieder auftreten. | Foto: ein

Seevetal-Hittfeld-Meckelfeld. Sein musikalisches Comeback nach fast zwei Jahren Corona-Pause feierte das Orchester ...

Weiterlesen

Inserate

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...

FormFit Neugraben bedankt sich für besondere Treue

Hans „Hansi“ Rössler freut sich, die Mitglieder wieder im Fitnessstudio Form Fit in Neugraben begrüßen zu können.

Inserat. Nach dem langen Lockdown hat das Fitness-Center FormFit in Neugraben seit dem Sommer wieder geöffnet. „Was m...

BMW B&K toppt Vorjahres-Rekord

David Breuer vom Autohaus BMW B&K in Harburg freut darauf, interessierte Kunden im Autohaus in Harburg begrüßen zu können.

Inserat. David Breuer, Fillialleiter des Autohauses BMW B&K in Harburg, ist zufrieden mit dem vergangenen Jahr. Nach...