Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Erfolgreiche Aktion "Zahl, was es Dir wert ist" für das Stiftungskapital der Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg

Der Museumsdirektor Stefan Zimmermann und die Kaufmännische Geschäftsführerin Carina Meyer vor dem Eingangsgebäude des Museums. | Foto: ein/FLMK

Ehestorf. Spenden für das Stiftungskapital: Bei der großen Veranstaltung "Spielzeit" zahlten erwachsene Besucher keinen Eintritt. Für Kinder ist der Museumsbesuch grundsätzlich kostenfrei. Statt Eintritt bat die Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg um freiwillige Beiträge nach dem Motto "Zahl, was es Dir wert ist". 1.800 Besucher mit und ohne Kinder nutzten den Sonntag als Ausflugstag, spendeten und informierten sich über die Arbeit der Stiftung.
Denn was viele Menschen nicht wissen: Das Museum in Ehestorf wird von einer gemeinnützigen Stiftung getragen. Und deren Stiftungskapital sichert das Museum auf Dauer. Für diesen guten Zweck kamen im Laufe des Tages 3.628,50 Euro an Spenden zusammen.

"Unsere Aktion war in vielerlei Hinsicht erfolgreich", sagt Carina Meyer, Kaufmännische Geschäftsführerin im Freilichtmuseum am Kiekeberg. "Viele Menschen kamen erstmals zu uns und sind nun Fans, sie verließen das Museum begeistert." Zusammen mit den Stiftungsratsmitgliedern Sybille Kahnenbley und Maximilian Leroux, Peter Dederke aus dem Vorstand des Fördervereins und Museumsdirektor Stefan Zimmermann sprach sie schon am Eingang des Museums mit den Besuchern: "Wir haben unsere Stiftungsarbeit und deren langfristige Strategie erklärt. Wir merken sehr, dass den Menschen die Kultur und die Geschichte am Herzen liegen."

Anzeige

Neuste Artikel

Einbruch in Tattoo-Studio: Täter gefasst

Wilstorf. Am frühen Dienstagmorgen konnte die Polizei einen 26-jährigen Mann festnehmen, der offenbar kurz zuvor die S...

Weiterlesen

Pizzabote überfallen - Polizei sucht nach Zeugen

Winsen. Nach einem Raubüberfall auf einen Pizzaboten im Wikingerweg in Winsen sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der 27...

Weiterlesen

Kontrollen: Polizei entdeckt mehrere "Coronapartys"

Am Wochenende erwischte die Polizei im Landkreis Harburg mehrere Personen bei

Harburg Stadt & Land. Es droht ein noch härterer Lockdown, die Infiziertenzahl und besonders die tägliche Zahl der...

Weiterlesen

Corona-Schutzimpfung: Wann bin ich dran? Antwort gibt ein Online-…

Wann bin ich mit Impfen dran? Das fragen sich viele. Antwort gibt ein Online-Tool. | Foto: ein

Harburg Stadt & Land. Neben der Frage, ob man sich überhaupt impfen lässt, treibt viele Menschen auch die Frage um...

Weiterlesen

Inserate

Die Physiotherapie im Centrum ist weiter für Sie da

Auch während des erneuten Lockdowns ist die Physiotherapie im Centrum in Harburg von Inhaberin Sabina Kunze weiter geöffnet.

Inserat. Die Physiotherapie im Centrum ist, wie von den Behörden vorgesehen, auch ab dem 2. November 2020 weiterhin ge...

Studio 22 by Okan – der neue Barber-Shop in Finkenwerder

Okan Yavas (2.v.L.) freut sich mit Burak Sevgili, Sefa Eraslan und Antonio Gluba auf ihre Kunden im Studio 22 Barber Shop in Finkenwerder.

Inserat. Der Bart – heutzutage ist er wieder in und ein Modeaccessoires für den stylishen Mann. Aber er darf nicht wi...

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.