Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner

Spendenbox zum ersten Geburtstag - „Schwester Henny“ besucht das Team vom „Kinderteller“

Mit Scheck im Gepäck: Die Helferinnen und Helfer des DRK-Shops „Schwester Henny“ (links) überbrachten dem „Kinderteller“-Team ihre Spende. | Foto: DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e. V.

Neuwiedenthal/Harburg. Die Kunden, die im DRK-Shop „Schwester Henny“ am Harburger Ring 8 bis 10 einkaufen, schonen nicht nur ihren Geldbeutel und die Umwelt. Sie nehmen trendige Kleidungsstücke mit nach Hause, die für das Secondhand-Geschäft sorgfältig von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ausgewählt werden. Und sie unterstützen auf diese Weise mit den Erlösen ein wichtiges Projekt des DRK: den „Kinderteller“.

Zum ersten Geburtstag des Ladens besuchte das Shop-Team die ebenfalls freiwilligen Helfer, die in der DRK-Kita „Grüne Insel“ in Neuwiedenthal für den „Kinderteller“ am Wochenende aktiv sind. Ein Scheck war auch im Gepäck.

Von Beginn an steht an der Kasse von „Schwester Henny“ auch eine Spendenbox, die Kunden befüllen konnten. Zum ersten Geburtstag wurde jetzt Kassensturz gemacht: Knapp 500 Euro in Münzen waren zusammengekommen. „Wir feiern unseren ersten Geburtstag und machen selbst ein Geschenk“, brachte es Rosa Schlottau, Koordinatorin für ehrenamtliche Sozialarbeit, auf den Punkt. Ein Ausflug anlässlich des Ehrentags wurde dann zum Vor-Ort-Termin: Fünf Ehrenamtliche aus dem DRK-Shop fuhren gemeinsam nach Neuwiedenthal, um sich mit dem Team des „Kindertellers“ auszutauschen und die Spende zu überreichen.

Für die Organisation des „Kindertellers“, bei dem an den Wochenenden bis zu 50 Kinder betreut werden und ein kostenloses warmes Mittagessen erhalten, sucht das Team übrigens noch weitere ehrenamtliche Helfer. Wer mitmachen will, kann sich an Rosa Schlottau wenden, Telefon 0 40/ 76 60 92 64, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Neuste Artikel

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum erreichbar

Sandra Pfaffenbach und Melanie Nowitzki von der Physiotherapie im Centrum planen die Termine, u.a. für die Videotherapie.

Inserat. Die beliebte Praxis der Physiotherapie im Centrum in der Lüneburger Straße tut weiterhin alles, um die Behand...

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.