Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten

3.000 Quietscheentschen auf großer Fahrt: Zuschauerrekord beim Entenrennen auf der Außenmühle

Rund 3.000 Quietsche-Entchen gingen am Sonntag auf der Außenmühle ins Rennen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Ein spannendes Rennen lieferten sich am Sonntag die rund 3.000 Quietscheentchen, die der Rotary Club an der Außenmühle in den Wettkampf um den Sieg schickten. Und eine Rekordzahl an Zuschauern feuerte die kleinen gelben Gesellen an: Mehr als 1.000 Harburgerinnen und Harburger waren nach zwei Jahren Coronapause zu dem Traditionsevent gekommen.

Damit die Enten auf den 150 Metern ordentlich Fahrt aufnehmen konnten, wurden sie auf ihrer Reise von der Freiwilligen Feuerwehr Neuland angetrieben, Bei Heinz Lüers, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Harburg-Buxtehude, bekamen die Besucher kühle Softdrinks. | Foto: Niels Krellerdie aus zwei Löschrohren für ordentlich Antrieb sorgte. Zu gewinnen gab es als Hauptpreis ein Wochenende für zwei Personen in einem Wellness-Hotel an der Ostsee.

Auch das Rahmenprogramm konnte sich wieder sehen lassen. So spielte Big-Band Sidewinder auf und es gab Torwandschießen, Glücksrad und einen Luftballon-Clown. Für das leibliche Wohl sorgten zum einen die Rotarier selbst mit Kaffee und Kuchen und Harburgs schärfster Auch der Harburger Musiker Rainer „Mecki“ Fuhrmann besuchte mit Familie das Entenrennen. | Foto: Niels KrellerKult-Imbiss Bruzzelhütte war vor Ort, um dem großen Hunger beizukommen.

Der Erlös der über 3.000 verkauften Rennlizenzen sowie von Kaffee und Kuchen wird auch in diesem Jahr wieder einem guten Zweck zugeführt. Bedacht wird zu meinen die Harburger Tafel, die dringend Spenden braucht, um dem gestiegenen Bedarf nachkommen zu können. Außerdem wird das SKF-Projekt (Sozialdienst katholischer Frauen) unterstützt, dass sich um in Not geratene Frauen kümmert.

Stefan Labann von der Bruzzelhütte hatte die schärfste Currywurst dabei. | Foto: Niels Kreller

Bernd Westermann von den Rotariern sammelte die Gewinnabschnitte ein. | Foto. Niels Kreller

Für den Support sorgte Gildekönig Borhen "Bo" Azzouz von SubEvents. | Foto: Niels Kreller

Die Big Band Sidewinder sorgte für die Musik. | Foto: Niels Kreller

Neuste Artikel

Vermisst: Polizei sucht nach 83-Jährigem

Rosengarten. Seit gestern Abend, 30. Juli 2022, wird der 83-jährige Gerd Leyendecker vermisst. Er ist stark dement und ...

Weiterlesen

Neue DRK-Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter unterwegs

Power im Quartier: Die Elternlotsinnen, Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter des DRK Harburg. | Foto: DRK Harburg

Harburg/Neugraben-Fischbek. Nach einer fünfwöchigen Schulung sind ab August 25 neue DRK-Elternlotsen und DRK...

Weiterlesen

Vier Hamburger Meistertitel für HNT-Nachwuchs-Leichtathleten

Die 4x100-Meter-Staffel des HNT-Nachwuchses: Jakob Nibbe (von links), Lasse Jung, Nils Hofmann und Lasse Schmidt. Im Hintergrund Trainer Marcus Jung. | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben. Der Leichtathletik-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) glänzte bei der Hamburge...

Weiterlesen

Schlagerstar Peter Sebastian startet mit Inklusions-Truck beim Sc…

Schlagerstar Peter Sebastian (links) und Dirk Rosenkranz von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe freuen sich auf den Inklusions-Truck beim Schlagermove. | Foto: ein

Harburg. Wenn am Samstag der Schlagermove durch Hamburgs Straßen zieht, wird es nicht nur bunt, schrill und laut. Das W...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohna...

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei

Das große Team der elbzwerge Kita im Harburger Binnenhafen freut sich auf die Kids.

Inserat. Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dor...

Matjes-Saison: Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es den neuen Matjes!

Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt läuft gerade Matjes-Saison.

Inserat. Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die...