„Der spontane Sonntagskönig“ lädt zum Königsball

„Der spontane Sonntagskönig“ lädt zum Königsball | Foto: Wolfgang Gnädig  | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

(Heidenau) Am Sonnabend, 14. Januar, feiern die Heidenauer Schützen ihren Königsball zu Ehren ihrer Majestät Stefan Dreßler „der spontane Sonntagskönig", und seiner Königin Andrea. Dazu sind außer den Aktiven alle Bürgerinnen und Bürger aus Heidenau und Umgebung eingeladen. Der Ball beginnt um 20 Uhr in den Räumen des „Heidenauer Hofs". Zum Tanz spielt die „Sunset Danceband" auf. Zum Ball erwarten die Eheleute Dreßler und ihre Adjutanten-Paare sowie der Vereinsvorstand viele Abordnungen befreundeter Vereine aus der Nachbarschaft und auch von der Harburger Schützengilde.

Zum Königsteam von Stefan und Andrea Dreßler gehören die Adjutantenpaare Arne und Jessica Dallmann, Jens und Gaby Lohmann sowie Olaf Bruns. Stefan Dreßler ist 46 Jahre alt selbstständig und wohnhaft in Hollenstedt. Er ist Inhaber der Zimmerei Detjen in Heidenau. Adjutant Arne Dallmann ist 34 Jahre alt, von Beruf Kaufmann, Jens Lohmann ist 42 Jahre alt, selbstständig (Inhaber des Heidenauer Autohauses Lohmann). Auch sein Mitarbeiter Olaf Bruns (52), von Beruf Kfz-Meister, ist Adjutant bei Stefan Dreßler. Tombolapreise können abgegeben werden bei Thomas Klindworth, Mühlenstraße 1, Heidenau, Telefon 0152/29009526.