Handy Welt
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Plattdeutsches Theater mit der Hittfelder Speeldeel am Kiekeberg

Im Junggesellenhaushalt, De Goos, de toveel weet Hittfelder Speeldeel. | Foto H. Speeldeel

Ehestorf. Der Vorverkauf für das plattdeutsche Theaterstück "De Goos, de toveel weet" der Hittfelder Speeldeel hat begonnen. Die Aufführungen finden am Freitag, 1. Februar, ab 19 Uhr, am Sonnabend, 2. Februar, ud am Sonntag, 3. Februar, jeweils ab 15 Uhr, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf statt. Die Hittfelder Speeldeel sorgt im Historischen Tanzsaal mit schwarzem Humor für launig-amüsierte Stimmung! Karten sind ab sofort für 10 Euro (inklusive Museumseintritt) im Museum erhältlich. Eine telefonische Reservierung ist unter 040-79017625 möglich.

Die Hittfelder Speeldeel holt die Bauern auf die Bühne: Die beiden Brüder Karl-Heinz und Ludger Stolle führen gemeinsam einen Bio-Gänsemastbetrieb. Nach dem Tod der Eltern verkommt der frauenlose Haushalt mehr und mehr. Daher holt Ludger ohne Wissen seines Bruders die Tiermedizinstudentin Traute Lehmann ins Haus. Außer einem Praktikum soll sie den Männern auch im Alltag zur Hand gehen. Karl-Heinz behagt das gar nicht, hat er doch Angst, die forsche junge Frau könne hinter sein streng gehütetes Geheimnis kommen. Und tatsächlich findet Traute sehr schnell heraus, dass Karl-Heinz die Gänse mit illegalen Mitteln fettfüttert. Nun mischt sie ihrerseits dem Züchter täglich etwas von diesen Substanzen ins Essen, was sehr bald Wirkung zeigt . . .

Das Lustspiel von Helmut Schmidt wurde von Wolfgang Binder mundartgerecht bearbeitet. Die Regie führt Wolfgang Binder, Regieassistenz: Inge Wehmeyer, Technik; Sascha Kothe.

Es spielen: Axel Hansen: Karl-Heinz Stolle, Wolfgang Binder: Ludger Stolle, sein Bruder, Britt Bürger-Hansen: Traute Lehmann, Tiermedizinstudentin, Doris Hansen: Erika Lehmann, ihre Mutter, Siegfried Schreiber: Pastor Kerber, Anne Albers: Viktoria Müllerschmidt, Margrit Bethke: Lisbeth Piepenbrink, eine Nachbarin.

Neuste Artikel

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Inserate

Oktoberfest bei BMW: B&K in Harburg präsentiert die neuen Modelle!

Beim Oktoberfest präsentiert BMW B&K in Harburg den neuen BMW 1er und den neuen BMW 3er Touring.

Inserat. Am 28. und 29. September geht es bei BMW B&K in der Buxtehuder Straße beim Oktoberfest rund: Stars sind der...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung