Tierpark Krüzen
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Rieckhof Eventplaner

In Wildpark-Nähe: Granate gefunden und auf Wiese in Alvesen kontrolliert gesprengt

Etwa so groß wie ein Fuß war die Granate, die in einem Garten in Alvesen gefunden und am Mittwoch gegen 13 Uhr von Experten des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover gesprengt wurde. | Foto: Wolfgang Gnädig

Alvesen. Große Aufregung am Mittwochvormittag im beschaulichen Ortsteil Ehestorf-Alvesen, rund 500 Meter vom Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf: Die Eheleute Wagner waren bei Arbeiten in ihrem Garten in der Straße Im Alvesener Dorfe auf eine Weltkriegsgranate gestoßen. Die alarmierten Kräfte des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover stellten schon bei der ersten Sichtung die Gefährlichkeit des Fundes fest und alarmierten weitere Kräfte.

Innerhalb von wenigen Minuten waren die Retter der Feuerwehr Ehestorf-Alvesen, vom Deutschen Roten Kreuz, von den Johannitern vor Ort und halfen gemeinsam mit Polizeibeamten zunächst bei den Evakuierungsmaßnahmen der Anwohner im Umkreis von 300 Metern. Außerdem kam eine Drohne zum Einsatz. Damit stellte die Polizei sicher, dass sich kein "ungebetener Zuschauer" mehr im Gefahrenbereich aufhielt.

Die erfahrenen Kampfmittelräumer entschieden sich, den Bombenfund aus dem Garten vorsichtig rund 100 Meter auf eine benachbarte Wiese in ein dort ausgehobenes Loch zu bringen, nachdem auch die Pferde in Sicherheit gebracht worden waren. Kurz vor 13 Uhr gab es dann den erlösenden Knall - der Bombenfund wurde kontrolliert gesprengt und die Anwohner konnten aufatmen und in ihre Häuser zurückkehren.

Auch Axel Krones, der Ortsbürgermeister von Ehestorf-Alvesen, war vor Ort. Auch er zeigte sich nach der Gefahrenbeseitigung erleichtert. "Die Kräfte des Kampfmittelräumdienstes aus Hannover, die Polizei, die Feuerwehr und die Rettungsdienste haben vorbildlich Hand in Hand gearbeitet."

Neuste Artikel

Die Buchholzer Blau-Weiss-Formationstänzer schwitzen im anstrenge…

Sie freuen sich auf die Titelkämpfe der deutschen Formationstänzer am Sonnabend, 9. November, in der Alsterdorfer Sporthalle: Florian Hissnauer (von links), Alina Nygaart, Steffen Sieber, Nele Hauff und Florian Köttner. | Foto: ein

Buchholz. „Anstrengend, aber voller Vorfreude“, so bezeichnet Florian Hissnauer das schweißtreibende Training der A-Form...

Weiterlesen

Willkommenspaket: Harburg begrüßt die neuen TUHH-Studierenden

Großer Andrang der Studienanfänger der TUHH herrschte am Dienstag bei der Ausgabe des um das TUHH-Willkommenspakets auf dem Harburger Rathausmarkt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Ein schon Traditionstermin zu Beginn des Wintersemesters an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) ...

Weiterlesen

25 Jahre bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter feiert Jubiläu…

Feiert sein 25-jähriges  Jubiläum bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter. Die Geschäftsführer Lars Rückert (links) und Andreas Schuhmann gratulierten. | Foto: ein

Wilhelmsburg. Am 1. September 1994 war es, als der damals 21-jährige gelernte Zentralheizungs- und Lüftungsbauer Andreas...

Weiterlesen

Kreiskönigsball in Tostedt: Rosengarten-Aktive räumten kräftig ab

Die drei Erstplatzierten bei den Herren mit Partnern von links: Kreissportleiter Burghard Beecken, 2. Platz Stephan Sojka vom SV Fleestedt, Kreiskönig 2019/2020 Jens Ebeling vom SV Eckel, 3. Platz Frank Lemmermann vom SV Holvede und Kreissportleiter Eckhard Heinsen. | Foto: ein

Tostedt. Jens Ebeling, Präsident des Schützenvereins Eckel, und Katrin Dekker-Renck aus Vahrendorf strahlten während der...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung