Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Mobilcentrum Lönnies spendet 500 Euro an die Deutsche Muskelschwund-Hilfe

André Lönnies vom Mobilcentrum Lönnies aus Marxen (rechts im Bild) übergibt die Spende an Dirk Rosenkranz (links, Vorsitzender der Deutschen Muskelschwund-Hilfe), Andreas Kaiser (2. Vors. HAA Muskelschwund e.V.) und Jessica Rosenkranz. | Foto: NIels Kreller [M]

Harburg/Marxen. Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten Mobilität Fahrhilfen, Nutzung eines Rollators oder bei Rollstuhlmitnahme eine Herausforderung. Aber Mobilität ist eine wichtige Bedingung für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Einschränkungen in diesem Bereich wirken sich stark auf die Lebensqualität aus.

Das hat André Lönnies erkannt und sich seit 2011 mit dem Mobilcentrum Lönnies auf den behinderten- und altersgerechten Umbau von Autos spezialisiert. In der modernen und großen Werkstatthalle in Marxen werden die Autos mit dem Umbau den individuellen Bedürfnissen der Kunden angepasst.

Wie der VW Caddy, den André Lönnies vor einiger Zeit für die Deutsche Muskelschwund-Hilfe umgebaut hat. Der Caddy ist mit seinem „Flat Floor“ etwas Besonderes. Denn hier ist es möglich, mit dem Rollstuhl ins Fahrzeug zu fahren, ohne dabei eine große Steigung bewältigen zu müssen. Auch der Drehhubsitz auf der Beifahrerseite ermöglicht viel Komfort. Denn hier kommt man ins Auto, ohne extra umsitzen zu müssen. Denn der Rollstuhl wird dann einfach und ohne großen Aufwand an die Drehhubvorrichtung an- bzw. abgekoppelt.

„Der umgebaute Caddy wird von der Deutschen Muskelschwund-Hilfe auch an Menschen mit Muskelschwund ausgeliehen, um ihre Mobilität zu sichern – das ist eine ganz tolle Sache“, so Lönnies.“Die Arbeit der Deutschen Muskelschwund-Hilfe ist so wichtig“, so André Lönnies weiter. Deshalb hat er auch 500 Euro an den Verein gespendet, die Dirk Rosenkranz, Vorsitzender der Deutschen Muskelschwund-Hilfe, und Andreas Kaiser von der Harburger Fußball-Altherren-Auswahl von 2001 Muskelschwund-Hilfe e.V. (HAA) freudig entgegengenommen hat.

Anzeige

Neuste Artikel

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

Inserate

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Lars Rückert, Andreas Schuhmann und Firmengründer Arnold Rückert (v.L.) freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH.

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsf...

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.