Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Serienvergewaltiger aus Wilhelmsburg ist gefasst

Wilhelmsburg. Der Täter, der bereits für zwei Vergewaltigungen in Wilhelmburg verantwortlich ist, ist geschnappt. Am Samstagmorgen konnte die Polizei einen 28-jährigen Mann in Wilhelmsburg dingfest machen, der eine Joggerin in der Rothenhäuser Straße verfolgt hatte. Passanten hatten das auffällige Verhalten des Mannes beobachtet, der daraufhin die Verfolgung abbrach. Die Zeugen benachrichtigten ob dieses Verhaltens die Polizei, die den Mann stellen konnte.

Noch während der Verdächtige überprüft wurde, meldete sich eine 43-jährige Frau – nicht die Joggerin – bei der Polizei und berichtete, dass sie kurz zuvor von einem Mann angegriffen und vergewaltigt worden war. Außerdem habe der Täter ihr das Portemonnaie entwendet. Ihre Beschreibung des Täters passte auf den gerade gefassten Tatverdächtigen, bei dem auch das Portemonnaie gefunden wurde.

Bei der Untersuchung der DNA des Festgenommenen stellte sich heraus, dass sie mit der des Täters zweier weiterer Vergewaltigungen in Wilhelmsburg (besser-im-blick berichtete: Joggerin in Wilhelmsburg vergewaltigt) übereinstimmt.

Neuste Artikel

Dritter und vierter Platz für die Blau-Weiss Formationen in Brem…

Das Buchholzer A-Team nach dem Turnier in der Bremer ÖVB-Arena. | Foto: ein

Bremen/Buchholz. Zum dritten Saisonturnier in der 1. Formations-Bundesliga Latein trafen am vergangenen Wochenende die b...

Weiterlesen

Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia im Skilanglauf wetterb…

Beim Deutschland-Cup in Garmisch-Partenkirchen: Henri, Linus, Felina und Kim. | Foto: ein

Fischbek. Sie hatten sich so gefreut: Doch ein Start in Schonach war nicht möglich. Das Bundesfinale Skilanglauf ist ab...

Weiterlesen

Lüneburger Heide GmbH verstärkt Content Marketing im Landkreis …

Lüneburger Heide-Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch (rechts) begrüßt Frederic Wolf im Team. | Foto: ein

Hanstedt. Die Lüneburger Heide GmbH hat einen neuen Kollegen in der Außenstelle Hanstedt. Frederic Wolf ist seit Anfan...

Weiterlesen

Xhelil Musa - bekennender Harburger und per Du mit Gerhard Schrö…

Harburger aus Überzeugung: Xhelil und Sylvia Musa gehen seit gut 50 Jahren gemeinsam ihren Weg. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Er ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Integration: Xhelil Musa, vor fast 70 Jahren geboren in Pozharanj...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Hair Design spendet zum 15-jährigen Jubiläum 1.500 Euro an den Weissen Ring

Carmen Hagen, Heike Daute, Rolf Weber und die Spender von L'Oréal, Stopperka Hair & Cosmetics und Take Off Reisen freuen sich über die tolle Spende.

Inserat. „Das ist ja irre! Das ist wirklich eine tolle Sache.“ Rolf Weber vom Weißen Ring zeigte sich gerührt übe...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.