Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Spendenbox zum ersten Geburtstag - „Schwester Henny“ besucht das Team vom „Kinderteller“

Mit Scheck im Gepäck: Die Helferinnen und Helfer des DRK-Shops „Schwester Henny“ (links) überbrachten dem „Kinderteller“-Team ihre Spende. | Foto: DRK-Kreisverband Hamburg-Harburg e. V.

Neuwiedenthal/Harburg. Die Kunden, die im DRK-Shop „Schwester Henny“ am Harburger Ring 8 bis 10 einkaufen, schonen nicht nur ihren Geldbeutel und die Umwelt. Sie nehmen trendige Kleidungsstücke mit nach Hause, die für das Secondhand-Geschäft sorgfältig von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ausgewählt werden. Und sie unterstützen auf diese Weise mit den Erlösen ein wichtiges Projekt des DRK: den „Kinderteller“.

Zum ersten Geburtstag des Ladens besuchte das Shop-Team die ebenfalls freiwilligen Helfer, die in der DRK-Kita „Grüne Insel“ in Neuwiedenthal für den „Kinderteller“ am Wochenende aktiv sind. Ein Scheck war auch im Gepäck.

Von Beginn an steht an der Kasse von „Schwester Henny“ auch eine Spendenbox, die Kunden befüllen konnten. Zum ersten Geburtstag wurde jetzt Kassensturz gemacht: Knapp 500 Euro in Münzen waren zusammengekommen. „Wir feiern unseren ersten Geburtstag und machen selbst ein Geschenk“, brachte es Rosa Schlottau, Koordinatorin für ehrenamtliche Sozialarbeit, auf den Punkt. Ein Ausflug anlässlich des Ehrentags wurde dann zum Vor-Ort-Termin: Fünf Ehrenamtliche aus dem DRK-Shop fuhren gemeinsam nach Neuwiedenthal, um sich mit dem Team des „Kindertellers“ auszutauschen und die Spende zu überreichen.

Für die Organisation des „Kindertellers“, bei dem an den Wochenenden bis zu 50 Kinder betreut werden und ein kostenloses warmes Mittagessen erhalten, sucht das Team übrigens noch weitere ehrenamtliche Helfer. Wer mitmachen will, kann sich an Rosa Schlottau wenden, Telefon 0 40/ 76 60 92 64, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anzeige

Neuste Artikel

Kinder entdecken im Freilichtmuseum am Kiekeberg Spiele von früh…

Die historische Rutsche und das Karussell sorgen für viel Spaß in den Spielwelten im Freilichtmuseum am Kiekeberg  | Foto: FLMK

Ehestorf. Wie haben Kinder früher ihre freie Zeit genossen? Von Montag bis Sonntag, 13. bis 19. Juli, geht es beim Somm...

Weiterlesen

Tom Klose heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fisch…

Tom Klose spielt heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fischhalle. | Foto: ein

Harburg. Für den Hamburger Songwriter Tom Klose ist das Konzert am 10.7. in der Fischhalle Harburg der erste Auftritt i...

Weiterlesen

Dennis Adamus: Unplugged Street-Tour durch Harburg

Wenn in Corona-Zeiten die Engagements ausbleiben, müssen die Musiker kreativ werden: Der Harburger Dennis Adamus spielt auf der Straße und macht nun seine erste Tournee durch Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Engagements bleiben aus und die staatlichen Hilfen für freischaffende Musiker sind… naja. Da muss etwas ...

Weiterlesen

35. Starpyramide wegen Corona auf 2021 verschoben

Initiator und Schlagerstar Peter Sebastian musste die Starpyramide aufgrund der Corona-Pandemie für dieses Jahr absagen und auf 2021 verschieben.| Foto: Sören Noffz

Heimfeld. Der Ausbruch des Corona-Virus verändert unser aller Leben, unsere Gesellschaft, unser Handeln und dieses für...

Weiterlesen

Inserate

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.