Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof

Habemus iaculandum-avem – Wir haben ein Vogelschießen

Seit mehr als 40 Jahren beschließt die Deputation der Harburger Schützengilde in den Räumen von St. Maria die Durchführung des nächsten Vogelschießens. | Foto: ein

Harburg. Um Punkt 18:56 Uhr verkündeten es am Donnerstagabend die Glocken von St-Maria: Habemus iaculandum-avem – Wir haben ein Vogelschießen! Denn soeben hatte die Deputation der Harburger Schützengilde in den Räumen des Gemeindehauses der Kirche das 491. Harburger Vogelschießen beschlossen.

Seit wann sich die Deputation in den Räumen von St. Maria trifft, das weiß keiner mehr so genau. Sicher sind sich die Beteiligten nur, dass es schon seit mindestens 40 Jahren so ist und dass es immer die Glocken der katholischen Kirche im Harburger Stadtkern sind, die den Beschluss verkünden. Ins Leben gerufen wurde das Treffen durch den ehemaligen Dechanten der Gemeinde, Heribert Brodmann, der auch Ehrenmitglied der Schützengilde ist.

Der Beschluss, auch im nächsten Jahr das Harburger Vogelschießen durchzuführen, ist bei diesem Treffen der einzige Tagesordnungspunkt. Und der wurde – wie immer – einstimmig gefasst. „Der Segen ist da – das 491. Harburger Vogelschießen kann kommen“, so Ingo Mönke, Erster Patron der Gilde. Das Treffen hat aber auch noch einen weiteren Zweck. Denn nach dem Beschluss wurde deftiger Grünkohl serviert und bevor es dann mit dem Abend gemütlich und im Beisein von Pfarrer Thomas Hoffmann weiterging, gab das Blasorchester der Gemeinde den Schützen ein kleines Konzert. Als Dank dafür überreichte Gildekönig Jörg Geffke dem Orchester eine Spende und ebenso Ingo Mönke eine an die Kirchengemeinde.

Das 491. Harburger Vogelschießen beginnt mit dem Auszug aus dem Rathaus und dem Spargelessen am 13. Juni 2019. Ob es wieder auf dem Rathausplatz stattfindet, ist noch nicht sicher, da der Wochenmarkt aufgrund der Bauarbeiten am Sand zu dieser Zeit dort beheimatet ist. "Denkbar ist eine Rückkehr auf den Schwarzenberg oder aber ein Umzug in den Binnenhafen", so Nico Ehlers, Pressesprecher der Schützengilde. Eine Woche später wird dann auf dem Schwarzenberg der neue Gildekönig ausgeschossen und proklamiert.

Das Vogelschießen im Binnenhafen stattfinden zu lassen, hätte den besonderen Charme, dass zeitgleich das Binnenhafenfest stattfindet und sich die beiden Feste so ergänzen und befruchten könnten.

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Wellness Lounge Seevetal: Wellness für die Seele

Freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden in der Wellness Lounge Seevetal in Ramelsloh: Katja Görg, Violetta Wollny, Maria Taveras Harms, Tanja Mildner und Olga van Dijk (v.L.).

Inserat. Sich wieder einmal etwas gönnen und es sich richtig gut gehen lassen. Das ist es, was Katja Görg, Olga van Dijk...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung