Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Oktoberfest-Spende: Familie Schneider hilft dem DRK-Palliativ Care Team Süderelbe

Spendenübergabe an das Palliative Care Team Süderelbe: Tina und Uwe Schneider mit Silke Fischer und Aart Paasman vom DRK (v.li.). | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schönes Ding, wie man so sagt: 354,70 Euro konnten Tina und Uwe Schneider an das Palliative Care Team (PCT) Süderelbe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Harburg übergeben. Die Summe war auf dem traditionellen Oktoberfest zusammengekommen, dass die beiden in privatem Rahmen ihrem Garten in Eißendorf steigen ließen. Bei dem Fest, zu dem viele Gäste aus der Harburger Politik zu den Schneiders kommen, geht es immer recht zünftig her. Denn die Schneiders sind, zumindest was das Kulinarische und die Gemütlichkeit angeht, Bayernfans. Den Erlös aus dem Kartenverkauf sowie dem Spendentopf stiften die Schneiders in jedem Jahr für einen guten Zweck.

Dieses Mal wurde das PCT des Harburger DRK bedacht. „Hier wird eine tolle und wichtige Arbeit geleistet, die vielfach immer noch zu wenig beachtet und wertgeschätzt wird“, erklärte Uwe Schneider, der Kreisvorsitzender der Harburger CDU ist. „Diese Spende ist deshalb auch eine Anerkennung für das, was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Palliative Care Team Süderelbe jeden Tag an Unterstützung für Schwerstkranke und ihre Angehörigen hier bei uns im Hamburger Süden leisten.“ Das DRK Harburg deckt mit der spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung ein großes Gebiet ab, das von Finkenwerder und Neuenfelde bis Wilhelmsburg, von Neugraben-Fischbek bis Neuland, von Altenwerder über Moorburg, Heimfeld, Eißendorf und Marmstorf bis nach Sinstorf reicht.

„Wir freuen uns sehr und wissen auch schon, wofür wir die Spende verwenden möchten“, sagt Silke Fischer vom Palliative Care Team. „Wir wünschen uns hier in unseren Räumen einen Ort, an dem wir als Team nach dem Tod eines Patienten gemeinsam innehalten und uns mit einem kleinen Ritual von dem Menschen verabschieden können, der oft über mehrere Wochen oder sogar Monate in seiner letzten Lebensphase von uns begleitet wurde.“ Dazu gehören ein Tisch mit einem „Erinnerungsbuch“, in dem eine Seite für den Verstorbenen gestaltet wird, das Entzünden eines Lichtes und einige letzte Worte. „Jeder einzelne Mensch ist es wert, dass wir uns an ihn erinnern und ihn und seine Familie mit guten Wünschen begleiten.“

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unternehmen ...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung