Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter

Freiwillige Feuerwehr Eißendorf feiert Jubiläum

Werbung

50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Eißendorf - das feierten Wehrführer Axel Lender, die Senatoren Andreas Dressel und Melanie Leonhard und Borhen Azzouz (v.l.n.r.). | Foto: ein

Harburg-Eißendorf. 50 Jahre -  so alt wurde die Freiwillige Feuerwehr Eißendorf in diesem Jahr. Und das wurde am Sonntag im Kultur Palast Rieckhofstraße ordentlich gefeiert.

Zunächst gab es den offiziellen Festakt. Und den sogar mit zwei Hamburger Senatoren: Hamburgs Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard, die als Marmstorferin die Freiwillige Feuerwehr aus Eißendorf gut kennt. Das gleich zwei amtierende Senatoren mit dabei waren, ist eine besondere Ehre – denn eigentlich gilt die Regel, dass zu jedem Anlass maximal ein Senator oder eine Senatorin kommt.

Beide Senatoren zeigten in ihren Laudationes, wie wichtig die Arbeit der Freiwilligen Comedian Konrad Stöckel hatte bei seinem Wissenschaftsprogramm für die Feuerwehrleute extra viel Rauch im Gepäck. | Foto: einFeuerwehr grundsätzlich und wie erfolgreich die der Eißendorfer Feuerwehrleute ist. Unter den Gästen befand sich auch Dr. Christian Schwarz.

Allerdings: Die Bühne gehörte in Wahrheit ganz anderen. Wie dem Comedian Konrad Stöckel, der mit Ausschnitten aus seiner Deutschlandtournee „Wenn's stinkt und kracht ist's Wissenschaft“ die Gäste begeisterte. Natürlich mit viel Rauch – dem Anlass eben angemessen.

 Abends heizten dann die Kultmusiker von Boerney & die Tri Tops ein. Ein besonderer auftritt, denn eigentlich hatten sie zum Ende des Kulturzentrums Rieckhof schon ihr Abschiedskonzert in diesem Saal gegeben. Das Publikum hat es der Band auf jeden Fall gedankt.

Hier die Fotos von Boerney & die Tri Tops.

Neuste Artikel

Radsport: Radgemeinschaft holt weihnachtliches Bundesliga-Crossre…

Der Weihnachtscross auf dem Schwarzenberg findet in diesem Jahr als Bundesliga-Rennen statt. | Foto: ein

Harburg. Lange hat es in diesem Jahr gedauert bis feststand: Es gibt wieder ein Wintercross-Radrennen auf dem Schwarzenb...

Weiterlesen

132.606 Weihnachtspäcken für Kinder in Osteuropa: Der Weihnacht…

132.606 Weihnachtspäckchen, 33 LKW, 228 Fahrerinnen und Fahrer: Der Weihnachtskonvoi der Round Tables war am Samstag Richtung Osteuropa gestartet. | Foto: ein

Harburg. Der Weihnachtskonvoi der deutschen Round Tables, der am Samstag gestartet war, ist in den osteuropäischen Ziel...

Weiterlesen

Angela Scholz ist Erste Vorsitzende des „Freundeskreises Harbur…

Der Vorstand des des „Freundeskreises Harburger Theater“: Claus-Peter Rathjen (von links), Angela Scholz, Gudrun Perlbach und Dr. Jürgen Drygas. | Foto: Sören Noffz

Harburg. Während der Mitgliederversammlung des „Freundeskreises Harburger Theater“ ist der neue Vorstand gewählt w...

Weiterlesen

Buxtehude: Stadtjugendpflege gestaltet Sportraum des Freizeithaus…

Ehrenamtliche haben den Sportraum im Buxtehuder Freizeithaus neu gestaltet. | Foto: Hansestadt Buxtehude

Buxtehude. Der Sportraum des Freizeithauses ist von Ehrenamtlichen neugestaltet worden. Die Buxtehuder Stadtjugendpflege...

Weiterlesen

Inserate

Grünkohl: Fleischermeister Jens Boldin auf dem Harburger Wochenmarkt hat alles, was reingehört

Fleischermeister Jens Boldin hat auf dem Harburger Wochenmarkt alles, was in einen guten, deftigen Grünkohl reingehört.

Inserat. Die Grünkohlzeit ist in vollem Gange – und was wäre ein richtiger Grünkohl ohne das richtige „Innenleben...

EMS bei Bodystreet: Warum ständig trainieren, wenn 20 Minuten reichen?

Christina Stoll von Bodystreet im Harburger Binnenhafen trainiert mit ihren Kunden effektiv und zeitsparend und mit vollem Fokus auf den Körper.

Inserat. Richtig gelesen: 20 Minuten Training reichen aus – und das nur einmal in der Woche! So können bei Bodystreet...

Wintermärchen auf dem Weihnachtsmarkt in Buxtehude

In Buxtehude steht der Weihnachtsmarkt unter dem Motto

Inserat. Der Weihnachtsmarkt in Buxtehude öffnet in diesem Jahr vom 25. November bis 24. Dezember unter dem Namen “Wi...