Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt

Traditionelles Rübker Boßelturnier am Samstag

Am Samstag wird in Rübke wieder geboßelt. | Foto: Columbus - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8372924

Rübke. Seit über 30 Jahren wird im Sommer in Rübke geboßelt. Über 50 Mannschaften sind es jedes Jahr, die die Holzkugel durch das Rübker Moor gen Ziel treiben. Veranstalten wird das Turnier von der Freiwilligen Feuerwehr Rübke, der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr und dem MTV Rübke.

Boßeln ist ein geselliger Sport. Schon auf der Strecke unterwegs steht für viele der Spaß im Vordergrund. Und das setzt sich am Abend auf der Moorparty fort, wo gemeinsam gefeiert wird.

Beim Boßeln muss jede Mannschaft, bestehend aus sieben Personen, eine Holz- oder Eisenkugel mit möglichst wenig Würfen vom Start ins Ziel gebracht werden. Wenn die Kugel die Straße verlässt, ist von dort aus der nächste der Mannschaft mit werfen dran. Damit das Ganze nicht langweilig wird, legen die Strecke immer zwei Mannschaften zusammen zurück. Die Strecke beim Rübker Boßeln ist ca. 2-2,5 Kilometer lang.

Die Teilnahme kostet pro Mannschaft 25 Euro. Für die Kugel muss man am Start 50 Euro Pfand hinterlegen, die man am Ziel wiederbekommt (vorausgesetzt, man hat auch die Kugel mit dabei). Los geht es um 13 Uhr am Samstag, 27. Juli 2018, gegenüber von Edeka an der Kreuzung Neu Wulmstorfer Wiesn/B3neu in Neu Wulmstorf.

Um vorherige Anmeldung wird per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

Anzeige

Neuste Artikel

Himmelspektakel: Komet „Neowise“ ist mit bloßem Auge zu beob…

Der Komet

Harburg Stadt & Land. Ein seltenes Spektakel kann man gerade am Abend- und Nachthimmel beobachten: Mit bloßem Auge ...

Weiterlesen

Kinder entdecken im Freilichtmuseum am Kiekeberg Spiele von früh…

Die historische Rutsche und das Karussell sorgen für viel Spaß in den Spielwelten im Freilichtmuseum am Kiekeberg  | Foto: FLMK

Ehestorf. Wie haben Kinder früher ihre freie Zeit genossen? Von Montag bis Sonntag, 13. bis 19. Juli, geht es beim Somm...

Weiterlesen

Tom Klose heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fisch…

Tom Klose spielt heute bei der Corona Summer Night Open Air in der Fischhalle. | Foto: ein

Harburg. Für den Hamburger Songwriter Tom Klose ist das Konzert am 10.7. in der Fischhalle Harburg der erste Auftritt i...

Weiterlesen

Dennis Adamus: Unplugged Street-Tour durch Harburg

Wenn in Corona-Zeiten die Engagements ausbleiben, müssen die Musiker kreativ werden: Der Harburger Dennis Adamus spielt auf der Straße und macht nun seine erste Tournee durch Harburg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Engagements bleiben aus und die staatlichen Hilfen für freischaffende Musiker sind… naja. Da muss etwas ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Meister Witt sorgt sich rund um Ihren Garten

Die Rasenmäher-Roboter sind die Spezialität von KFZ-Meister Frank Steenwarber von Meister Witt aus Stade. Für sie hat er sogar ein

Inserat. „Wir haben alles, was unsere Kunden für die Pflege ihres Gartens brauchen“, so KFZ-Meister Frank Steenwarb...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.