Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt

Info-Frühstück zu „Enkeltricks“ im DRK-Seniorentreff Harburg

Am Telefon sind Stimmen leicht zu verwechseln. Betrüger machen sich das zunutze. | Fotocredit: Pixabay

Harburg. Immer wieder werden Senioren mit dem sogenannten Enkeltrick und seinen unterschiedlichen Varianten um teils nicht unerhebliche Summen Bargeld gebracht. Wer glaubt, auf diese lange bekannte Betrugsmasche sicher nicht hereinzufallen, unterschätzt möglicherweise die Gerissenheit, mit der die Kriminellen vorgehen.

Bei einem Info-Frühstück am Montag, 29. Oktober, im Seniorentreff Harburg in der Hermann-Maul-Straße 5 berichtet ein Stadtteilpolizist auf Einladung des DRK Harburg, welches die gängigsten Tricks der Betrüger sind und worauf es ankommt, um sich zu schützen.

Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr mit einem reichhaltigen Frühstücksbüffet. Für die Teilnahme inklusive Frühstück wird ein Beitrag von 5,50 Euro erhoben.

Anmeldung bis zum 24. Oktober direkt im Seniorentreff unter der Telefonnummer 0 40/76 60 92 79.

 

Neuste Artikel

Polizei durchsucht Wohnungen in Harburg und Wilhelmsburg

Harburg/Wilhelmsburg. Im Rahmen einer großangelegten Aktion kam es am Mittwochmorgen zu mehreren Hausdurchsuchungen in H...

Weiterlesen

Neuer Projektchor in Neu Wulmstorf sucht erfahrene Sängerinnen un…

Claudia Kusch, Kantorin der Ev.-luth. Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf, lädt zur Chorprobe ein. | Foto: W. Hochfeld.

Neu Wulmstorf/Fischbek/Buxtehude/Neugraben. Wer gerne anspruchsvolle Chormusik singt, sich aber nicht über eine lange Ze...

Weiterlesen

Rund zweistündiges Feuerwerk der guten Laune - dank Ivushka-Ensem…

Ivushka:  Die mehr als 400 Zuschauer fast aller Altersgruppen waren einmal mehr begeistert von den Darbietungen der Künstler aus der russischen Stadt Tambow. | Foto: ein

Hittfeld. Schon viele Male hat das 40-köpfige Ivushka-Ensemble die Zuschauer aus Harburg Stadt und Land in der Burg Seev...

Weiterlesen

Fischbeks Handballer sammeln 2.654,99 Euro für die Norddeutschen …

Torsten Wulf präsentierte nach der Handball-Veranstaltung einen Betrag in Höhe von 2.365 Euro. Foto: ein

Fischbek/Neugraben. Im Rahmen des letzten Heimspiels des Jahres der Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TVF) gegen die ...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein ...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung