Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter

Grand Slam: Der neue Gildekönig Borhen Azzouz vereint gleich vier Königstitel auf sich

Krönender Abschluss des 491. Harburger Vogelschießens: Der neue Gildekönig Borhen "Bo" Azzouz (Mitte) bekommt von den beiden Schaffern Frank Kirste (links) und Ingo Volkland die schwere Königskette der Harburger Schützengilde umgelegt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Das hat vor ihm noch niemand in der fast 500-jährigen Geschichte der Harburger Schützengilde geschafft: Borhen „Bo“ Azzouz vereint gleich vier Königstitel gleichzeitig auf sich – ein Grand Slam sozusagen. Am Samstag, um 16:30 Uhr und mit dem 1409. Schuss, holte er den Rumpf des Vogels beim diesjährigen Vogelschießen herunter und wurde damit Gildekönig und Nachfolger von Jörg Geffke, der jetzt wieder Kommandeur ist. Die Böllerschüsse um 19:45 Uhr auf dem Schwarzenberg verkündeten den Harburgern, dass es einen neuen Gildekönig gibt.

Azzouz hatte sich mit Ingo Mönke, dem 1. Patron der Gilde, einen spannenden Wettkampf um die Königswürde geliefert. Zeitgleich ist Azzouz noch König in seinem Schießclub Ehrenpatron Ernst Richter, dem jüngsten Schießclub der Gilde, wurde am Samstag ebenfalls König der Clubkönige und ist noch bis Sonntagnachmittag Montagskönig.

Der 35-jährige neue Gildekönig hat mit seiner Lebensgefährtin Nora Barthel zwei Kinder, eine sechsjährige Tochter und einen dreijährigen Sohn. Er ist Eventmanager mit seiner eigenen Firma SubEvents. Das ausgerechnet Ingo Mönke sein Rivale um die Königswürde war, hat eine lustige zweite Komponente. Denn mit seiner Firma ist Borhen Azzouz Untermieter bei Mönkes Firma Palettenservice Hamburg im Harburger Binnenhafen. Wo dann auch noch sein Fahnenjunkervorsitzender Nico Ehlers arbeitet. Also kurze Gildedienstwege. Azzouz ist auch erst der zweite Fahnenjunker in deren Geschichte, der Gildekönig geworden ist.

Vor ca. eineinhalb Wochen habe er sich dazu entschlossen, um die Königswürde zu schießen. „Weil ich die Traditionspflege wichtig finde“, begründet Azzouz, der seit 2011 in der Gilde ist, den Schritt. Und dies vorher mit seiner Partnerin Nora Barthels besprochen. „Sie hat ‚Ja OK“ gesagt“, so Azzouz. „Geil“, antwortet Azzouz grinsend auf die Frage, was ihm als erstes durch den Kopf schoss, ales der Rumpf des Vogels fiel. Neben seiner Firma und nun den Aufgaben des Gildekönigs ist Azzouz seit 1996 in der Freiwilligen Feuerwehr Eißendorf als Gruppenführer aktiv,

 

Werbung

Neuste Artikel

Maskenpflicht: Fast alle Schilder wurden geklaut

Schon am Samstagnachmittag waren einige der Maskenpflicht-Schilder an der Außenmühle zerstört worden. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Maskenpflicht an der Außenmühle, die seit gestern samstags, sonntags und an Feiertagen gilt (besser-im-bl...

Weiterlesen

Kita Regenbogenkinderland fühlt sich wohl am neuen Standort

Andreas Eddelbüttel (von links), Gemeinde Seevetal, Leiter der Abteilung Familie, Schulen und Soziales, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Anke Aschoff, Leiterin der Kita Regenbogenkinderland. | Foto: ein

Maschen. Viele junge Menschen ziehen nach Maschen und grünen eine Familie. Das lässt sich auch an den steigenden Anmel...

Weiterlesen

Ab morgen Maskenpflicht an der Außenmühle

Am vergangenen Wochenende genossen viele das gute und warme Wetter im Harburger Stadtpark an der Außenmühle. Ab morgen gilt dort eine Maskenpflicht. | Foto: NIels Kreller

Harburg. Bürgermeister Peter Tschentscher gab in der heutigen Pressekonferenz bekannt, dass die Maskenpflicht in Hambu...

Weiterlesen

CDU fordert Umsetzung der Pläne für das Baugebiet "Nördli…

Fordern die Wiederaufnahme der planerischen Vorarbeiten für das Baugebiet

Hittfeld. Zwei Jahre lang haben die Planungen für das Baugebiet „Nördlich Göhlenbach“ in Hittfeld geruht – nun ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Umzüge mit RTU: Kompetent, schnell, günstig und umweltbewusst

Das Team von RTU mit den umweltfreundlichen Umzugsboxen.

Inserat. Wer umzieht, der hat genug zu tun, muss an vieles denken und organisieren. Da tut es gut, wenn man jemanden an ...

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...