Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Nachbarschaftscafé AHOI in Neuwiedenthal: Die Medienboten stellen sich vor

 Neuwiedenthal. Beim Nachbarschaftscafé AHOI im Striepenweg 40 in Neuwiedenthal wird am Donnerstag, 28. März, ab 15 Uhr ein besonderer Service vorgestellt: die Medienboten. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht mobil ist und gern Sachbücher, Romane oder CD-Hörbücher ausleihen möchte, kann sich von Ehrenamtlichen regelmäßig Medien aus der Bücherhalle nach Hause kommen lassen. Die Medienboten lesen auch gern vor und haben viel Zeit. Der Service ist kostenlos, benötigt wird lediglich eine Bücherhallen-Kundenkarte, die wenig kostet und im Einzelfall sogar kostenlos ist.

Christine Rißmann von den Bücherhallen stellt das Angebot der Medienboten vor. Außerdem gibt Karin Istel vom Projekt „heimspiel“ der Joachim Herz Stiftung eine Vorschau auf das Lesefest Neuwiedenthal, das am 15. Juni stattfindet.

Beim Nachbarschaftscafé gibt es Kaffee und Kuchen sowie Gelegenheit zum Klönschnack und gegenseitigen Kennenlernen. Es findet an jedem 4. Donnerstag im Monat von 15 bis 17 Uhr im Striepenweg 40 statt und ist ein Angebot im Rahmen von „Nachbarschaft AHOI“, das die Begegnung und gegenseitige Unterstützung im Stadtteil fördern will. Träger ist das DRK Harburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Anzeige

Neuste Artikel

Bauarbeiten auf Harburgs Straßen: Strucksbarg, Grumbrechtstraße…

Anfang Juni wird ein einigen Straßen in Harburg die Fahrbahnoberfläche erneuert. | Foto: Symbolbild

Harburg. Anfang Juni gehen einige Baustellen auf Harburgs Straßen an den Start. Ab dem 2. Juni wird an mehreren Orten d...

Weiterlesen

Harburger Tafel bekommt Lebensmittel-Großspende

Freuen sich über die großzügige Spende von Hans Eibel aus Berlin: Schlagerstar und Tafel-Schirmherr Peter Sebastian (links), Tafel-Leiterin Sabina Pena und Handelshof-Chef Jörn Sörensen. | Foto: Gerhard Demitz.

Harburg. Oops!... He did it again! Hans Eibel aus Berlin, der schon in den vergangenen Wochen viel für die Harburger Ta...

Weiterlesen

Harburger Turnerbund legt Grundstein für neue Kita auf der Jahnh…

Auch die HTB-Chronik legte HTB-Präsident Michael Armbrecht mit Hilfe von HTB-Vizepräsident Ralph Fromhagen in die Zeitkapsel mit hinein. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Im Eiltempo geht es beim Harburger Turnerbund von 1865 e.V. auf der Jahnhöhe voran: Am Freitag vergangener Woc...

Weiterlesen

Corona-Lockerungen: Hamburg zieht nach

Auch in Hamburg gibt es weitere Lockerungen der corona-Beschränkungen. | Foto: pixabay

Harburg/Hamburg. „Unsere Strategie bleibt“, erklärte Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher mit Blick auf die a...

Weiterlesen

Inserate

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Lars Rückert, Andreas Schuhmann und Firmengründer Arnold Rückert (v.L.) freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH.

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsf...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.