Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Winsen. Am gestrigen Donnerstagabend zog sich ein Motorradfahrer auf der Elbuferstraße in Winsen bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu. Der 57-jährige war gegen kurz vor 21 Uhr mit seinem Motorrad unterwegs, als er vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne eine Absperrbarke auf der Fahrbahn übersah.

Der Motorradfahrer prallte gegen die Barke, stürzte und rutschte rund 100 Meter über den Asphalt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.