Handelshof
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner

Neue Jacken für Nachwuchsschützen aus Neu Wulmstorf

Freuen sich über die neuen Jacken: Matthias Stech (links), Filialbereichsleiter und Hartmut Stehr (rechts), Regionaldirektor für den Bereich Rosengarten-Neu Wulmstorf mit den Verantwortlichen des Schützenvereins. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Stolz präsentierten jetzt die jüngsten Mitglieder vom Schützenverein Neu Wulmstorf von 1952 e.V. ihre neuen Schießjacken. Möglich wurde die Anschaffung
der zehn Kinderjacken durch die Volksbank Lüneburger Heide eG.

Das Geld stammt aus den Reinerträgen der VR-Gewinnspargemeinschaft“, erläutert Hartmut Stehr, Regionaldirektor der Volksbank für den Bereich Rosengarten-Neu Wulmstorf. Aus jedem gespielten Los der Kunden fließt der sogenannte Reinertrag an die Volksbank zurück. Dieses Geld schüttet die Bank zweckgebunden an gemeinnützige
Einrichtungen und Vereine im Geschäftsgebiet wieder aus.

Aus diesen Erträgen förderte die Volksbank im vergangenen Jahr mit rund 250.000 Euro 209 Projekte im gesamten Geschäftsgebiet. „Das haben wir unseren Kunden zu verdanken, die mittlerweile mehr als 100.000 Lose bei der VR- Gewinnspargemeinschaft unterhalten“ freut sich Stehr über die gestiegenen Loszahlen.

Jeder Losinhaber tut aber nicht nur Gutes, sondern hat selbst gute Chancen auf Sach- und Geldgewinne. Im vergangenen Jahr freuten sich die Volksbank-Kunden über knapp 600.000 Euro Geldgewinne, ein Kunde gewann eine Vespa Primavera, ein weiterer einen MINI Countryman. Ein Großteil des Loseinsatze, nämlich 4 von 5 Euro, wird angespart. Das Geld überweist die Bank am Jahresende auf das Kundenkonto.

Matthias Stech, Filialbereichsleiter Rosengarten-Neu Wulmstorf, informiert auch über die volksbankeigene Crowdfunding-Plattform im Internet „Viele schaffen mehr“. Hier können Vereine für größere Projekte online Geld sammeln. „Im vergangenen Jahr wurden darüber 31 Projekte mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 150.000 Euro, davon 54.000 Euro Spenden seitens der Volksbank, realisiert“, so Stech.

Für eine mögliche Unterstützung der Volksbank gilt hierbei die „10-10-10- Regel“: 10 Prozent der Projektsumme gibt es als Startkapital von der Volksbank, wenn der Verein dort ein Konto führt. Darüber hinaus gibt es pro Unterstützer, der mindestens 10 Euro spendet, weitere 10 Euro von der Genossenschaftsbank obendrauf.

Informationen zum Gewinnsparen und Crowdfunding gibt es unter www.vblh.de 

Neuste Artikel

Rotarier sind 15. Harburger Torwandmeister auf dem Weihnachtsmark…

Gekonnt kickt die Vorsitzende der Harburger FDP, Viktoria Ehlers, den Ball in Richtung Torwand. | Foto:Niels Kreller

Harburg. Harburg hat einen neuen Torwandmeister auf dem Harbruger Weihnachtsmarkt! Mit neun Treffern hat sich am vergang...

Weiterlesen

Umweltfreundliche Mobilität - Der ADFC im Landkreis Harburg hat s…

Über den neuen Fahrradanhänger freuen sich ADFC-Vorstandsmitglied Gerhard Hahn (von links), die ADFC-Kreisvorsitzende Karin Sager, Landrat Rainer Rempe und ADFC-Projektleiter Günter Scheele. | Foto: ein

Winsen. Die ersten Anfragen liegen bereits vor: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im Landkreis Harburg hat sei...

Weiterlesen

DRK-Frühförderzentrum wird 10 Jahre alt - „Unsere Arbeit braucht …

Leiterin Stephanie Wohlers (2. Reihe, 1. von links) mit ihrem IFF-Team aus der Rote-Kreuz-Straße. | Foto: ein

Harburg. Frühzeitig Unterstützung geben: Kinder, die Besonderheiten in ihrem Verhalten haben, die krank sind oder sich m...

Weiterlesen

Gelungener Auftritt beim Jessica-Stoltenberg-Pokal - „Gymnastic W…

Die

Hausbruch-Neugraben. Tanzen, singen, turnen - und dann noch eine Überraschungsdisziplin: Die „Gymnastic Waves“ haben bei...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein ...

Mualla Nuhbasa und Julia Koch verstärken das Team von Renger's Profi Haar Shop im Phoenix-Center

Freuen sich auf ihre alten Stammkunden in Renger's Profi Haar Shop im Harburger Phoenix-Center: Mualla Nubasah (links) und Julia Koch.

Inserat. Verstärkung für das Team von Renger's Profi Haar Shop im Phoenix-Center im Harburg: Friseur-Meisterin Mualla Nu...

Nun ist es also endgültig so weit: SPORT-SANDER, das Traditionsgeschäft in Hamburg-Harburg, schließt seine Türen

Ulrike und Henning Sander sagen Tschüss.

Inserat. Gegründet wurde SPORT-SANDER im Jahre 1928 von Frieda und Willy Sander. Nun, 91 Jahre später haben wir uns aus ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung