Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Schwerverletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Jesteburg

Drei Schwerverletzte forderte dieser schwere Verkehrsunfall in Jesteburg. Die Feuerwehr befreite drei eingeklemmte Personen. | Foto: ein

Jesteburg. Drei Schwerverletzte und einen völlig zerstörten Pkw hat ein schwerer Verkehrsunfall in der Nacht zu Freitag in Jesteburg gefordert. Aus noch ungeklärter Ursache war dabei ein mit drei Personen besetzter Pkw Audi auf der Lüllauer Straße (K 83) am Ortseingang Jesteburg von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt. Das Fahrzeug kippte danach um und blieb auf der Seite liegen. Alle drei im Fahrzeug befindlichen Personen wurden dabei eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Winsener Rettungsleitstelle entsandte um 1.33 Uhr ein Großaufgebot an Rettungskräften zur Unfallstelle. Außer der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg wurden drei Rettungswagen und der DRK-Notarzt aus dem Landkreis Harburg sowie ein zweiter Notarzt der Berufsfeuerwehr Hamburg zur Unfallstelle alarmiert. Alle drei Personen waren beim Eintreffen der Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst eingeklemmt, aber ansprechbar.

Während es den Feuerwehrleuten schnell gelang, zwei männliche Personen aus dem Fahrzeug zu befreien und dem Rettungsdienst zu übergeben, gestaltete sich die Rettung der eingeklemmten Beifahrerin wesentlich schwieriger. Nahezu der vollständige Motorblock lag auf den Beinen der Frau. Die Einsatzkräfte mussten sich nach der Stabilisierung des Fahrzeugs mühsam Schritt für Schritt vorkämpfen, um die Frau zu befreien. Mithilfe von hydraulischen Rettungsgeräten wurde das Fahrzeugdach entfernt,. Im Anschluss wurde mithilfe mehrerer Rettungszylinder der Motorblock langsam so weit angehoben, dass die Frau vorsichtig aus dem Fahrzeug befreit werden konnte.

Sie kam nach notärztlichen Versorgungen notarztbegleitet in ein Krankenhaus. Auch die beiden anderen Schwerverletzten wurden, teils notarztbegleitet, in Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehrkräfte aus Jesteburg leuchteten die Unfallstelle großräumig aus und stellten den Brandschutz sicher. Die K 83 blieb für die Dauer der Rettungsarbeite gesperrt. Zu nennenswerten Behinderungen kam es nicht. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach zweieinhalb Stunden beendet.

Anzeige

Neuste Artikel

Unter freiem Himmel, in Kirchen, als Livestream, Video- oder Lese…

In Bendestorf findet der auf dem Vorplatz der Kirche statt. | Foto: C. Wöhling

Hittfeld. Die 17 Kirchengemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld bieten am kommenden Wochenende einen schönen Mix a...

Weiterlesen

Die neue Grünanlage an der Winsener Straße wird eröffnet

Die neue Grünanlage an der Winsener Straße wird eröffnet. | Foto: Bezirksamt Harburg / Sven Borkowski

Harburg. Am Montag, 8. Juni 2020, wird die Fläche von rund 9.000 Quadratmetern zwischen der Winsener Straße und der Gr...

Weiterlesen

Museumsstellmacherei Langenrehm startet in die Saison

Die historische Hebelade in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht am Sonntag, 14. Juni, in die dritte Saison. Besucher sehen an jedem...

Weiterlesen

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugendd…

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes. | Foto ein

Hittfeld. Stefan Krüger ist ab Juni neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes (KKJD) des Ev.-luth. Kirchenk...

Weiterlesen

Inserate

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Seit 30 Jahren bei Lengemann & Eggers: Betriebsleiter Thomas Postels

Seit 30 bei Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG: Betriebsleiter Thomas Postels (Mitte). Lars Rückert (links) und René Rückert gratulierten.

Inserat. 30 Jahre hält Thomas Postels dem Heizungs- und Sanitärspezialisten Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG, ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.