Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Einbürgerungsfeier im Winsener Kreishaus: Insgesamt erhielten in diesem Jahr 282 Neubürger Urkunden

Der Stellvertretende Landrat Uwe Harden überreichte die Einbürgerungsurkunden an Ludmilla Hasenbanck, Herkunftsland Russland. | Foto: ein

Winsen. Während der vierten Einbürgerungsfeier dieses Jahres am Dienstag, 4. Dezember, im Sitzungssaal des Winsener Kreishauses, überreichte der Stellvertretende Landrat Uwe Harden Einbürgerungsurkunden an 71 Neubürgerinnen und Neubürger, darunter 14 Kinder.

"Ihre Entscheidung zu unserem Land, zu seinen Menschen und zu unserem Staat, bedeutet auch ein ausdrückliches Bekenntnis zu den Regeln und den Grundrechten unseres Landes", sagte Uwe Harden. Er betonte, dass die Neubürgerinnen und Neubürger ab jetzt gemeinsam mit allen anderen Staatsbürgern Verantwortung für Deutschland übernehmen und für ein friedliches Zusammenleben aller Völker eintreten.

Die Eingebürgerten hat ihr Weg aus 28 Ländern in den Landkreis Harburg geführt. Sie stammen aus Afghanistan, Armenien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Frankreich, Griechenland, Italien, dem Iran, Kasachstan, der Demokratischen Republik Kongo, Kroatien, Lettland, dem Libanon, Montenegro, Nigeria, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, der Russischen Föderation, Serbien, dem Tschad, der Ukraine, der Türkei, Tunesien, dem Vereinigten Königreich, Vietnam und Weißrussland.

Im Landkreis Harburg haben 2018 damit insgesamt 282 Personen im Rahmen eines Einbürgerungsverfahrens die deutsche Staatsbürgerschaft erworben.

Anzeige

Neuste Artikel

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

5000 neue Ausweise für die Samtgemeindebücherei Salzhausen

Regionaldirektor Cord Köster (rechts) und Beratungscenterleiter Ingo Gräper (links) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude übergaben die neuen Ausweise an Donata Kurka, Leiterin der Gemeindebücherei. | Foto: ein/Sparkasse

Salzhausen. Die Samtgemeindebücherei in Salzhausen ist eine beliebte Anlaufstelle für Jung und Alt. Leseratten jeden A...

Weiterlesen

Inserate

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Lars Rückert, Andreas Schuhmann und Firmengründer Arnold Rückert (v.L.) freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH.

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsf...

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Das Team der Physiotherapie im Centrum ist auch weiterhin für Patienten da.

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet ...

Seit 30 Jahren bei Lengemann & Eggers: Betriebsleiter Thomas Postels

Seit 30 bei Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG: Betriebsleiter Thomas Postels (Mitte). Lars Rückert (links) und René Rückert gratulierten.

Inserat. 30 Jahre hält Thomas Postels dem Heizungs- und Sanitärspezialisten Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG, ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.