Trauerhaus Kirste Bestatungen
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Bellandris Matthies Gartencenter

Blaulichtmeile anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Feuerwehr Seevetal

Das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Ohlendorf war ständig dicht umlagert. Das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Ohlendorf war ständig dicht umlagert.  | Foto : Pressestelle Feuerwehr Seevetal

Seevetal-Maschen. Seit 50 Jahren gibt es die Freiwillige Feuerwehr Seevetal. Dieses runde Jubiläum nahmen die Feuerwehrleute zum Anlass, um rund um das Dorfhaus und die Grundschule in Maschen sich und ihre Arbeit, aber auch die befreundeten Hilfsorganisationen und deren Aufgaben vorzustellen – und tausende von Bürgern aus Nah und Fern nahmen dieses Angebot mehr als dankend an. Die Organisatoren hatten Vertreter der Polizei, der Rettungshundestaffel Harburg, der DLRG Seevetal, der Johanniter-Unfallhilfe sowie der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk zu Gast.

Auf dem von der Feuerwehr Maschen hergerichteten Gelände stellten sich die einzelnen Organisationen mit Einsatzfahrzeugen, Gerätschaften und auch Vorführungen dem Publikum vor. Bei der Seevetaler Feuerwehr war natürlich die Drehleiter aus Meckelfeld das umlagerte Fahrzeug, aber die Kinderaugen leuchteten auch bei den Sonderfahrzeugen für die Gefahrgutbekämpfung oder den Rüstwagen mit seinen vielfältigen technischen Möglichkeiten. Auch das neueste Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Seevetal, das Ohlendorfer Tanklöschfahrzeug, sorgte für viel Aufsehen.

Die Drohnengruppe der Feuerwehr Ramelsloh stellte das Fluggerät und dessen Einsatzspektrum vor. Die Seevetaler Polizei hatte ein Motorrad aufgestellt, viele Kinder nahmen darauf Platz – wie auch in einem der neuen Elektro-Streifenwagen. Natürlich konnte man sich hier auch über das Berufsbild des Polizisten ausführlich informieren. Die Rettungshundestaffel zeigte nicht nur Vorführungen auf dem nahen Sportplatz, auch die Fahrzeuge und das Aufgabenspektrum der Staffel sorgte für großes Interesse. Dicht umlagert war auch das Rettungsboot der DLRG Seevetal, und auch hier wurden viele Fragen über die Einsatzabläufe an den Badessen geduldig von den ehrenamtlichen Helfern beantwortet. Die Helfer der Johanniter-Unfallhilfe hatten einen Gerätewagen ausgestellt und zeigten die vielfältigen

Möglichkeiten bei der Behandlung von Menschen auf. Die THW- Ortsgruppe Stelle-Winsen hatte Gerätschaften für die Trinkwasseraufbereitung mitgebracht, und auch die Gerätwagen zogen viele Blicke auf sich. Einig waren sich am Ende alle Teilnehmer dieser Blaulichtmeile - es hat allen Riesenspaß gemacht, und vielleicht war einer der ganz kleinen Besucher der Blaulichtmeile schon ein ehrenamtlicher Helfer von morgen.

Abgerundet wurde die Blaulichtmeile mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot und einen kleinen Fahrgeschäft für die ganz kleinen Besucher.

Neuste Artikel

Vermisst: Polizei sucht nach 83-Jährigem

Rosengarten. Seit gestern Abend, 30. Juli 2022, wird der 83-jährige Gerd Leyendecker vermisst. Er ist stark dement und ...

Weiterlesen

Neue DRK-Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter unterwegs

Power im Quartier: Die Elternlotsinnen, Elternlotsen und Nachbarschaftsmütter des DRK Harburg. | Foto: DRK Harburg

Harburg/Neugraben-Fischbek. Nach einer fünfwöchigen Schulung sind ab August 25 neue DRK-Elternlotsen und DRK...

Weiterlesen

Vier Hamburger Meistertitel für HNT-Nachwuchs-Leichtathleten

Die 4x100-Meter-Staffel des HNT-Nachwuchses: Jakob Nibbe (von links), Lasse Jung, Nils Hofmann und Lasse Schmidt. Im Hintergrund Trainer Marcus Jung. | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben. Der Leichtathletik-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) glänzte bei der Hamburge...

Weiterlesen

Schlagerstar Peter Sebastian startet mit Inklusions-Truck beim Sc…

Schlagerstar Peter Sebastian (links) und Dirk Rosenkranz von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe freuen sich auf den Inklusions-Truck beim Schlagermove. | Foto: ein

Harburg. Wenn am Samstag der Schlagermove durch Hamburgs Straßen zieht, wird es nicht nur bunt, schrill und laut. Das W...

Weiterlesen

Inserate

Matjes-Saison: Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es den neuen Matjes!

Bei Anuschka Blockhaus auf dem Harburger Wochenmarkt läuft gerade Matjes-Saison.

Inserat. Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die...

Die Bike-Saison startet: Bike Park Timm hat E-Bikes und mehr auf Lager!

Die Bike-Saison kann kommen: Das Lager von Bike Park Timm ist gut gefüllt.

Inserat. Nach dem Lockdown soll es jetzt endlich wieder aufs Bike und raus in die Natur gehen. Wer aber sein E-Bike star...

Sushi – gesund und lecker - frisch und schnell geliefert

Öztürk Toptas von Top Fresh Sushi freut sich, seine Kunden mit seinem Sushi aus der neu eingerichteten Küche noch frischer und noch schneller beliefern zu können.

Inserat. Sushi ist gesund. Und frisch zubereitet, wie es bei Top Fresh Sushi gemacht wird, ist es ein Genuss. Nur beste ...