Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt

Ausflug zum Hotel Wenn-Hof in Scharbeutz zum traditionellen Karpfen- oder Forellen-Essen

Den Ausflugstag beginnen die Ausflügler der Fischbeker Cornelius Gemeinde mit der Besichtigung der  außergewöhnlichen Feldsteinkirche in Ratekau. | Foto: ein

Fischbek. Die erste Ausfahrt in diesem Jahr führt Mitglieder und Freunde der Fischbeker Cornelius-Gemeinde in den bekannten Ostsee-Badeort an der Lübecker Bucht: Scharbeutz. Dort sind die Fischbeker am Dienstag, 26. Februar, im Hotel Wenn-Hof zu einem traditionellen Karpfenessen angemeldet. Wer nicht gern Karpfen isst, kann entweder Forelle „Müllerin Art“ oder einen leckeren Schweinebraten serviert bekommen.

Den Tag beginnen die Ausflügler aber mit der Besichtigung einer außergewöhnlichen Kirche. Die Feldsteinkirche in Ratekau stammt aus dem 12. Jahrhundert und ist eine der besterhaltenen Feldsteinkirchen im Raum Ostholstein. Die Besonderheit der Kirche besteht in ihrem 48 Meter hohen Rundturm, der als Wehrturm diente. Die Kirche ist benannt nach Vizelin, der Missionar der ostholsteinischen Slawen und Bischof von Oldenburg war.

Für den Nachmittag haben die Fischbeker an der Ostsee jede Menge Spiele im Gepäck. Wer lieber möchte, kann auch einen Spaziergang durch den Ort oder zum Strand unternehmen. Zum Kaffeetrinken treffen sich alle dann alle wieder im Wenn-Hof und lassen den Tag bei leckerem Kuchen ausklingen.

Die Teilnahme kostet 48 Euro und ist nur mit einer Anmeldung über das Gemeindebüro möglich: Telefon: 0 40/701 95 56, Abfahrt am 26. Februar: um 9:30 Uhr von der Cornelius-Kirche, Rückkehr in Fischbek gegen 19 Uhr.

Neuste Artikel

Handball: Ein Punkt aus zwei Spielen für Fischbeks Oberligisten

Jan-Malte Augustin kommt frei zum Wurf. | Foto: ein

Fischbek. Die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TVF) verloren am vergangenen Samstag ihr Spiel gegen DHK Flensborg mi...

Weiterlesen

Saisoneinstieg Kunstturnen

Max Henri (hinten) und Jan Felix vom TSV Buchholz 08. | Foto: ein

Buchholz. Am Sonntag, 2. Februar, steigen die Nachwuchstalente aus dem Landkreis Harburg unter der Leitung von Kreiskuns...

Weiterlesen

Volleyball-Team Hamburg verliert gegen VSV Havel Oranienburg

MVP-Hanne Binkau fliegt zum Ball. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg hat das Heimspiel gegen den VSV Havel Oranienburg mit 0-3 (20-25, 18-25, 15-25) v...

Weiterlesen

Teichwette: Lotto King Karl sorgt für Besucherrekord

Teichwette gelungen. Marmstorfs Schützenkönig Sebastian Winter und Lotto King Karl trafen sich mit ihren Flößen trockenen Fußes in der Mitte des Feuerteichs bei der 20. Marmstorfer Teichwette. | Foto: Niels Kreller

Marmstorf. Rekord: 3.500 Besucher waren es, die am Sonntag nach Marmstorf an den Feuerteich kamen, um zu sehen, ob die b...

Weiterlesen

Inserate

Sami Musa (SPD): Ihr Kandidat bei der Bürgerschaftswahl 2020

Sami Musa (SPD) - 5 Stimmen für Listenplatz 54 bei der Bürgerschaftswahl am 23. Fenruar 2020.

Liebe Hamburgerinnen und Hamburger, ich bin Sami Musa, 35 Jahre und gelernter Hotel- und Restaurantkaufmann. Im Oktober...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.