Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Habemus iaculandum-avem – Wir haben ein Vogelschießen

Seit mehr als 40 Jahren beschließt die Deputation der Harburger Schützengilde in den Räumen von St. Maria die Durchführung des nächsten Vogelschießens. | Foto: ein

Harburg. Um Punkt 18:56 Uhr verkündeten es am Donnerstagabend die Glocken von St-Maria: Habemus iaculandum-avem – Wir haben ein Vogelschießen! Denn soeben hatte die Deputation der Harburger Schützengilde in den Räumen des Gemeindehauses der Kirche das 491. Harburger Vogelschießen beschlossen.

Seit wann sich die Deputation in den Räumen von St. Maria trifft, das weiß keiner mehr so genau. Sicher sind sich die Beteiligten nur, dass es schon seit mindestens 40 Jahren so ist und dass es immer die Glocken der katholischen Kirche im Harburger Stadtkern sind, die den Beschluss verkünden. Ins Leben gerufen wurde das Treffen durch den ehemaligen Dechanten der Gemeinde, Heribert Brodmann, der auch Ehrenmitglied der Schützengilde ist.

Der Beschluss, auch im nächsten Jahr das Harburger Vogelschießen durchzuführen, ist bei diesem Treffen der einzige Tagesordnungspunkt. Und der wurde – wie immer – einstimmig gefasst. „Der Segen ist da – das 491. Harburger Vogelschießen kann kommen“, so Ingo Mönke, Erster Patron der Gilde. Das Treffen hat aber auch noch einen weiteren Zweck. Denn nach dem Beschluss wurde deftiger Grünkohl serviert und bevor es dann mit dem Abend gemütlich und im Beisein von Pfarrer Thomas Hoffmann weiterging, gab das Blasorchester der Gemeinde den Schützen ein kleines Konzert. Als Dank dafür überreichte Gildekönig Jörg Geffke dem Orchester eine Spende und ebenso Ingo Mönke eine an die Kirchengemeinde.

Das 491. Harburger Vogelschießen beginnt mit dem Auszug aus dem Rathaus und dem Spargelessen am 13. Juni 2019. Ob es wieder auf dem Rathausplatz stattfindet, ist noch nicht sicher, da der Wochenmarkt aufgrund der Bauarbeiten am Sand zu dieser Zeit dort beheimatet ist. "Denkbar ist eine Rückkehr auf den Schwarzenberg oder aber ein Umzug in den Binnenhafen", so Nico Ehlers, Pressesprecher der Schützengilde. Eine Woche später wird dann auf dem Schwarzenberg der neue Gildekönig ausgeschossen und proklamiert.

Das Vogelschießen im Binnenhafen stattfinden zu lassen, hätte den besonderen Charme, dass zeitgleich das Binnenhafenfest stattfindet und sich die beiden Feste so ergänzen und befruchten könnten.

Anzeige

Neuste Artikel

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

5000 neue Ausweise für die Samtgemeindebücherei Salzhausen

Regionaldirektor Cord Köster (rechts) und Beratungscenterleiter Ingo Gräper (links) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude übergaben die neuen Ausweise an Donata Kurka, Leiterin der Gemeindebücherei. | Foto: ein/Sparkasse

Salzhausen. Die Samtgemeindebücherei in Salzhausen ist eine beliebte Anlaufstelle für Jung und Alt. Leseratten jeden A...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unterne...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.