Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

Das Thema des Harburger Jugendkulturpreises 2018: „Harburg in 50 Jahren“

Harburg. Die Bezirksversammlung Harburg vergibt bereits zum 5. Mal den Harburger Jugendkulturpreis zur Auszeichnung der künstlerischen Arbeiten von Kindern und Jugendlichen im Bezirk Harburg.

Der aktuelle Harburger Jugendkulturpreis steht unter dem Motto „Harburg in 50 Jahren“. Die Aufgabe ist, Harburg im Jahr 2068, also in 50 Jahren, künstlerisch darzustellen. Die Kunstwerke können mit traditionellen Mitteln wie Pinsel und Papier, aber auch elektronischen Medien gestaltet werden. Bewerben können sich Kinder und Jugendliche von 6 bis 21 Jahren mit Einzel- oder Gruppenarbeiten. Es gibt insgesamt 1.000 Euro Preisgeld, das unter den Gewinnern in zwei Altersgruppen (jüngere Kinder und Jugendliche) aufgeteilt wird, zu gewinnen.

Harburg ist ein vielfältiger Bezirk mit Menschen aus mehr als 150 Nationen und verschiedensten Lebenslagen. Dies zeigt sich auch in kreativen und künstlerischen Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen. Um diese Kreativität öffentlich anzuerkennen, beschloss die Harburger Bezirksversammlung im März 2013, einen jährlichen Kulturpreis für Kinder und Jugendliche auszuschreiben und damit die künstlerischen Arbeiten von Kindern und Jugendlichen entsprechend zu würdigen.

Die Arbeiten sind bis Freitag, 22. Februar 2019, einzusenden an:

 Harburger Rathaus / Poststelle

Stichwort: Jugendkulturpreis

Harburger Rathausplatz 1

21073 Hamburg

Weitere Informationen sowie Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular unter: http://www.hamburg.de/harburg/jugendkulturpreis-harburg/ oder Sie fragen nach bei dem diesjährigen Organisator:

Alles wird schön e.V./Jürgen Havlik

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0 40/766 60 49

Hintergrundinformationen:

Gemeinsam mit Vertretern der Verwaltung, Mitgliedern der Fraktionen und Vertretern von Alles wird schön e.V. wurden der Name "Harburger Jugendkulturpreis" und die Rahmenbedingungen für den Kulturpreis vereinbart:

 Es soll ein Harburg-Bezug vorliegen. Dieser ist gegeben, wenn die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen in Harburg wohnen, eine Harburger Schule oder auch eine Jugendeinrichtung in Harburg besuchen.

· Jährlich wechselt das Thema.

· Jährlich wechselnd werden unterschiedliche Altersgruppen angesprochen.

· Bewerben können sich Einzelpersonen oder Gruppen.

· Eine Jury, bestehend aus Künstlern, entscheidet über die Gewinner des Preises.

Anzeige

Neuste Artikel

Unter freiem Himmel, in Kirchen, als Livestream, Video- oder Lese…

In Bendestorf findet der auf dem Vorplatz der Kirche statt. | Foto: C. Wöhling

Hittfeld. Die 17 Kirchengemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld bieten am kommenden Wochenende einen schönen Mix a...

Weiterlesen

Die neue Grünanlage an der Winsener Straße wird eröffnet

Die neue Grünanlage an der Winsener Straße wird eröffnet. | Foto: Bezirksamt Harburg / Sven Borkowski

Harburg. Am Montag, 8. Juni 2020, wird die Fläche von rund 9.000 Quadratmetern zwischen der Winsener Straße und der Gr...

Weiterlesen

Museumsstellmacherei Langenrehm startet in die Saison

Die historische Hebelade in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht am Sonntag, 14. Juni, in die dritte Saison. Besucher sehen an jedem...

Weiterlesen

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugendd…

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes. | Foto ein

Hittfeld. Stefan Krüger ist ab Juni neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes (KKJD) des Ev.-luth. Kirchenk...

Weiterlesen

Inserate

Technik vs. Corona – Sicherheitslösungen für Unternehmen individuell und passgenau von Freihoff

Bei Freihoff Sicherheitsservice Nord erhalten die Kunden passgenaue und individuelle Lösungen um die Anforderungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus bestmöglich zu erfüllen.

Inserat. Die Corona-Pandemie bringt besondere Sicherheitsanforderungen für viele Unternehmer mit sich. Zum Schutz ihrer...

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

„Verkauf einer Immobilie“ - BVFI eröffnet Regionaldirektion

Jeanette Böhm ist professioneller Ansprechpartner für Eigentümer, Mieter und Vermieter vor Ort.

Inserat. Wohnen ist ein hohes Gut – daher beabsichtigt der BVFI eine noch größere Nähe zu seinen Immobilien-Unterne...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.