Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Mit dem Rad zum Landesjugendcamp nach Verden

Auf geht es mit dem Rad zum Landesjugendcamp nach Verden. | Foto: ein

Hittfeld. Gemeinschaft erleben, Spaß haben, mitmachen, chillen: Jugendliche aus dem Kirchenkreis Hittfeld sind am Freitagmorgen, 01.06.18, nach Verden gefahren. Mit dem Rad über Scheeßel, Rotenburg (Wümme) bis Verden, acht bis neun Stunden wird die Fahrt dauern. Ihr Ziel: Das Landesjugendcamp, zu dem etwa 2000 Jugendliche aus der Ev. Landeskirche Hannovers erwartet werden.

Lautstark“ ist das Motto des Camps, das vom 1. bis 3. Juni läuft. „Das Landesjugendcamp hat Festivalcharakter. Das muss man einfach erleben. Ein tolles Programm auch in diesem Jahr. Jeder entscheidet für sich, ob er bei Aktionen, Spielen, Abenden mitmacht oder nicht“, sagt Diakonin Cornelia Rubach, die mit den Diakonen Friederike Wunsch und Daniel Geßner aus dem Kirchenkreis die Jugendlichen begleitet.

Per Rad, denn die Jugendlichen wollen Kohlendioxid (CO2) einsparen und ein Zeichen für den Umweltschutz setzen. Ihr Gepäck hat das Aufbauteam bereits nach Verden gefahren. Zum ersten Mal wird es einen Livestream des Landesjugendcamps geben, der link dazu ist: https://www.kirche.media/lajucamp18/

Wir haben den Durchstarter-Kurs und den JuLeiCa-Kurs (Jugendleiter-Kurs) im Kirchenkreis absolviert, das war einfach toll. Und da haben wir uns gleich mit den anderen Teilnehmern verabredet, gemeinsam auch nach Verden zu fahren“, sagen Tjalf Maack (15) und Distefano Löwenthal (15) aus Tostedt.

Offiziell begann das Landesjugendcamp am Freitag, 1. Juni, um 19.30 Uhr mit der Eröffnung „Lautstark sein!“. Es endet am Sonntag, 3. Juni, um 10 Uhr mit der Abschlussveranstaltung „Lautstark bleiben!“. Die Sprengel Hannover, Hildesheim-Göttingen, Lüneburg (zu dem der Kirchenkreis Hittfeld zählt), Osnabrück, Ostfriesland-Ems und Stadt haben eigene große Zelte mit einem tollen Programm. Es gibt Aktionen zum Mitmachen, wie Karaoke, Improtheater oder Trommeln, und Kreatives wie Henna oder Tattoos, dann Spirituelles mit Bibelarbeit sowie spannende Diskussionen.

Das ganze Programm zum Download: http://www.ejh.de/lajucamp-program

Anzeige

Neuste Artikel

Himmelspektakel: Komet „Neowise“ ist mit bloßem Auge zu beob…

Der Komet

Harburg Stadt & Land. Ein seltenes Spektakel kann man gerade am Abend- und Nachthimmel beobachten: Mit bloßem Auge ...

Weiterlesen

Kinder entdecken im Freilichtmuseum am Kiekeberg Spiele von früh…

Die historische Rutsche und das Karussell sorgen für viel Spaß in den Spielwelten im Freilichtmuseum am Kiekeberg  | Foto: FLMK

Ehestorf. Wie haben Kinder früher ihre freie Zeit genossen? Von Montag bis Sonntag, 13. bis 19. Juli, geht es beim Somm...

Weiterlesen

Tom Klose heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fisch…

Tom Klose spielt heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fischhalle. | Foto: ein

Harburg. Für den Hamburger Songwriter Tom Klose ist das Konzert am 10.7. in der Fischhalle Harburg der erste Auftritt i...

Weiterlesen

Dennis Adamus: Unplugged Street-Tour durch Harburg

Wenn in Corona-Zeiten die Engagements ausbleiben, müssen die Musiker kreativ werden: Der Harburger Dennis Adamus spielt auf der Straße und macht nun seine erste Tournee durch Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Engagements bleiben aus und die staatlichen Hilfen für freischaffende Musiker sind… naja. Da muss etwas ...

Weiterlesen

Inserate

Der richtige Wasserfilter - eine Entscheidung fürs Leben

Der richtige Wasserfilter für eine optimale Trinkwasserqualität ist eine Entscheidung fürs Leben.

Inserat. Wasser ist lebenswichtig, besonders in Form von Trinkwasser: sauber, gesund und jederzeit verfügbar. Für uns ...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.